Mehr Fahrradparkplätzen am S-Bahnhof Heiligensee

Foto: David Jahn

David Jahn, verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der BVV-Reinickendorf, fordert mehr Fahrradparkplätze am S-Bahnhof Heiligensee. In seinem eingebrachten Antrag fordert Jahn die Einrichtung von überdachten Doppelstockparkmöglichkeiten, wie etwa bereits am Tegeler Bahnhof, oder den Ausbau vorhandener Fahrradunterstellhäusern. Gemeinsam mit der infravelo GmbH soll hier nach der besten Lösung gesucht werden.

„Ich freue mich, wenn es klappt, hier weitere Fahrradabstellplätze einzurichten. Platz ist ausreichend vorhanden. Immer mehr Heiligenseer nutzen die Anbindung mit der S Bahn. Das ist erfreulich, muss aber auch durch eine gute Infrastruktur weiter unterstützt werden. Mit dem Bauprojekt auf dem TetraPak-Gelände werden weitere Anwohner hinzukommen, die auf zusätzliche Stellplätze angewiesen sein werden.“, so Jahn.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.