Category: Alle Beiträge

Jan 15 2018

FDP-Fraktion Reinickendorf: Zahl der Schulschwänzer alarmierend – Zeit zu handeln!

Die FDP-Fraktion Reinickendorf verfolgt mit großer Sorge die stetig wachsende Zahl an Schulschwänzern im Bezirk Reinickendorf. Während im 2. Schulhalbjahr 2015/16 hier 655 Schulversäumnisanzeigen gestellt wurden, sind es im selben Zeitraum 2016/17 bereits  1341 Anzeigen. „Das ist mehr als eine Verdoppelung. Reinickendorf hat sich jetzt auf Platz 2 der Schulversäumnisanzeigen geschoben. Das ist kein Grund …

Continue reading

Jan 15 2018

FDP Fraktion: BVV Reinickendorf beschließt öffentliches Grillen

In der BVV am 10. Januar wurde der Antrag der FDP „Öffentliches Grillen in Reinickendorf“ mit den Stimmen der XXXXX beschlossen. Das Bezirksamt soll nun prüfen, wie eine öffentliche Grillfläche im Kienhorstpark realisiert werden kann. Nur notfalls sollten private Betreiber angefragt werden. Der Kienhorstpark soll als Pilotprojekt helfen, weitere Standorte ausfindig zu machen. David JAHN …

Continue reading

Jan 15 2018

Solidarität mit den Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten

In der Silvesternacht 2017/2018 wurden mehrere Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten in Reinickendorf attackiert. So wurde beispielsweise die Frontscheibe eines Polizeifahrzeugs mit einem Böller zerstört. Die Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf (BVV) missbilligte auf ihrer Sitzung am 10. Januar 2018 die Übergriffe. Eine entsprechende Resolution der CDU-Fraktion Reinickendorf wurde einstimmig angenommen.  Dazu erklärt der CDU-Fraktionsvorsitzende Tobias Siesmayer: …

Continue reading

Jan 15 2018

Leserbrief: Stauf´s Kolumne im Januar

Sehr geehrte Frau Harms, obwohl Sie in Ihrer „Dorfzeitung“ aufführen, dass „die Redaktion nicht für den Inhalt der unterzeichneten Artikel verantwortlich ist“, so sind Sie es als Geschäftsführerin und einzige Redakteurin natürlich dennoch. So haben Sie in der aktuellen Ausgabe Ihres Blattes einem gewissen Ulrich Stauf in „Stauf’s Kolumne“ (was man ünbrigens im Deutschen ohne …

Continue reading

Jan 15 2018

Englische Telefonzelle als Wahrzeichen auf der Tegeler Greenwichpromenade erhalten

Die bekannte englische Telefonzelle wurde von einem Tag auf den anderen von ihrem angestammten Platz an der Tegeler Greenwichpromenade entfernt. Die rote historische Version aus England wurde dem Bezirk Reinickendorf von seiner Partnergemeinde London-Greenwich vor vielen Jahren geschenkt und ist mit den Jahren zu einem echten Tegeler Wahrzeichen neben geworden. Nun hat die Deutsche Telekom …

Continue reading

Jan 15 2018

„Tierhäute töten – Trag Vegan“

Termineinladung: „Tierhäute töten – Trag Vegan“ – Mit  Kuh-Bodypaint in riesiger Lederhandtasche demonstrieren PETA-Unterstützerinnen zum Start der Fashion Week / Berlin, 16. Januar 2018, 9:00 bis 10.15 Uhr Berlin / Stuttgart, 11. Januar 2018 – Nur an veganer Mode klebt kein Rest tausendfachen Leidens. Zum Start der Fashion Week in Berlin demonstriert PETA am Dienstag, …

Continue reading

Jan 15 2018

CDU-Fraktion Reinickendorf will Montessori-Schule in Reinickendorf erhalten

Die CDU-Fraktion Reinickendorf wird gemeinsam mit dem Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für die CDU) die Montessori-Stiftung weiterhin bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten und damit den Erhalt der Schule in Reinickendorf unterstützen. Ein weiteres Treffen zwischen den Schulverantwortlichen und dem Bezirksamt ist für den 23. Januar 2018 geplant. Dazu erklärt der CDU-Fraktionsvorsitzende Tobias Siesmayer: „Schulen …

Continue reading

Jan 11 2018

Maulwurf-Kunstwerke

Hallo liebe Tierfreunde, bin ich trotzdem ein Tierfreund, auch wenn ich keinen Hund mehr habe, der friedliche Passanten anbellt, wenn sie am Grundstück vorbeigehen? Aus dem Foto des in der Weihnachtswoche (in der wir ja nicht putzen, waschen und fegen sollen) entstandenen Kunstwerkes (20 Hügel bis 30 cm hoch) kann oder können sich der oder …

Continue reading

Jan 11 2018

CDU will Collège Voltaire als Schulstandort entwickeln

Die CDU kämpft weiter für den vom Senat versprochenen Einzug der Montessori-Schule ins ehemalige Collège Voltaire in der  Cité Foch. In einem BVV-Antrag des Wittenauer Bezirksverordneten und CDU-Ortsvorsitzenden Björn Wohlert, der die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) auffordert, die Verhandlungen zügig wieder aufzunehmen und zu einem positiven Abschluss zu bringen, wurde bei Enthaltung der Grünen und Linken im Schulausschuss angenommen. „Wir erwarten …

Continue reading

Jan 11 2018

Horror statt Geist der Heilstätten

Gegenwärtig wird für einen Horrorfilm, welcher im Februar in die deutschen Kinos kommt, getrommelt. Gedanklich verortet wird dieser, laut Produzenten mit wenig Geld produzierte Streifen, in den Beelitzer Heilstätten. Hier wurde der Filmcrew allerdings das Drehen ihres Streifens nicht gestattet, nachdem sich die wahren Intentionen der Filmemacher vor den angefragten Entwicklern des Geländes nicht länger …

Continue reading

Jan 08 2018

Stauf´s Kolumne Februar 2018

Zum Ende des Jahres erhielten nicht wenige Menschen in der Stadt wirklich nette Weihnachtsgeschenke: Die Kündigung des Arbeitsplatzes oder deren Ankündigung und das alles garniert mit einer weiteren Mieterhöhung. Wie das? Zunächst stellte Air Berlin stellte seinen Betrieb ein, Lufthansa bekam erwartungsgemäß die Filetstücke der Airline, worauf die Lufthansaaktie innerhalb von wenigen Wochen um knapp …

Continue reading

Jan 04 2018

Kampf gegen den illegalen Welpenhandel

Der Wittenauer Bezirksverordnete und CDU-Ortsvorsitzende Björn Wohlert setzt sich gemeinsam mit dem Tierschützer Stefan Klippstein für die Bekämpfung des illegalen Welpenhandels in Reinickendorf ein. Dazu sollte der Senat ein bezirksübergreifendes Meldesystem, das die Veterinär- und Ordnungsämter mit den Polizeidienststellen vernetzt und die Welpenhändler in eine gemeinsame Datenbank einträgt und erfasst, geschaffen werden. Ein entsprechender Antrag wurde im Ausschuss …

Continue reading

Jan 04 2018

Eisbärbaby gestorben – PETA übt scharfe Kritik am Berliner Tierpark Friedrichsfelde und fordert Zuchtstopp von Eisbären

Der Berliner Tierpark Friedrichsfelde gab Anfang Dezember die Geburt zweier Eisbärbabys bekannt, von denen eines bereits tot zur Welt kam. In der Nacht auf den 2. Januar ist das zweite Jungtier nach nur 26 Tagen ebenfalls gestorben; ersten Untersuchungen zufolge habe es zu wenig Muttermilch getrunken. PETA fordert angesichts der hohen Todesrate von neugeborenen Eisbären …

Continue reading

Jan 03 2018

Buon Anno! – Mario Tamponi

Liebe Freunde, von Herzen wünsche ich Euch allen ein frohes Neues Jahr voller kreativer Überraschungen! Und aus diesem Anlass sende ich Euch auch gleich einige neue Videos von mir: Unsere jüdischen Brüder! – https://youtu.be/W49WC1KoiSQ Auf Italienisch: I nostri fratelli ebrei! – https://youtu.be/YnofUoLWZYU Und nur auf Italienisch: …e la Messa continua! – https://youtu.be/nyYx51sv90g Non sono monade …

Continue reading

Jan 03 2018

Immer noch verwahrlost

sehr geehrte Damen und Herren, der Schäferseepark, ein Naturschutzdenkmal, ist nach wie vor in schrecklichen Zustand auch hier könnten die Hartz IVer sich betätigen und der Gemeinschaft etwas zurückgeben von ihren monatlich 1.000 geschenkten Euro freundliche Grüße Sibylle Regenstein

Jan 03 2018

Müllkippe Reinickendorf Ost

sehr geehrte Damen und Herren, auf meinem Weg von der Aroser Allee zum Bäcker in der Holländer Straße, zurück über Baseler Straße ist mit mehr Verwahrlosung und Deck begegnet als in einer Woche in einer andern europäischen Stadt Abhilfe soll oder kann wohl nicht in R Ost geschaffen werden? freundliche Grüsse Sibylle Regenstein

Jan 03 2018

Eichen-Quartett auf dem Kanonenplatz in Tegel wieder komplett

Das Eichen-Quartett auf dem Kanonenplatz an der Tegeler Greenwichpromenade ist wieder komplett. Nachdem schon vor einigen Jahren eine von vier Eichen bei einem Sturm entwurzelt wurde, war ihr Platz lange Zeit leer geblieben. Vor einigen Wochen hatte sich Felix Schönebeck vom Verein „I love Tegel“ deshalb an die zuständige Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) gewandt. Sie …

Continue reading

Jan 03 2018

Neues Feuerwehrauto für Tegelort übergeben

Am 21.12. kam nicht etwa der Weihnachtsmann zur Freiwilligen Feuerwehr Tegelort, sondern das bereits lange erwartete neue Fahrzeug für die Jugendfeuerwehr. Der Wahlkreisabgeordnete Stephan Schmidt (CDU), der bereits vor einem Jahr die Spendenaktion des Fördervereins für das neue Feuerwehrauto unterstützt hatte, war bei der Übergabe auf der Tegelorter Wache dabei und freute sich über den …

Continue reading

Jan 03 2018

Ruppiner Chaussee als Autobahnumfahrung?

aus Wir im Norden Ausgabe 44 Die CDU-Fraktion im Rathaus Reinickendorf möchte die Ruppiner Chaussee im Fall von Sperrungen und Staus auf der A111 als Umleitungsstrecke freigeben können. Dazu wäre es aber notwendig, die vor über 30 Jahren angeordnete Entwidmung der Straße rückgängig zu machen. Aus diesem Grund wurde eine entsprechender Antrag in die BVV …

Continue reading

Jan 03 2018

Zum aktuellem Thema „ Land erhöht Haushalt um 482 Millionen“

Sollte ich mich über diese Meldung freuen? Ehrlich gesagt, mir fällt es schwer. Natürlich würde es mir auch gefallen, wenn es denn um die öffentliche Infrastruktur im ganzen Land bestens bestellt wäre. Aber kann man mit viel mehr Geldeinsatz und der Aussage eines Ministerpräsidenten:“ mit dem Geld wird das Fundament für ein Jahrzehnt der Investitionen …

Continue reading