Category: Alle Beiträge

CSD – Soul of Stonewall Award

Sehr geehrte Damen und Herren! Queeramnesty verleiht zusammen mit dem Berliner CSD e.V. den Soul of Stonewall Award in der Kategorie „Widerstand“. Am 22. Juli 2018, nach Abschluss der Demonstration gegen 18.30 Uhr auf der Hauptbühne des CSD am Brandenburger Tor wird der 35-jährige Armenier Mamikon Hovsepyan für sein großes Engagement für lesbische, schwule, bisexuelle, …

Continue reading

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Milchbetrieb in Nienborstel:

PETA appelliert an die Kanzlerin: „Bitte ignorieren Sie nicht, dass Kühe die am meisten missbrauchten Mütter sind“ Nienborstel / Stuttgart, 18. Juli 2018 – Kühe und Kälber leiden für Milch: Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht am morgigen Donnerstag einen Milchbetrieb in Nienborstel im Landkreis Rendsburg-Eckernförde. Die Landwirtin hatte in einer Fernsehsendung die permanente Krise der Milchbauern …

Continue reading

Hunde bei Hitze in Autos zurückgelassen:

PETA fordert härtere Strafen für unverantwortliche Tierhalter und appelliert an Zeugen, im Notfall schnell zu handeln Statement der Tierrechtsorganisation Todesfalle für Hunde: Trotz hoher Temperaturen wurden in den vergangenen Tagen immer wieder Hunde in Autos zurückgelassen und damit akuter Lebensgefahr ausgesetzt. Bei den aktuellen tragischen Fällen in Hofheim, Braunschweig und Worms wurden Hunde durch die …

Continue reading

Gedenkveranstaltung zum 57. Jahrestag des Mauerbaus

Am 13. August 1961 hat das DDR-Regime mit dem Bau der Mauer begonnen. Das Datum verbinden viele Menschen bis heute mit unauslöschlichen Erinnerungen an eine Zeit, in der sich ihr Leben von einem Tag auf den anderen gravierend änderte. Der CDU-Ortsverband Am Schäfersee hat an den „Siebenbrücken“ in der Klemkestraße, an der heutigen Bezirksgrenze zwischen …

Continue reading

Stellungnahme gegen Vorentwurf des Bebauungsplans Nr.65 “Westlich der Mittelstraße, Stadtteil Bergfelde”

Wir die Anwohner Bergfeldes sind prinzipiell nicht gegen eine Bebauung, allerdings nicht in diesen Dimensionen. Im Vergleich zum alten Bebauungsplans Nr.1 “Ortsmitte” hätten hier ca. 40 WE (Wohneinheiten) gebaut werden können, jetzt mit einer Änderung sind lt. Investor – KW Development 156 WE geplant. Dies ist eine Steigerung von ca. 400%. Wir möchten unsere kritischen …

Continue reading

Wohnungsbau ALDI

„Die FDP-Fraktion unterstützt ausdrücklich die Bemühungen von ALDI, Wohnungen auf deren Grundstücken zu bauen und damit auch für preiswerten Wohnraum zu sorgen“, so die Fraktionsvorsitzende Mieke Senftleben. 2000 zusätzliche Wohnungen für Reinickendorf können dem Wohnungsmarkt nur dienlich sein und die Lage leicht entspannen. „Es wäre großartig, wenn die anderen Discounter nachziehen würden. Grundstücke haben sie …

Continue reading

Diese Gefahren erwarten Ihren Hund auf Reisen

Die Koffer sind gepackt, der EU-Heimtierausweis für den Hund auf dem neusten Stand – die Reise kann losgehen. Aber haben Sie auch an die Prophylaxe gegen Parasiten gedacht? In den südlichen Teilen Europas lauern andere Gefahren als bei uns. Dazu gehören vor allem Stechmücken, die Herzwürmer übertragen, Schmetterlingsmücken, die Erreger der Leishmaniose verbreiten, oder die …

Continue reading

Die SIEGESSÄULE

Ab sofort liegt die SIEGESSÄULE, ein kostenloses Magazin für die Gay-Community, in den Fraktionsräumen der FDP für Interessierte zur Abholung bereit. „Damit ist die FDP Vorreiter in Reinickendorf, was Vielfalt und Toleranz angeht“, erklärt Helena Ruiz Uebe, Bezirksverordnete und queerpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion. Das Stadtmagazin kann gerne während der Bürozeiten (10-16 Uhr) im Raum 15 …

Continue reading

Beachvolleyball – das spaßige Ganzkörpertraining mit hohem Abnehmfaktor

Im Sommer – und insbesondere beim Urlaub am Meer – kommt regelmäßig vielen eine sportliche Betätigung in den Sinn, die zu Unrecht vielfach als ein vergnüglicher Freizeitspaß abqualifiziert wird. Dabei ist Beachvolleyball eine ernst zu nehmende, ausgesprochen anspruchsvolle Sportart, mit der sich zudem gut abnehmen lässt. Denn die Bewegung auf Sand fordert den Körper erheblich …

Continue reading

PETA fordert Verbot der Hobbyjagd in Deutschland

6-Jährige in Großsaara durch Schuss bei mutmaßlichem Jagdunfall schwer verletzt – PETA fordert Verbot der Hobbyjagd in Deutschland Saara / Stuttgart, 16. Juli 2018 – Tragischer Jagdunfall: Am Samstagabend wurde eine Sechsjährige in einem Garten im Ortsteil Großsaara von einem Schuss in Becken und Arm getroffen. Aufgrund der schweren Verletzungen musste sie am Sonntag operiert werden. …

Continue reading

Stephan Schmidt besucht neue Wohngruppe im Haus Conradshöhe und ruft zu Spenden auf

Der Wahlkreisabgeordnete für Heiligensee, Konradshöhe, Tegelort und Tegel, Stephan Schmidt (CDU), hat heute die intensivpädagogische Wohngruppe (IWG) für 6-12-jährige Kinder im Haus Conradshöhe besucht. Schmidt zeigte sich beeindruckt von dem Konzept des neu eingerichteten Projekts: „Hier können verhaltensauffällige Kinder mit einer kaum vorhandenen sozialen Integrierbarkeit in einer kleinen Gruppe aufgenommen werden. Gleichzeitig hat man aber …

Continue reading

Weitere Einschränkungen an Ausgängen zum U-Bhf Franz-Neumann-Platz

Der geschlossene Ausgang zum Schäfersee am Franz-Neumann-Platz wird voraussichtlich Mitte 2019 wieder eröffnet. Das geht aus einer Anfrage des Abgeordneten für Reinickendorf-Ost, Burkard Dregger, an die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Im ersten Schritt der geplanten Baumaßnahmen sollte die Sanierung der Treppenstufen erfolgen. Im Zuge weiterer Planungen und Untersuchen des dreißig Jahre alten Bauwerkes wurden wider Erwarten …

Continue reading

Weg mit dem Mühlenzwang

Die Windradindustrie konnte sich einzig und allein durch politisch festgelegte Quotierungen und hohe Subventionen etablieren(Lizenz zum Gelddrucken). Automatisch entsteht ein kapitalistischer Zwang zur Ausweitung dieser Branche, auch wegen der bestehenden Konkurrenzen zu andersartigen Stromerzeugern. Infolge der durch die Windradindustrien induzierte erhöhten Kosten – im Vergleich dazu sind die konventionellen Stromerzeuger deutlich preisgünstiger – stürzen aber …

Continue reading

Ozonschicht und Klimaeinwirkung

Egal ob menschlicher Einfluss oder natürliche Prozesse die Ozonschicht schädigen, die Auswirkungen für Mensch und Natur wurden vielfach beschrieben und sind zumindest in den direkten negativen Folgen jedem bekannt. Kaum beachtet sind die bedeutenden klimatischen Auswirkungen eines Ozonzerfalles in globaler Dimension. Wenn die Angaben aus der Literatur stimmen, warum wurden spezielle Untersuchungen zum Ozonverfall von …

Continue reading

Bäume und Beete vor dem Austrocknen bewahren

Die langanhaltende Hitze macht nicht nur den Menschen und Tieren zu schaffen, sondern auch den Grünflächen unserer Stadt. Vor allem junge Bäume und Sträucher benötigen besonders viel Wasser, weil ihre Wurzeln nicht ausreichend tief sind. Die Straßen- und Grünflächenämter kommen aufgrund der technischen und personellen Ressourcen mit dem Bewässern kaum hinterher. Der Abgeordnete für Reinickendorf-Ost, …

Continue reading

Aktionshinweis der Jungen Liberalen Nordberlin

Die Jungen Liberalen Nordberlin werden am kommenden Dienstag im Rahmen ihrer Pankow-Aktionswoche an der Elisabethaue für den Bau neuer Wohnungen eine Protestaktion „Zeit ist Wohnraum – kein Stillstand auf der Elisabethaue“ durchführen. Auf der Fläche könnte für über 12.000 Menschen Wohnraum gebaut werden, doch der Senat ist nicht bereit zu handeln. Beginn ist um 10:00 …

Continue reading

Versteckter Zucker – die alltägliche Ernährungsfalle

Seit Jahren wird über die sogenannte Lebensmittelampel diskutiert. Mit dieser Kennzeichnung in den Ampelfarben Rot, Gelb, Grün wollen ihre Befürworter, wie Verbraucherschützer, die Nährwertangaben für verpackte und verarbeitete Lebensmittel transparenter machen. Das soll insbesondere auch einer gesünderen Ernährung zugutekommen. Die Lebensmittelwirtschaft hingegen sieht das Ampelmodell kritisch. Es gebe keine wissenschaftliche Begründung für die Einteilung und …

Continue reading

Sommer! Sonne! Spaß!

Zum ersten Mal lud die Junge Union Reinickendorf zu einem großen Sommerfest ein, um die Arbeit des ersten Halbjahres Revue passieren zu lassen. „In der Umwelt- und Bildungspolitik, beispielsweise bei der Bemoosung von Verkehrsschwerpunkten oder bei der Sensibilisierung für Gefahren salafistischer Ideologie an bezirklichen Schulen, haben wir bereits entscheidene Impulse angestoßen, um das Beste in …

Continue reading

Narkoseerlaubnis für Landwirte öffnet Rechtsbrüchen Tür und Tor

Ab 2019 ist die betäubungslose Kastration von Ferkeln in der Mast verboten. Bauerverbände sowie Politiker der CDU/CSU wollen nun den sogenannten „Vierten Weg“ durchsetzen, bei dem die Tierhalter die Ferkel selbst lokal betäuben dürfen. Neben der Bundestierärztekammer spricht sich nun auch PETA entschieden dagegen aus. Die Tierrechtsorganisation befürchtet nicht nur, dass der Eingriff nicht fachgerecht …

Continue reading

PETA kürt die veganfreundlichsten Flughäfen 2018 im deutschsprachigen Raum

Abheben mit Pflanzenkraft: Pünktlich zur Urlaubszeit hat PETA zum zweiten Mal die veganfreundlichsten Flughäfen im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. Insgesamt sieben Flughäfen aus Deutschland und Österreich sind dem Aufruf der Tierrechtsorganisation in diesem Jahr gefolgt und haben Informationen zu ihrem veganen Sortiment eingesendet. Für das Angebot an pflanzlichen Speisen im Bereich hinter der Sicherheitskontrolle hat PETA …

Continue reading