Category: Alle Beiträge

Bürgerdialog „Zukunft KaBoN – Behördenstandort statt Wohnungsbau?“  

Am 27. Februar 2019 laden die CDU Wittenau und die CDU Reinickendorf-West ab 19 Uhr zu einem Bürgerdialog zu dem Thema „Zukunft KaBoN – Behördenstandort statt Wohnungsbau?“ ein. Die Veranstaltung mit der Wahlkreisabgeordneten für Reinickendorf-West und Wittenau-Süd Emine Demirbüken-Wegner und dem Wittenauer Bezirksverordneten Björn Wohlert findet im BVV-Saal im Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215, 13437 Berlin, …

Continue reading

Reinickendorfs Jugend eine Stimme geben

– Talk mit der Reinickendorfer Jugendbeauftragten und BVV-Mitglied Björn Wohlert   Die Junge Union Reinickendorf lädt am Freitag, dem 08. Februar 2019 um 19 Uhr zu einer Diskussion über die Wünsche und Chancen der Reinickendorfer Jugend in die JU-Lounge (Oraniendamm 10-6, Aufgang D, 13469 Berlin) ein. Als Experten begrüßt sie die Reinickendorfer Jugendbeauftragte Nicole Nowarra und …

Continue reading

Augenärztlicher Bereitschaftsdienst für das gesamte Land Brandenburg

Der augenärztliche Bereitschaftsdienst im Land Brandenburg ist landesweit unter der Rufnummer 01805 / 58 22 23 445 erreichbar zu den Zeiten: montags, dienstags, donnerstags von 19 bis 22 Uhr, mittwochs und freitags von 13 bis 22 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen von 8 bis 22 Uhr. Alle Anrufe werden von medizinisch geschultem Personal in der Koordinierungsstelle …

Continue reading

Pankebuch

Seit Januar 2019 geht unser SPOT auf die Literatur aus NORWEGEN, mit dem Motto THE DREAM WE CARRY wird Norwegen im Oktober Ehrengast der Frankfurter Buchmesse sein!  Auf zahlreichen Veranstaltungen werden wir das ganze Jahr als Partnerbuchhandlung der Nordischen Botschaften Veranstaltungenin  der norwegischen Botschaft/Felleshus mit Büchertischen begleiten. Freitag 8. Februar 20 Uhr – Eine LESUNG …

Continue reading

Lebenshilfe zum Gedenktag am 27. Januar

Inklusion ist der beste Schutz, um Ausgrenzung und Diskriminierung zu verhindern Ulla Schmidt, MdB und Bundesvorsitzende der Lebenshilfe, zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar erklärt die Lebenshilfe-Bundesvorsitzende Ulla Schmidt, MdB: „Gerade heute – in einer Zeit, in der die Verbrechen der …

Continue reading

Postmaxe Februar 2019

Lichtbildervortrag zur Historie Borsigwaldes Am 10.Februar 2019 findet ab 17 Uhr auf Einladung von Frank-Max Polzin, im Bezirk besser bekannt als „Postmaxe“, und dem Abgeordneten Tim-Christopher Zeelen (CDU) im RAZ-Café am Borsigturm 15 in Tegel ein Historischer Lichtbildervortrag zum Ortsteil Borsigwalde statt. Borsigwalde, bis 2012 lediglich eine Ortslage im Ortsteil Wittenau, gehört zwar verwaltungstechnisch zu …

Continue reading

Buchempfehlung: Unterwegs mit einem Clown

Unterwegs mit einem Clown Meine Erlebnisse auf dem Weg durch Europa Das Buch berichtet von lustigen Situationen, die mir bei meinen Reisen passiert sind. Dies sollte im Bestfall nicht nur zu einem Schmunzeln führen, sondern vielmehr möchte ich allen Leuten beim lesen Mut machen, sich die Welt anzuschauen. Mit Garantie ist es nicht mehr schlimm, …

Continue reading

Frau Sonne Februar 2019

Liebe Frau Sonne, ich bin jetzt 45 Jahre alt, frisch geschieden und ich suche einen neuen Mann. Raten Sie mir zu einem Dating-Portal? Oder wie sonst soll ich das machen? Ihre Elisabeth. Liebe Elisabeth, klar, Dating-Portale können hilfreich sein. Sie müssen nur wissen, dass Sie dort zwar Kontakt knüpfen können, aber kennenlernen werden Sie jemand …

Continue reading

Kräuterecke Februar 2019

Kerbel Der Echte Kerbel ist eine Pflanzenart, die zur Gattung Kerbel in der Familie der Doldenblütler gehört und als Suppenkraut und Gewürz für Gemüse oder Salate verwendet wird. Der Echte Kerbel ist eine einjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 70 Zentimetern erreicht. Die Blütezeit reicht von Mai bis August. Die Geschlechter sind andromonözisch …

Continue reading

Rezept Februar 2019

Käsegnocchi Vorgekochte Gnocchi in Salzwasser ca 10 Min garen, abgießen, stehen lassen. Eine große Zwiebel fein würfeln und in einem Topf mit Butter anschwitzen, 3 gestrichene Teelöffel Zucker dazugeben, leicht salzen. Wenn die Zwiebeln leicht bräunen 150 g. Schmelzkäse und 50 g geriebenen Emmentaler hinzugeben. Diese Sauce  mit den Gnocchi vermischen, pfeffern und heiß servieren. …

Continue reading

Meike´s Meinung Februar 2019

Was für eine Frau! Eine Wucht! Diese May aus Britannien. Wie hält sie das nur aus, angegriffen, abgelehnt, gedemütigt, belächelt, verspottet – und sie bleibt cool, sachlich, freundlich. Hat sie eine sooo dicke Haut, das nichts an sie herankommt? Oder hat sie einen so soliden Kern, dass nichts sie wirklich im Inneren treffen kann? Ist …

Continue reading

Igelfreunde Februar 2019

Hallo, liebe Igelfreunde, hier ist wieder Euer „Borstel“. Langsam macht Ihr bestimmt schon Pläne und bereitet Euch auf das kommende Frühjahr vor. Auch wenn meine Freunde noch im Winterschlaf sind, denkt doch bitte auch an uns. Viele Gärten bergen viele Gefahren. Achtet auf eingegrabene  Regentonnen, deckt sie bitte ab.    Wie sieht zum Beispiel die …

Continue reading

Tiere suchen Freunde Februar 2019

Liebe Tierschutzfreunde, haben Sie es auch schon bemerkt – die Tage werden langsam etwas länger und ganz langsam übergibt der Winter das Zepter. Wir sind froh, dass wir im Dezember noch die beiden Brüder Ilex und Ivo im Alter von 1-2 Jahren zu uns holen konnten. Sie waren dermaßen ängstlich, dass sie gar nicht in …

Continue reading

Zum Artikel „Gutachten zur Autobahn-Umleitung durch Heiligensee sorgt für Kontroverse“

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, in Ihrer Ausgabe vom Oktober 2018 haben Sie über die Kontroverse zur Umleitung des Autobahnverkehrs durch Heiligensee geschrieben, wenn die Autobahn für Instandsetzungen gesperrt sein wird. Dazu möchte ich folgendes anmerken – vielleicht interessiert es ja auch andere Leser: Ich bin als Heiligenseer fassungslos über die Einschätzung der SPD, Grünen und …

Continue reading

Stauf´s Kolumne Februar 2019

Es ist heute Mode geworden, über Behörden zu schimpfen, insbesondere, wenn es um die Migrantenproblematik und Abschiebungen geht. Auch wenn so manche Kritik wirklich berechtigt ist, kann ich doch von einem sehr positiven Fall berichten, bei dem ich selbst monatelang im Hintergrund mitgewirkt habe: Eine Bekannte aus Bonn hatte 2015 In Dhaka einen Bengalen geheiratet …

Continue reading

Diese verkehrsrechtlichen Neuerungen treten 2019 in Kraft!

Erweiterte Dieselfahrverbote, Steuersenkungen für E-Autos und Online-Kfz-Zulassungen: Diese verkehrsrechtlichen Neuerungen treten 2019 in Kraft! • Kompakt, übersichtlich und für jeden verständlich: Alle Neuerungen, die im Jahr 2019 auf Verkehrsteilnehmer zukommen, sind im neuen Ratgeber des Infoportals Bussgeld-info.de zusammengestellt. • Aufgepasst: zusätzliche Dieselfahrverbote in deutschen Städten – Der Staat macht ernst! Der Verband für bürgernahe Verkehrspolitik …

Continue reading

Hunderte Reinickendorferinnen und Reinickendorfer kommen in den Ernst-Reuter-Saal

Die SPD feiert ihren traditionellen Neujahresempfang Der Bezirk Reinickendorf wird durch ganz verschieden geartetes Engagement und Ar-beit seiner Bürgerinnen und Bürger geprägt. Ebenso vielfältig viel dann auch die Mi-schung der rund 400 Gäste aus, die der gemeinsamen Einladung der SPD-Fraktion Rei-nickendorf und des SPD-Kreisverbandes Reinickendorf zum Neujahrsempfang am 22. Januar in den Ernst-Reuter-Saal gefolgt waren. …

Continue reading

Björn Wohlert erneut Ortsvorsitzender der CDU Wittenau

Die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Wittenau haben ihrem Ortsvorsitzenden Björn Wohlert auf ihrer Jahreshauptversammlung am 19. Januar 2019 erneut das Vertrauen geschenkt: Mit 100 % der Stimmen ist er im BVV-Saal wiedergewählt worden. „In den kommenden zwei Jahren werden wir vor allem weiter an der Entwicklung der Cité Foch und des Geländes der früheren Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik im …

Continue reading

Statement von PETA zu aktueller Studie über Feinstaubbelastung

„Landwirtschaftliche Tierhaltung tötet auchMenschen“ Stuttgart, 22. Januar 2019 – Aus einer aktuellen Studie des Max-Planck-Instituts für Chemie geht hervor, dass in Deutschland jährlich rund 120.000 Menschen infolge der Feinstaubbelastung sterben und es damit mehr Todesfälle gibt, als bislang angenommen. Hauptursache soll der Untersuchung zufolge die Landwirtschaft mit der sogenannten Massentierhaltung sein. PETA wies bereits 2017 auf die Gefahren durch die Belastung aus der landwirtschaftlichen Tierhaltung hin. …

Continue reading

Bürger schützen die Artenvielfalt in Reinickendorf

Studien belegen, dass der Bestand an bestäubenden Insekten, Bienen, Faltern, Schwebfliegen, etc. in den letzten 15 Jahren um 75% zurückgegangen ist. Dadurch werden weniger Pflanzen bestäubt; schlimmstenfalls sterben sie aus. Andererseits finden Kleintiere wie Vögel, Igel, Mäuse, Frösche weniger Nahrung; ihre Anzahl geht zurück. Allgemein: Die biologische Vielfalt ist in akuter Gefahr. Dieser weltweiten Tendenz …

Continue reading