Category: Alle Beiträge

Volkskrankheit Schlaflosigkeit – und was man dagegen tun kann

Nicht jeder, der an Schlaflosigkeit leidet, erlebt infolgedessen so kurzweilige Nächte wie US-Schauspieler Jeff Goldblum, den in der Thriller-Komödie „Kopfüber in die Nacht“ aus den 1980er Jahren die blonde Schönheit Michelle Pfeiffer in turbulente nächtliche Abenteuer verwickelt. Für die meisten Menschen bedeutet Insomnie, so der medizinische Fachbegriff für länger anhaltende Schlafprobleme, stattdessen quälend lange Nächte …

Continue reading

Endlich: Hinweisschilder im Landschaftsschutzgebiet Flughafensee installiert

Nach einem jahrelangen Abwärtstrend entwickelt sich das Landschaftsschutzgebiet Flughafensee seit diesem Sommer erstmals wieder positiv. Nachdem Felix Schönebeck, Vorsitzender des Vereins I love Tegel, im vergangenen Jahr gemeinsam mit der „Bürgerinitiative Flughafensee“ alle Akteure an einen Runden Tisch geladen hatte, endete das Hin und Her in Sachen Zuständigkeiten. Die Folge waren sichtbare Maßnahmen zur Verbesserung …

Continue reading

SPD Märkisches Viertel und Carsten Stahl – Stark gegen Mobbing

Am Dienstag hat die Veranstaltung der SPD Märkisches Viertel mit dem Anti-Mobbing Experten Carsten Stahl stattgefunden. Mehr als 150 Menschen fanden den Weg ins Fontane-Haus. Carsten Stahl schilderte sehr anschaulich seinen eigenen Werdegang und wie er zu dem Thema Mobbing kam. Und schnell war auch an diesem Abend klar: Zwischen ihm und dem Publikum entsteht …

Continue reading

Nutzung der Flüchtlingsunterkunft im Märkischen Viertel für Studenten und Azubis

Die Junge Union Reinickendorf fordert die Berliner Bausenatorin Katrin Lompscher dazu auf, das Flüchtlingsheim im Senftenberger Ring 37-39 temporär für dein Einzug von Studenten freizugeben. „Jugendliche, Studenten und Azubis, finden in Berlin immer weniger bezahlbaren Wohnraum. Deshalb ist es erschreckend, dass auf dem derzeitigen Wohnungsmarkt ein Objekt, das Platz für mehrere hundert Menschen bietet, über …

Continue reading

Reinigung der Stolpersteine in Reinickendorf

Auch in diesem Jahr wird sich die FDP Reinickendorf wieder um die Reinigung der Stolpersteine in Reinickendorf kümmern. Bereits zum vierten Mal in Folge beteiligen sich die Freien Demokraten mit dieser Aktion an den Berliner Freiwilligentagen. Die in den Boden eingelassenen „Stolpersteine“ erinnern an die Menschen, die zwischen 1933 und 1945 durch Nationalsozialisten verfolgt, deportiert, …

Continue reading

Ulf Wilhelm rückt für Aleksander Dzembritzki in die SPD-Fraktion nach

Die SPD-Fraktion ist wieder komplett: Nachdem Aleksander Dzembritzki, der sein Man-dat wegen seines neuen Amtes als Staatssekretär für Sport auf der Berliner Landes-ebene niedergelegt hat, aus der Fraktion ausgeschieden ist, rückt für ihn nun Ulf Wil-helm nach und komplementiert damit die Reihen der Sozialdemokraten. „Mit Ulf Wilhelm gewinnen wir einen erfahrenen Kommunalpolitiker und einen ausge-wiesenen …

Continue reading

„Shoot Selfies, Not Animals“

PETA schenkt Philipp Amthor „Shoot Selfies, Not Animals“-T-Shirt und bittet den Bundestagsabgeordneten, der Jagd den Rücken zu kehren Fotos statt Flinte: Philipp Amthor hat im Sommer die Prüfungen zum Jagdschein absolviert. PETA hat den CDU/CSU-Bundestagsabgeordneten Mitte August in einem Schreiben gebeten, grundsätzlich von der Jagd abzusehen und keine Tiere zu töten. Um die Botschaft zu …

Continue reading

Neuer Fantasyroman „Soya“

Neuer Fantasyroman „Soya“ Ergreifende Geschichte über Liebe, Freunde und das Anderssein Die Botschaft dieses spannenden Romans ist klar: Es spielt keine Rolle, was für Blut in deinen Adern fließt, wo du geboren bist und wer deine Vorfahren sind. Einzig wichtig ist, was du denkst und wie du handelst. Ein Mädchen erblickt das Licht der Welt. …

Continue reading

Freizeitpark Lübars benötigt dringend Ausbesserungen

Die SPD fordert Renovierungen und eine verbesserte Müllentsorgung Der Freizeitpark Lübars ist ein wertvolles Naherholungs-Refugium für alle Reinicken-dorferinnen und Reinickendorfer. Die SPD-Fraktion findet, dass dies auch so bleiben muss! Beim spazieren bemerkt man jedoch schnell einige Verfallserscheinungen. In der Bezirksverordnetenversammlung stellte die SPD-Fraktion Anträge, die das Ziel haben, den Freizeitpark Lübars in seiner Substanz zu …

Continue reading

Stauf´s Kolumne Oktober 2018

Die tagelangen Waldbrände im August rund um Treuenbrietzen machen schon nachdenklich und zwar dahingehend, was mit unseren „Hütten“ passieren kann, wenn wir wieder so einen Supersommer bekommen und das Wort „Regen“ sich fast schon zu einem Fremdwort mutiert hat. Sind unsere Heime ausreichend gegen Feuer geschützt? Sicherlich sind bei uns die Zeiten vorbei, wo der …

Continue reading

Kooperation zwischen BVG und BSR: automatische Installation von Mülleimer an Ersatzhaltestellen gefordert

Die Vermüllung des öffentlichen Raums ist für viele Berlinerinnen und Berliner ein großes Ärgernis. Besonders an Orten, an denen sich viele Menschen aufhalten, wird das Stadtbild immer wieder durch herumliegenden Müll gestört. „Nicht nur durch regelmäßige Straßenreinigung, sondern auch mit ausreichenden Mülleimern, kann man diesem Problem entgegentreten. Denn am besten ist natürlich der Müll, der …

Continue reading

Flammkuchen – der Temperaturmesser, der zur Delikatesse wurde

Einige Speisen haben einen sehr innigen Bezug zu bestimmten Jahreszeiten. Als ein treffliches Beispiel dafür darf wohl der Flammkuchen gelten, der insbesondere im Herbst und im Winter gern als Snack in gemütlichen abendlichen Runden gereicht wird. Das vergleichsweise einfache Rezept für den Flammkuchen stammt ursprünglich aus dem Elsass und die Speise wird bis heute als …

Continue reading

Trauer um Felix Kunst

VfL Tegels langjähriges Ehrenmitglied Felix Kunst ist im Alter von 85 Jahren verstorben. Im vergangen Jahr wurde das Urgestein des VfL Tegel noch für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Außerdem erkämpfte er 2017 zum 50.male die Medaille des kleinen Mannes, das Sportabzeichen. Bis zuletzt war er Kassenprüfer und Mitglied im Ehrungsausschuss. Für seine Verdienste im Sport …

Continue reading

Streit um Elterntaxis an der Gollanc-Grundschule spitzt sich zu

Initiative der SPD liegt auf dem Tisch Nach den jüngsten Ereignissen steht die Verkehrssituation an der Frohnauer Gollancz-Grundschule einmal im mehr Fokus. Die SPD-Fraktion weist schon lange daraufhin, dass es im Bezirk Reinickendorf einen hohen Bedarf für Programme gibt, die dabei hel-fen sollen, das immer wiederkehrende Verkehrschaos vor den Grundschulen zu besei-tigen. Ursache des Phänomens …

Continue reading

„Unterwegs in der Welt“ – Das große OHRENBÄR-Fest 2018

Großes Bühnenprogramm für die ganze Familie im Berliner Haus des Rundfunks Sonnabend/Sonntag, 8./9. September 2018 15.00 – 17.00 Uhr Beim OHRENBÄR-Fest stehen in diesem Jahr Geschichten rund ums Reisen im Mittelpunkt: Auf der Bühne liest Schauspielerin Frauke Poolman nicht nur OHRENBÄR-Radiogeschichten, sondern auch die Siegergeschichte des diesjährigen OHRENBÄR-Schreibwettbewerbs „Unterwegs in der Welt“. Die Band RADAU! …

Continue reading

Ulla Schmidt: „Nach dem Detmolder Urteil muss die Bundesregierung endlich handeln“

Kim-Lea Glaub und die Lebenshilfe haben mit Klage Erfolg und erstreiten Grundsicherung vor dem Sozialgericht Detmold Berlin/Herford/Detmold. Kim-Lea Glaub (19) und ihre Mutter Karin haben es gemeinsam mit der Lebenshilfe geschafft: Das Sozialgericht Detmold gibt ihnen Recht und verurteilt die Stadt Herford dazu, der jungen Frau mit Behinderung die seit einem Jahr verweigerten Leistungen der …

Continue reading

SPD-Fraktionsvorsitzender bedauert den Rücktritt des BVV-Vorstehers Hinrich Lühmann

Überrascht hat die SPD-Fraktion den Rücktritt des Vorstehers der Bezirksverordneten-versammlung (BVV) Hinrich Lühmann (CDU) zur Kenntnis genommen. „Wir respektie-ren seine persönliche Entscheidung und wünschen ihm für sein weiteres Leben alles Gute“ kommentierte der Vorsitzende der SPD-Fraktion, Marco Käber, den am Freitag bekannt gewordenen Rücktritt. „Hinrich Lühmann hat mit seiner fairen Leitung über Jahre die Sitzungen …

Continue reading

Weitere Aufwertung des S-Bahnhofs Tegel verzögert sich

Seit einigen Jahren engagieren sich Felix Schönebeck vom Verein I love Tegel und der Tegeler Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen (CDU) gemeinsam für die Aufwertung des S-Bahnhofs in Tegel. „In den vergangenen zwei Jahren wurden bereits Anti-Graffiti-Fliesen im Personentunnel und LCD-Anzeigen auf dem Bahnsteig installiert. Außerdem wurden die Treppenaufgänge sowie die Sitzgelegenheiten und Stützpfeiler neu gestrichen“, freut …

Continue reading

Sauberkeit schafft Sicherheit – JU Reinickendorf reinigt Straßenschilder in Hermsdorf

Die Junge Union Reinickendorf hat, gemeinsam mit der CDU Hermsdorf, Straßenschilder in Hermsdorf gereinigt. „Hermsdorf ist ein schöner Ortsteil, in dem man sich wohlfühlt. Erst vor Kurzem haben wir die Gegend rund um den S-Bahnhof von Unrat befreit. In diesem Zusammenhang entstand die Idee, schmutzige Straßenschilder in der Umgebung zu säubern, um Autofahrern und Ortsfremden …

Continue reading

Memorandum zu unbefahrbare Straßenabschnitte in Frohnau

Der Bürgerverein in der Gartenstadt Frohnau hat erstmals im Herbst 2015 eine detaillierte Bestandsaufnahme des Zustandes sämtlicher Straßenabschnitte in Frohnau durchgeführt und diese Untersuchung im Frühjahr 2018 nochmals aktualisiert. Im Vergleich zu 2015 hat sich die Situation – trotz einzelner Straßensanierungen – in der Gesamtbilanz leider weiter verschlechtert. Hierzu beigetragen hat neben dem voranschreitenden Verschleiß …

Continue reading