Category: Alle Beiträge

Neue Info-Schilder: Enten füttern – aber richtig

Wem ist diese Szenerie nicht bekannt? Ältere Menschen oder Familien mit Kindern stehen an den Gewässern und füttern die Enten, Schwäne und Vögel. Die Meisten von ihnen denken, dass sie den Tieren damit einen Gefallen tun. Doch das Gegenteil ist der Fall. Brot ist für die Tiere ungesund. Es ist kein artgerechtes Nahrungsmittel und hat …

Continue reading

Meike´s Meinung September 2017

Demütigen ist ein Machtinstrument. Der Sieger macht es mit dem Besiegten. Anweisung an vorrückende Truppen war sogar die eroberten Frauen zu vergewaltigen um die Moral der besiegten Bevölkerung zu untergraben. Demütigung dient dazu dem Gedemütigten zu zeigen wo sein Platz ist. Noch in den 20er Jahren sah eine Hausfrau es als notwendig an den Dienstboten …

Continue reading

Stauf´s Kolumne September 2017

In wenigen Tagen ist es so weit, dann dürfen wir uns wieder einmal als echte Demokraten erweisen und „Falten gehen“. Ach nein, das war ja so in der DDR der Spruch dafür. Bei uns Wessis hieß das schon immer „Wählen“. Aber davon mal abgesehen, glaubt denn wirklich jemand, dass eine einzige Partei oder eine Koalition …

Continue reading

Bus der Begegnungen

Der allererste Bus der Begegnungen geht auf Deutschlandtour und hält in Berlin Pankow Einladung zu unserem Stop in Berlin Pankow am 17.09.2017 Was ist das für ein Bus? Der Bus der Begegnungen ist ein unwiderstehlicher roter Doppeldeckerbus, ausrangiert und wieder flottgemacht von Ehrenamtlichen der Linie 94 . „Ich denke, dieser Bus ist der absolute Icebreaker“, …

Continue reading

Leserbrief: Deutsche Post AG

Sehr geehrte Damen und Herren, mit Schreiben vom 2.2.17 – ohne AZ – bestätigten Sie den Eingang meiner Beschwerde über die Deutsche Post AG., die ich ursprünglich an das BM für Justiz und Verbraucherschutz gerichtet hatte und die von dort an Sie weitergeleitet wurde. Sie hatten einen Flyer beigefügt und empfohlen, die Bundesagentur einzuschalten. Am …

Continue reading

Online-Petition „Hochwasserschutz für Berlin-Reinickendorf!“

Es gibt eine aktuelle Online-Petition, die Sie unter folgender Internetadresse unterzeichnen können: http://bit.ly/2ilqWg7 Der Text der Petition: Hochwasserschutz für Berlin-Reinickendorf! Das Hochwasser in Berlin-Reinickendorf und anderen Berliner Bezirken, das mit dem Starkregen am 23.07.2017 begann, hat bekanntlich sehr viele Keller überschwemmt. In Tegelort wurden viele Häuser regelrecht geflutet. In Heiligensee stand das Grundwasser über eine …

Continue reading

Reinigung von Stolpersteinen in Berlin-Heiligensee

Reinigung von Stolpersteinen in Berlin-Heiligensee und der Angehörigen der Familie Beuthke anlässlich des Aktionstages „Gemeinsame Sache“ am Samstag, den 09. September 2017 Aanlässlich des vom Paritätischen Wohlfahrtsverband und des Tagesspiegel ausgerufenen Aktionstages „Gemeinsame Sache“ veranstaltet die AG Stolpersteine Reinickendorf am 09. September 2017 zwei Reinigungsaktionen zu verlegten Stolpersteinen. 1. Veranstaltung: Vorstellung Widerstandsgruppe Beuthke Frau Thieme-Duske …

Continue reading

Lohnerhöhung und Verschleißpauschale zugesichert

Erste Ergebnisse in den Verhandlungen zwischen Foodora und der Basisgewerkschaft FAU Berlin Am Freitag, den 18. August endete die erste Verhandlungsrunde zwischen der FAU Berlin und der Foodora- Geschäftsführung mit Zusagen des Essenslieferanten. So hat sich Foodora bereit erklärt, bis zum nächsten Verhandlungstermin Ende September ein Modell der gestaffelten Entgelterhöhung nach Betriebszugehörigkeit vorzulegen und die …

Continue reading

Örtliche Fachkompetenzen bei Starkregenmanagement einbeziehen

Schmidt: „Örtliche Fachkompetenzen bei der Erarbeitung eines Heiligenseer Starkregenmanagements einbeziehen“ Im Anstieg des Grundwassers infolge der starken Regenfälle sieht die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz die hauptsächliche Gefahr für die Häuser der Heiligenseer Bürgerinnen und Bürger. Dies ist das Ergebnis einer Antwort auf eine schriftliche Anfrage des Wahlkreisabgeordneten Stephan Schmidt (CDU). „Zunächst einmal freue …

Continue reading

CDU fordert Unterstützung des Senats für die Montessori-Schule

Die Montessori-Schule in Heiligensee kann dank des Bezirksstadtrates für Schule Tobias Dollase (parteilos, für CDU) für ein weiteres Jahr bis Sommer 2018 am Stolpmünder Weg untergebracht werden. Weiterhin offen ist aber der Einzug in das ehemalige Collège Voltaire in der Cité Foch, das laut dem Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) im späten Sommer nach mehrfacher Änderung des Zeitplans freigezogen …

Continue reading

Bewohner der Siedlung Mäckeritzwiesen nicht im Stich lassen

Durch den vielen Regen stand seit Ende Juni die Siedlung Mäckeritzwiesen zum Teil 80 cm tief unter Wasser. Die Bewohner machen sich existentielle Sor-gen um ihre Häuser. Die SPD-Fraktion in Reinickendorf fordert, dass die Bürgerinnen und Bürger auf keinen Fall von der Politik im Stich gelassen werden dürfen und dass die Kom-munalpolitik hier zwischen den …

Continue reading

Stellungnahme zur beabsichtigten Bebauungsplanungsänderung in Bergfelde – Mitte

Herr Schuh redet in der Regionalpresse Unsinn und das Bauamt der Stadt und die Bauaufsichtsbehörde des Landkreises folgen offensichtlich und bereitwillig einer falschen Argumentation. Ich begrüße Wohnungsneubau rund um den S-Bahnhof Bergfelde. Es darf aus meiner Sicht auch eine über die bestehenden Verhältnisse verdichtete Bebauung sein. Es ist und wird der Ortsteilkern sein. Da muss …

Continue reading

Geballte Power aus der Reha-Küche

Berlin-Tegel, 15. August 2017. Wann bekommt man schon mal die Aufforderung zum Naschen in einer Rehaklinik? Patienten im Medical Park Berlin Humboldtmühle dürfen sich ab sofort über solch ein Angebot freuen. Die Auszubildenden für den Beruf Koch/Köchin produzieren Energiekugeln in eigener Herstellung und zeigen soziales Engagement. Wo sonst das Frühstück für rund 300 Patienten täglich …

Continue reading

Leserbrief: Ave Maria (Schubert) in Bildern und Musik – Mario Tamponi

Liebe Freunde, hier ein weiteres neues Video von mir: Ave Maria (Schubert) in Bildern und Musik. Bitte anklicken: https://youtu.be/YHPUpOpR548 Cordialmente Mario Tamponi

Stroedter: Webseite www.tegelschliessen-zukunftoeffnen.de online – Kampagne gewinnt an Fahrt

Webseite www.tegelschliessen-zukunftoeffnen.de online – Kampagne gewinnt an Fahrt Seit dem 2. August 2017 ist die Kampagnen-Website der Initiative „Tegel schliessen – Zukunft öffnen“ online und unter der Domain www.tegelschliessen-zukunftoeffnen.de zu finden. Angereichert durch viele Informationen und Beiträge der Unterstützergruppen können sich dort Privatpersonen, Organisationen und Unternehmen online eintragen und unsere Initiative für ein NEIN beim …

Continue reading

Entwässerungssystem in Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort muss überprüft werden

Stephan Schmidt (CDU): „Entwässerungssystem in Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort muss überprüft werden“ In Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort kommt es wegen der anhaltenden Regenfälle in diesem Sommer vermehrt zu Beschwerden über eine mangelnde Instandhaltung der Entwässerungsgräben und steigendem Grundwasser. Dazu erklärt der Wahlkreisabgeordnete Stephan Schmidt (CDU): „Wie vielerorts in Deutschland sorgen die Rekordregenfälle der vergangenen Monate …

Continue reading

Bundesweit größte Gesundheitsstudie

Bundesweit größte Gesundheitsstudie NAKO in Berlin: Bereits 3.000. Studienteilnehmerin im MRT Die Hälfte ist geschafft. Ute Radeklau aus Berlin ist die 3000. Studienteilnehmerin, die am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) im Rahmen der größten deutschen Gesundheitsstudie NAKO in der „Berlin Ultrahigh Field Facility“ untersucht wurde. In gut einer Stunde wurden bei ihr tausende Bilder im MRT gemacht. NAKO läuft seit 2014 – für 27 weitere Jahre. Durch die Erhebung …

Continue reading

Wartebereiche in Bürgerämtern

Wer ins Bezirksamt kommt, beispielsweise um seinen Reisepass abzuholen, hat sich vielleicht schon mit längeren Wartezeiten abgefunden. Viele sind aber zudem schockiert über die Ausstattung und den Zustand der Wartebereiche in den Reinickendorfer Bürgerämtern: Uralte Holzbänke, viel zu hohe Tische und eine wenig angenehme Atmosphäre finden Bürgerinnen und Bürger hier vor. Die SPD-Fraktion Reinickendorf setzt …

Continue reading

Fließtal-Verbindungsweg in Hermsdorf saniert

Der Verbindungsweg zwischen Alt-Hermsdorf und der Fließtalbrücke nach Waidmannslust ist saniert und wieder sicher begehbar. „Der Weg war im Laufe der Jahre so holprig geworden und an den Seiten abgesackt, dass für ältere Passanten und Personen mit Kinderwagen Stolpergefahr drohte. Die Reparatur war überfällig“, so der Bezirksverordnete Stefan Valentin (SPD), der den Antrag in die …

Continue reading

Tegel schließen. Zukunft öffnen.

Viele Berlinerinnen und Berliner fühlen sich eng mit dem Flughafen Tegel verbunden. Jedoch: Stadtflughäfen haben keine Zukunft. Auch TXL ist Geschichte, sobald der BER eröffnet. Für Berlin ist das ein Geschenk. Der alte Flughafen macht Platz für eine Zukunft, in der Berlin lebenswerter wird: für Wohnen, Bildung, Forschung und Arbeit. Über 300.000 Menschen werden vom …

Continue reading