Category: Alle Beiträge

Elisabethaue (9)

Schwermetalle auf ehemaligen Rieselfeldern (Teil 4) Quecksilber ist das einzige flüssige Metall. Es ist im Boden fest gebunden und wird von den Pflanzen nicht oder nur gering aufgenommen. In Mengen von 0,01 bis 0,4 mg/kg hat man es auf der Elisabethaue nachgewiesen (Vorsorgewert: 0,1 mg/kg). Es ist 13 mal schwerer als Wasser und deshalb vorwiegend …

Continue reading

Frau Sonne Januar 2018

Liebe Frau Sonne, bei uns im Haus wohnt ein älteres Ehepaar, mit dem wir einen freundschaftlichen Kontakt haben. Von der Ehefrau weiß ich, dass der Mann nur noch ein halbes Jahr zu leben hat, weil er Pankreaskrebs hat, der nicht operiert werden kann. Man sieht es dem Mann nicht an. Wie soll ich mich verhalten, …

Continue reading

Kräuterecke Januar 2018

Brokkoli Brokkoli ist nicht nur ein leckeres Gemüse. Es hat erheblich mehr zu bieten. Es enthält eine Menge Vitamin C, Kalzium, Magnesium und Karotin. Die in ihm vorkommenden Glucosinolate sollen eine krebshemmende Wirkung haben.Auch eine positive Wirkung auf die Alzheimer-Krankheit wird vermutet. Wichtig ist, dass auf eine schonende Zubereitung = nicht zerkochen, geachtet wird. Brokkoli-Sprossen …

Continue reading

Rezept Januar 2018

Mit Frischkäse gefüllte Tomaten 250g Cocktailtomaten waschen, den Deckel abschneiden und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herauslösen. Die Tomaten innen mit Salz würzen. 200g Frischkäse in die Tomaten füllen. Eine Knolle Knoblauch klein hacken und in eine flache Schüssel geben. Tomaten darauf setzen, Die Zwischenräume mit Olivenöl auffüllen. Alles mit Folie umwickeln, so dass es …

Continue reading

Igelfreunde Januar 2018

Liebe Igelfreunde, hier ist wieder „Borstel der Igel“ vom Arbeitskreis Igelschutz Berlin e. V. Meine Freunde schlafen nun, haben ihre Körpertemperatur auf ein Minimum herabgesenkt, ihren Herzschlag auf 2-4 Schläge in der Minute reduziert und sich zu einer festen Kugel in ihrem Winternest zusammengerollt. Trotzdem achtet bitte noch auf die Nachzügler, die es nicht geschafft …

Continue reading

Tiere suchen Freunde Januar 2018

Liebe Tierfreunde, Ernie und Bert, zwei reizende männliche Brüder im Alter von gerade mal vier Monaten, begrüßen Sie herzlich in 2018 und strecken ihre Pfötchen aus nach einem liebevollen Zuhause. Die beiden hängen sehr aneinander, spielen ausgiebig und sind gesund und munter; werden kastriert, geimpft und gechippt vermittelt. Und heute möchte ich Sie einmal auf …

Continue reading

Postmaxe Januar 2018

Stolperstein für Jenny Hirschbruch wurde am 05.12.2017 auf dem Festplatz der Kolonie am See verlegt. Lebensweg von Jenny Hirschbruch Über den Lebenslauf von Jenny Hirschbruch liegen uns nur wenige Informationen vor. Sie wurde als Jenny Joel am 9. Dezember 1855 in Kostrzyn/Schroda/Posen geboren. In der Zeit des Nationalsozialismus musste sie ihren Vornamen den Namen „Sara“ …

Continue reading

Meike´s Meinung Januar 2018

Keine Partei will Neuwahlen. Die wissen schon warum. Bei Wahlen in kurzen Abständen kann der Wähler direkt auf das politische Handeln reagieren. In diesem Fall bekäme die FDP deutlich weniger Stimmen, weil sie sich bei Jamaika als Spielverderber gezeigt hat. Und die CSU bekäme eins auf den Deckel, weil sie hinterlistig die Interessen der Glyphosatlobby …

Continue reading

Stauf´s Kolumne Januar 2018

Gegen Mitte des letzten Monats ließ der U.S.-amerikanische Präsident die Bombe platzen, in dem er Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannte mit der Folge, dass es weltweit nur so an Kritik hagelte, denn keineswegs ist der völkerrechtliche Status von Jerusalem eindeutig festgeschrieben. Proteste, leider auch mit tödlichem Ausgang, gab es in der Region selbst und es …

Continue reading

Sicherheit in Berlin ein Jahr nach dem Anschlag am Breitscheidplatz

Der Terroranschlag am Breitscheidplatz durch Anis Amri hat Berlin im Herzen getroffen. Hätte der Anschlag am 19.12.2016 verhindert werden können? Burkard Dregger (CDU), der den ersten parlamentarischen Untersuchungsausschuss „Amri“ im Abgeordnetenhaus leitet, zieht eine Zwischenbilanz. Seit dem 19.12. hat die Bundesregierung eine Reihe von Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der Sicherheit in Deutschland getroffen. Schon vor …

Continue reading

I love Tegel verteilt zum dritten Mal Spenden an bedürftige Menschen zum Weihnachtsfest

Der Verein „I love Tegel“ unterstützt auch in diesem Jahr die Aktion „Laib und Seele“ der Berliner Tafel. An den beiden letzten samstäglichen Ausgaben im Dezember verteilen der Vereinsvorsitzende Felix Schönebeck und sein Team in der Philippus-Kirche in Tegel zum dritten Mal Spenden zum Weihnachtsfest. Neben Dorgerieartikeln und haltbaren Lebensmitteln wurden vor allem Süßigkeiten, kleine …

Continue reading

Neues Tierversuchslabor in Berlin-Buch: Umweltauflagen missachtet? – PETA fordert Aufklärung von der Bezirksbehörde Pankow

Nicht nur Tierschützer protestierten gegen den Bau des neuen Tierversuchslabors des Max-Delbrück-Centrums (MDC) in Berlin-Buch, das seit einigen Monaten fertiggestellt ist. Ein für das Stadtklima wichtiger Wald musste für das Gebäude gerodet werden, wogegen auch die Berliner Forsten auf die Barrikaden gingen. Zum Ausgleich wurde der Bauherr verpflichtet, die Dächer zu begrünen. Das ist nach …

Continue reading

Ausstellung KLASSE-KUNST in der Reihe „Kunst im Büro“ 07.12.17–28.02.2018

„Mein Team – darauf kann ich mich verlassen“ – Mit diesem Motto eröffneten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule In den Rollbergen in einem Gedicht ihre Ausstellung KLASSE-Kunst Pop-Art Bilder in den Räumlichkeiten des SPD Kreisbüros Reinickendorf am Donnerstag, 07. Dezember 2017. Uwe Brockhausen, stellvertretender Bürgermeister und Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales, zeigte …

Continue reading

PETA übt scharfe Kritik am Berliner Tierpark Friedrichsfelde: Geburt von Eisbärbaby ist kein Grund zum Feiern

Berlin / Stuttgart, 8. Dezember 2017 – Der Berliner Tierpark Friedrichsfelde gab heute die gestrige Geburt zweier Eisbärbabys bekannt, von denen eines bereits tot zur Welt kam. Die achtjährige Eisbärin Tonja gebar schon 2016 zwei Jungtiere. Auch damals starb eines der Tiere kurz nach der Geburt. Das andere Eisbärbaby, Fritz, überlebte nur drei Monate und starb …

Continue reading

Stephan Schmidt: Heiligenseer Grabensystem muss neu berechnet werden

Mit einer erneuten Anfrage zum Heiligenseer Grabensystem wollte der Wahlkreisabgeordnete für Heiligensee, Konradshöhe, Tegelort und Tegel, Stephan Schmidt (CDU), das vielen Grundstückseigentümern und Bewohnern der betreffenden Siedlungsbereiche auf den Nägeln brennende Thema einer langfristigen Sicherstellung eines funktionierenden Entwässerungssystems auf die Tagesordnung setzen. Die Antworten des Senats weisen in die richtige Richtung, sind aber nach Schmidts …

Continue reading

Runder Tisch „Flughafensee“ nach erstem Treffen mit positiven Ergebnissen

Bürgerinitiative diskutiert mit BImA, Polizei, Bezirksamt, Forsten und NABU über die Zukunft des Tegeler Landschaftsschutzgebiets  Am 28. November traf sich auf Einladung von Felix Schönebeck erstmals der Runde Tisch „Flughafensee“ im Rathaus Reinickendorf. Als Vorsitzender des Vereins I love Tegel konnte Schönebeck zahlreiche Akteure und interessierte Bürger für den Runden Tisch gewinnen. Vertreten war neben …

Continue reading

Weihnachtszirkus

Weihnachtszirkus mit Giraffen, Flusspferd und Elefanten in Berlin: PETA kritisiert Abgeordnetenhaus für Genehmigung von Wildtierdressuren  Berlin / Stuttgart, 4. Dezember 2017 – Traurige Weihnachten für Tiere: Ab Samstag öffnet der „Berliner Weihnachtscircus“ seine Pforten. PETA übt scharfe Kritik an der tierschutzwidrigen Veranstaltung, bei der exotische Wildtiere wie Tiger, Giraffen, Elefanten und sogar ein Flusspferd zu …

Continue reading

Cinéma Klassenkampf #7

Update: Kämpfe an Berliner Krankenhäusern Was ist eigentlich aus dem Streik an der Charité geworden? Und mit der Schlechterstellung der ausgelagerten teilprivatisierten Tochterfirmen? 6. Dezember 2017, 20:00 Uhr | Regenbogenkino, Lausitzer Str. 22, 10999 Berlin Die Beschäftigten in deutschen Krankenhäusern machen mobil. Seit Monaten finden überall im Land Warnstreiks und Mobilisierungen statt.Vor der Bundestagswahl im …

Continue reading

Neues Wohnen in alten Gebäuden

Liebe Leser, Unter dem Motto “Neues Wohnen in alten Gebäuden” stand auch der Niedersächsische Fachtag für Wohnen im Alter in Osterode. Vorgestellt wurden verschiedene Projekte, in denen alte Schulgebäude, Gehöfte oder auch Kirchen saniert wurden, die jetzt durch alternative Wohnformen neu belebt werden und wieder in neuem Glanz erstrahlen können. Besonders beeindruckt hat mich das …

Continue reading

Scharfenberger Fähre

Demirbüken-Wegner und Schmidt wollen endlich eine Lösung für die Scharfenberger Fähre Das Problem des Fährausfalls zur Schulfarm Insel Scharfenberg war Thema der Fragestunde bei der Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses am 30.11.2017. Auf eine Frage der Abgeordneten Emine Demirbüken-Wegner (CDU) nach dem Stand des Bewerbungsverfahrens für die Stelle des Fährmanns wurde von Schulsenatorin Sandra Scheeres eine …

Continue reading