Category: Gesundheitsecke

Beachvolleyball – das spaßige Ganzkörpertraining mit hohem Abnehmfaktor

Im Sommer – und insbesondere beim Urlaub am Meer – kommt regelmäßig vielen eine sportliche Betätigung in den Sinn, die zu Unrecht vielfach als ein vergnüglicher Freizeitspaß abqualifiziert wird. Dabei ist Beachvolleyball eine ernst zu nehmende, ausgesprochen anspruchsvolle Sportart, mit der sich zudem gut abnehmen lässt. Denn die Bewegung auf Sand fordert den Körper erheblich …

Continue reading

Versteckter Zucker – die alltägliche Ernährungsfalle

Seit Jahren wird über die sogenannte Lebensmittelampel diskutiert. Mit dieser Kennzeichnung in den Ampelfarben Rot, Gelb, Grün wollen ihre Befürworter, wie Verbraucherschützer, die Nährwertangaben für verpackte und verarbeitete Lebensmittel transparenter machen. Das soll insbesondere auch einer gesünderen Ernährung zugutekommen. Die Lebensmittelwirtschaft hingegen sieht das Ampelmodell kritisch. Es gebe keine wissenschaftliche Begründung für die Einteilung und …

Continue reading

Viel Licht gegen zu viel Gewicht

„Licht und Luft geben Saft und Kraft“ – mit dieser Spruchweisheit brachte man früher zum Ausdruck, wie gesund frische Luft und speziell auch Tageslicht für das Wohlbefinden des Menschen sind. Von der lebenswichtigen Bedeutung des Lichts wussten schon die alten Griechen: So soll der Arzt Aretaios bereits vor rund 2000 Jahren empfohlen haben, „Lethargiker“ Licht …

Continue reading

Abnehmen mit frischen Milchshakes

Petticoats, Haartollen, Jukebox – in den 50er und frühen 60er Jahren waren Milchbars beliebte Treffpunkte für Jugendliche, um ihre Rock ’n‘ Roll-Helden Chuck Berry, Little Richard, Jerry Lee Lewis und natürlich Elvis zu hören und nach ihrer Musik zu tanzen. Damals gehörten Milchshakes durchaus zu den angesagten Getränken auch rebellischer Rock ’n‘ Roller. Vielen Erwachsenen …

Continue reading

„Recht auf Teilhabe“

Aktueller Wegweiser der Lebenshilfe zu allen wichtigen sozialen Leistungen für Menschen mit Behinderung Berlin. Die völlig neu überarbeitete Auflage des Lebenshilfe-Ratgebers „Recht auf Teilhabe“ ist gerade erschienen. Das Buch liefert einen Überblick über alle Rechte und Sozialleistungen, die Menschen mit Behinderung aktuell zustehen. Es berücksichtigt damit unter anderem die ersten Stufen der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes …

Continue reading

Lahmgelegt von einer Hexe – „Volkskrankheit“ Rückenschmerzen

Die Formulierung „Ich hab Rücken“ dürfte der bekannteste Ausspruch der von Komiker Hape Kerkeling erfundenen Comedy-Figur Horst Schlämmer sein. Früher wurde dieses Unwohlsein mit „Er hat es im Kreuz“ beschrieben. Landauf, landab am verbreitetsten ist wohl die Bezeichnung Hexenschuss für das Problem, das die Mediziner Lumbago oder akute Lumbalgie nennen. All diesen Ausdrücken ist eines …

Continue reading

Ein frischer Start in den Tag

Kaffee gehört für viele Menschen zu einem guten Start in den Tag dazu. Eben erschien der neue Tag noch nicht in einem freundlichen Licht, da lässt eine Tasse Kaffee die Lebensgeister erwachen. Auch nach einem üppigen Mittagsmahl kann ein Kaffee anschließend Wunder wirken als Mittel gegen das „Esskoma“. Und der Nachmittags-Kaffee gehört für viele einfach …

Continue reading

Auch Ötzi machte der Magenkeim Helicobacter pylori zu schaffen

Etwa die Hälfte der Menschheit ist mit dem aggressiven Magenkeim Helicobacter pylori (Hp) infiziert. In Deutschland ist es etwa jeder dritte Bewohner. Die Symptome können Magenbeschwerden, saures Aufstoßen, Druckgefühl im Oberbauch usw. sein. Ein Anlass den Arzt aufzusuchen. Als Gletschermann Ötzi vor etwa 5300 Jahren lebte, konnte er wegen der Infektion mit dem Magenkeim Hp …

Continue reading

Fachkräfte erinnern an den „Internationalen Tag der Pflege“

Berlin Europaweit findet am 12. Mai der „Internationale Tag der Pflege“ statt. Er wird jedes Jahr am Geburtstag der britischen Krankenschwester Florence Nightingale begangen. Sie wurde am 12. Mai 1820 geboren und gilt als Vorreiterin der modernen Pflege. Gefeiert wird dieser besondere Tag auch in der Alloheim Senioren-Residenz in Berlin. Auch das Team der Alloheim …

Continue reading

Leise Situationen sind im Alltag selten

Am Tag gegen Lärm eigene Ruheinseln schaffen Berlin, 20.04.2018 – „Laut war gestern“ – unter diesem Motto steht der diesjährige internationale Tag gegen Lärm am Mittwoch, 25. April. Diesem Motto kann sich Angela Prignitz von Geers in Berlin nur anschließen. Sie ruft am Tag gegen Lärm dazu auf, sich leise Momente im Alltag einmal besonders bewusst zu …

Continue reading

Down-Syndrom nicht bei allen Schwangeren suchen!

Lebenshilfe lehnt Übernahme der Kosten für Bluttest durch die Krankenversicherung ab Berlin. Zum Welt-Down-Syndrom-Tag am 21. März hat die Lebenshilfe ein neues Positionspapier zu vorgeburtlichen Untersuchungen, besonders zum sogenannten Bluttest auf Down-Syndrom, veröffentlicht. Darin unterstreicht sie, dass es normal ist, verschieden zu sein und dass alle Menschen gleich viel wert sind. Die Kostenübernahme für den …

Continue reading

Neues Wohnen in alten Gebäuden

Liebe Leser, Unter dem Motto “Neues Wohnen in alten Gebäuden” stand auch der Niedersächsische Fachtag für Wohnen im Alter in Osterode. Vorgestellt wurden verschiedene Projekte, in denen alte Schulgebäude, Gehöfte oder auch Kirchen saniert wurden, die jetzt durch alternative Wohnformen neu belebt werden und wieder in neuem Glanz erstrahlen können. Besonders beeindruckt hat mich das …

Continue reading

Feldenkrais-Methode der pädagogischen Bewegungstherapie

„Wenn du weißt, was du tust, kannst du tun, was du willst“: die Feldenkrais-Methode der pädagogischen Bewegungstherapie  Es gibt viele Methoden und Konzepte, um etwas für Körper und Seele, kurz für das Wohlbefinden insgesamt zu tun. Eine landläufig weniger bekannte, von Kennern jedoch sehr geschätzte Art von Übungen, die helfen sollen, krank machende Bewegungs- und …

Continue reading

Bundesweit größte Gesundheitsstudie

Bundesweit größte Gesundheitsstudie NAKO in Berlin: Bereits 3.000. Studienteilnehmerin im MRT Die Hälfte ist geschafft. Ute Radeklau aus Berlin ist die 3000. Studienteilnehmerin, die am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) im Rahmen der größten deutschen Gesundheitsstudie NAKO in der „Berlin Ultrahigh Field Facility“ untersucht wurde. In gut einer Stunde wurden bei ihr tausende Bilder im MRT gemacht. NAKO läuft seit 2014 – für 27 weitere Jahre. Durch die Erhebung …

Continue reading

Die großartigen Kleinigkeiten der spanischen Küche: Tapas

Tapas – allein das Wort weckt bei vielen Menschen Erinnerungen an oder Assoziationen mit Spanien, Urlaub, Sonne, Wohlbefinden. Tatsächlich sind diese Snacks für zwischendurch, und nichts anderes sind Tapas eigentlich, aus den Essgewohnheiten der Spanier bis heute nicht wegzudenken. Sie sind für die Menschen dort gleichermaßen Lebensart, Form der Geselligkeit und kulinarische Tradition – ebenso …

Continue reading

Die Kokosnuss – gesunder, tropischer Genuss

In einem sehr bekannten Kinderlied rasen die Affen durch den Wald auf der Suche nach einer gestohlenen Kokosnuss. Vielleicht kommt der Aufruhr ja daher, dass der „Affenbande“ die zahlreichen Vorteile des tropischen Palmengewächses – nicht nur für das Wohlbefinden – bekannt sind. Denn die exotische Frucht ist ein wohlschmeckendes, gehaltvolles Nahrungsmittel und das Kokoswasser, nicht …

Continue reading

Grüner Tee – ein besonders wohltuendes Getränk

Die alten Gallier hatten ihre Druiden, von denen – laut Comic-Überlieferung – zumindest einer aus Kräutern und Misteln einen „Zaubertrank“ zu brauen verstand, der übernatürliche Kräfte verlieh. Ganz so extrem verhält es sich beim Grünen Tee nicht. Aber auch ihm werden wahre Wunderwirkungen als Heilmittel nachgesagt, die allerdings vielfach noch des wissenschaftlichen Beweises harren. Sicher …

Continue reading

Müde bin ich, geh‘ zur Ruh‘ – Hauptsache die Schlafqualität stimmt

Einer der Lebensbereiche, um den sich besonders viele Mythen, Halbwahrheiten und Irrtümer ranken, ist der Schlaf. Wer kennt nicht die überlieferten Regeln, nach denen der Schlaf vor Mitternacht der beste sein soll, für die Gesundheit wenigstens soundso viele Stunden Schlaf pro Tag notwendig sind und man für einen guten Schlaf nicht mehr nach einer bestimmten …

Continue reading

Pflege zu Hause

Für den Einsatz einer 24-Stunden-Pflegekraft gibt es klare Vorgaben Die meisten Senioren möchten ihren Ruhestand in ihren eigenen vier Wänden genieflen. Doch spätestens, wenn geistige und körperliche Einschränkungen immer deutlicher werden, scheint der Traum in Gefahr.  Mit einer geschickten Organisation lässt er sich jedoch auch in dieser Situation realisieren. Eine Pflege, die 24 Stunden präsent …

Continue reading

Von wegen „nur Federball“ – Badminton fördert Fitness und Abnehmen

„Der …-Spieler benötigt das Konzentrationsvermögen eines Schachspielers, die Reflexe eines Tischtennisspielers, die Schnelligkeit eines Sprinters, die Wurfkraft eines Speerwerfers, die Kraftausdauer eines Eisschnellläufers, die Ausdauer eines 1000-Meter-Läufers sowie Wendigkeit, Spielwitz und technisches Können …“. Diese Beschreibung des Badminton-Sports durch Wend-Uwe Boeck-Behrens, Ausbilder der A-Trainer im Deutschen Badminton-Verband, sollte niemand abschrecken. Denn auch abseits der Anforderungen …

Continue reading