Category: Meike´s Meinung

Jan 13 2016

Meike´s Meinung Februar 2016

Ob es nun gilt Vaterland, Glauben, Demokratie oder Menschenrechte zu verteidigen, dahinter stehen immer Interessen von Wirtschaft und Macht. Nationale oder religiöse Gefühle, politische oder humanitäre Doktrinen dienen dazu Anhänger, letztlich Soldaten anzuwerben, welche die wirtschaftlichen Interessen durchzusetzen. Feindbilder sind zur emotionalen Stabilisierung der jeweiligen Einstellung erforderlich. Um jedoch die tatsächlichen Hintergründe des Geschehens auf …

Weiter lesen »

Dez 14 2015

Meike´s Meinung Januar 2016

Allah zeugte  nicht und wurde nicht gezeugt. Maria empfing Jesus unbefleckt. Beide Religionen legen Wert auf die asexuelle Herkunft ihrer Chefs. Nicht ohne Grund, denn das Hormon Testosteron belebt aggressives Verhalte. Die mörderischen Auftritte des IS mit schwarz vermummten, um sich schießenden Gestalten erinnern eher an PC-Spiele für Pubertierende als an einen ernst zu nehmenden …

Weiter lesen »

Nov 09 2015

Meike´s Meinung Dezember 2015

Demokratie „Herrschaft des Staatsvolkes“, bezeichnet politische Ordnungen oder politische Systeme, in denen Macht und Regierung vom Volk ausgehen, indem dieses – entweder unmittelbar oder durch Auswahl entscheidungstragender Repräsentanten – an allen Entscheidungen, die die Allgemeinheit verbindlich betreffen, beteiligt ist (Wikipedia). Wir wählen entscheidungstragende Repräsentanten. Wer sind die Personen, die sich zur Wahl stellen?  Um Politiker …

Weiter lesen »

Sep 28 2015

Meike´s Meinung November 2015

Hi Angie, was ist los mit Dir? Du willst alle Flüchtlinge rein lassen?  Es ist nicht zu fassen, die Chefin der CDU, unserer fast konservativsten Partei,  hat den Weitblick, dass wir für alle Menschen auf dieser Welt verantwortlich sind. Und zwar jeder von uns. Kleingeistig das Gemüsebeet vor dem eigenen Haus vor allen Mitessern zu …

Weiter lesen »

Aug 27 2015

Meike´s Meinung Oktober 2015

Merkel betroffen,  Gabriel verärgert, weil politisch rechts ausgerichtete Bürger sich immer handfester gegen Asylbewerberheime wehren. Was soll denn dieser Moralappell? Mit Betroffenheit und mit Ärger kommen wir kein Stück weiter. Wie wäre es, wenn unsere beiden Staatssupereltern fragen warum Bürger zu so drastischen Maßnahmen wie Brandsätzen greifen?  Das tut doch keiner aus Langeweile! Steckt dahinter …

Weiter lesen »

Aug 10 2015

Meike´s Meinung September 2015

Wohnraum in Berlin ist knapp. Raum für Asylbewerber noch knapper. Warum müssen denn Hartz IV-Empfänger, die sowieso keinen Job in der City haben, in der Stadt wohnen? Sie blockieren Wohnraum. Leute, die jeden Tag zur Arbeit gehen, müssen lange Anfahrten in Kauf nehmen, währendArbeitslose sich nochmal gemütlich im Bett umdrehen können. Arbeitslos sein, von Hartz …

Weiter lesen »

Jul 23 2015

Meike´s Meinung August 2015

Schulden. Was braucht der Mensch? Etwas zum Essen, ein Dach über dem Kopf, etwas Komfort kann nicht schaden, ein Bett und jemanden den er lieb haben kann. Es gibt Schuldner und Gläubiger. Gläubiger haben all das, was der Mensch braucht. Was wäre, wenn wir alle Schulden streichen würden?  Praktisch würde sich an den Lebenssituationen von …

Weiter lesen »

Jul 01 2015

Meike´s Meinung Juli 2015

Bargeld soll abgeschafft werden. Austausch von Gütern steht schon immer im Zentrum menschlicher Interaktion. Geld, Bargeld hat sich als praktisches Medium zur Erleichterung des Tauschhandels erwiesen.  Bei bargeldlosem Handel kommt statt des Geldes ein Vermittler für den Tauschhandel ins Spiel, im Zweifelsfall die Banken. Bei Bargeld als Tauschmittel sind individuelle Geschäft noch möglich. Ohne Bargeld …

Weiter lesen »

Jun 01 2015

Meike´s Meinung Juni 2015

Josef Kramer am 13.12.1945 als Kommandant des KZ Bergen-Belsen hingerichtet schämte sich nicht für seine Taten. Er berief sich darauf, dass er kein schlechter Mensch sein könne, da ja seine liebe Frau ihn geheiratet habe. (Spiegel 18/15) Seine Frau muss gewusst haben, dass er ein Mörder war, aber sie hat zu ihm gehalten. Sie hat …

Weiter lesen »

Jun 01 2015

Meike´s Meinung Juni 2015

Josef Kramer am 13.12.1945 als Kommandant des KZ Bergen-Belsen hingerichtet schämte sich nicht für seine Taten. Er berief sich darauf, dass er kein schlechter Mensch sein könne, da ja seine liebe Frau ihn geheiratet habe. (Spiegel 18/15) Seine Frau muss gewusst haben, dass er ein Mörder war, aber sie hat zu ihm gehalten. Sie hat …

Weiter lesen »

Mai 01 2015

Meike´s Meinung Mai 2015

Soll Impfung gegen Masern Pflicht werden? Masern schienen weitgehend ausgerottet, nun flackern sie wieder auf. Wären alle Bürger geimpft gäbe es keine Masern. Jeder vernünftige Bürger wird sich impfen lassen, denn das Risiko bleibender Schäden bei einer Masernerkrankung ist vorhanden. Allerdings hat auch die Impfung das Risiko von Nebenwirkungen, in geringem Ausmaß. Wer sich nicht …

Weiter lesen »