Kategorienarchiv: Aktuelles aus Oberhavel

„KINDERGEFÄNGNIS BAD FREIENWALDE“

Aufarbeitung DDR-Unrecht: Regierender Bürgermeister von Berlin sichert Betroffenen Unterstützung zu Auf dem Arbeitstreffen von SED-Opferverbänden und Aufarbeitungsinitiativen zum DDR-Unrecht mit dem Regierenden Bürgermeister von Berlin Michael Müller (SPD) und seinem Vize Klaus Lederer (Die Linke) am Montagabend im Roten Rathaus kritisierte Roland Herrmann vom Verein „Kindergefängnis Bad Freienwalde“ die bislang unbefriedigende gesellschaftliche Anerkennung des Leids …

Weiter lesen »

Brandenburgs letzte Pelzfarm

Brandenburgs letzte Pelzfarm in Frankenförde stellt Betrieb ein – Statement von PETA Frankenförde / Stuttgart, 2. August 2016 – Meilenstein für ein bundesweites Pelzfarmverbot? Medienberichten zufolge hat Eigentümer Alfons Grosser den Betrieb seiner Pelzfarm – der letzten in Brandenburg – stillgelegt. Laut Aussage des Inhabers befinden sich bereits seit dem Jahreswechsel keine Tiere mehr in …

Weiter lesen »

„Herr Woidke, wie wird man eigentlich Ministerpräsident?“

Abschlusspräsentation der Projekte „YouWiPod – Jugendliche gehen in die Wirtschaft“ und „Biografien werden lebendig“ an der Dr. Hugo Rosenthal Oberschule Datum: Mittwoch, 6. Juli 2016, 8:45 – 9:45 Uhr Ort: Dr. Hugo Rosenthal Oberschule Berliner Str. 41, 16540 Hohen Neuendorf Was mache ich nach der Schule? Welche Wege schlagen Menschen ein, worauf blicken sie zurück, …

Weiter lesen »

Hund im Backofen

Unwissenheit oder Gedankenlosigkeit vieler Tierhalter führt dazu, dass immer noch Hunde im Sommer im Auto sterben müssen. Sie werden im verschlossenen Auto zurück gelassen, während Herrchen oder Frauchen „mal eben schnell“ einkaufen gehen oder sich im Freizeitpark vergnügen. Den wenigsten Tierhaltern ist bewusst, dass schon wenige Minuten bei 20 Grad Celsius Außentemperatur ausreichen: das Auto …

Weiter lesen »

3. Schönfließer Kinderlauf

Sehr geehrte Leser der Dorfzeitung, wir Rundendreher sind ein Sportverein aus Schönfließ an der nördlichen Grenze Berlins, also quasi Nachbarn. Am 18. Juni 2016 veranstalten wir bereits zum 3. Mal den Schönfließer Kinderlauf. Ein Lauf nur für Kinder bis 15 Jahre. Unser Motto, bei uns stehen die Kinder im Mittelpunkt und sind nicht nur ein …

Weiter lesen »

Information über Herrn Sven Miram:

Na da bekomme ich ja Schnappatmung ! muss das sein ? Wir haben einen alteingesessen seriösen und kompetenten Dienstleister, welcher auch in der Vergangenheit zuverlässig gearbeitet hat – oder etwa nicht ? – er sorgt für eine nicht unerhebliche Gewerbesteuereinnahme, von sicheren Arbeitsplätzen mal ganz abgesehen !! und dann passiert dies ! Mich würde mal …

Weiter lesen »

Internationales Bilderbuchfestival Brandenburg

Das Düstere und das Heitere. Internationales Bilderbuchfestival Brandenburg geht in die dritte Runde Vom 23. November bis zum 29. November 2015 findet zum dritten Mal das Festival Das Düstere und das Heitere. Internationales Bilderbuchfestival Brandenburg statt. Acht herausragende BilderbuchkünstlerInnen aus sechs Ländern sowie fünf NachwuchsillustratorInnen werden ihre Arbeiten vorstellen und miteinander und mit dem Publikum …

Weiter lesen »

Dunkle Jahreszeit

Durch Dämmerung und Dunkelheit sind Einbrecher besser vor Entdeckung geschützt. 60% aller Einbrüche finden bei Dunkelheit statt. Deshalb steigt die Zahl der Einbrüche im Herbst und Winter drastisch an. Zudem ist leichter als im Sommer zu erkennen, ob die Bewohner anwesend sind, wenn Licht brennt. 90% aller Einbruchsdelikte erfolgen bei Abwesenheit der Bewohner. Es gibt …

Weiter lesen »

Nikolausfahrten mit dem Dampfzug

Nikolausfahrten mit dem Dampfzug auf der Heidekrautbahn im Norden Berlins Am ersten und zweiten Adventswochende fahren, wie seit Jahren Tradition, romantische Dampfzüge auf der Heidekrautbahn durch den winterlichen Naturpark Barnim zwischen Berlin-Märkisches Viertel/Rosenthal und Wandlitz, Ortsteil Basdorf. Prominentester Fahrgast ist der Nikolaus, der während der Fahrt die kleine Fahrgäste mit Süßigkeiten beschenkt. In den weihnachtlich …

Weiter lesen »

Fahrradcodieraktion des Abschnitts 11

Kennzeichnungen werden nur nach Terminabsprache vorgenommen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter der Telefonnummer (030) 4664-111040, -111041 oder -111042. „Bei einer Fahrradkennzeichnung wird Ihr Fahrrad oder Fahrradanhänger – zusätzlich zur ggf. vorhandenen Rahmennummer – mit einer nachträglichen, individuellen Kennzeichnung versehen. Mit Ihrer Einwilligung werden die Angaben zum Fahrrad zusammen mit Ihren Personendaten (Name, Vorname, Geburtsdatum-/ort) …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «