Category: Aktuelles aus Reinickendorf

The Future is female: Girls Day bei der Jungen Union Reinickendorf 

Mehrere Mädchen haben ihren Girls Day auch in diesem Jahr wieder bei der Jungen Union Reinickendorf verbracht. „Die Junge Union Reinickendorf ist die einzige politische Bewegung für alle Jugendlichen und junge Erwachsenen. Bei uns kann jeder mitmachen. Dies schließt 39.000 Reinickendorferinnen im Alter von 6 bis 35 Jahren mit ein. Gleichzeitig sind Frauen in der …

Continue reading

Mehr Verkehrssicherheit vor der Goethe-Grundschule

Nachdem die Wittenauer CDU-Bezirksverordneten Michael Windisch und Björn Wohlert Hinweise von Anwohnern an die Polizei herangetragen haben, wurden Geschwindigkeitskontrollen in der Tempo 30-Zone in der Wittenauer Straße im Bereich der Goethe-Grundschule durchgeführt. Bei einer ersten Überwachung wurden in 40 Minuten 20 Geschwindigkeitsüberschreitungen mit einem Spitzenwert von 50 km/h gemessen. Die Örtlichkeit wird deshalb fest in …

Continue reading

Wochenende der offenen Ateliers in Reinickendorf

Am letzten Mai-Wochenende von Sa, 25. bis So, 26. Mai 2019 veranstaltet der Bezirk Reinickendorf ein Wochenende der offenen Ateliers. Die Eröffnung findet am Sa, 25.5., um 11.30 Uhr in der Atelieretage AR_29 (Alt-Reinickendorf 29, 13407) statt. 92 Künstlerinnen und Künstler werden an beiden Tagen ihre Arbeitsräume von 12–18 Uhr für ein interessiertes Publikum öffnen. …

Continue reading

Der neue „Kiezbus“

– eine Chance für die bessere Vernetzung über die Landesgrenze hinweg. Der „Bürgerverein in der Gartenstadt Frohnau“ begrüßt den Start des zweijährigen Testbetriebes der Buslinie zwischen Glienicke und Frohnau ab dem 1. April 2019. Ausdrücklich sind die Initiative und das Engagement der Gemeinde Glienicke/Nordbahn hervorzuheben, die in erheblicher Höhe in finanzielle Vorleistung geht. Pendler aus …

Continue reading

SPD-Fraktion auf Klausurtagung in Meseberg

SPD-Fraktion auf Klausurtagung in Meseberg – Bezahlbarer Wohnraum und Schulplätze im Fokus Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf hat sich zu ihrer Klausurtagung 2019 im Schlosswirt Meseberg zusammengefunden. Drei Tage lang hatte die Fraktion und dazu die Mitglieder des Abgeordnetenhauses aus Reinickendorf, Bettina König und Jörg Stroedter, sowie die stellvertretende Landesvorsitzende Iris Spranger, die Gelegenheit, sich intensiv über die …

Continue reading

Trinkbrunnen vor dem Rathaus steht endlich

Die SPD-Fraktion hat mit Befriedigung zur Kenntnis genommen, dass der Trinkwasser- brunnen vor dem Rathaus, den sich die Bezirksverordnetenversammlung dringlich ge- wünscht hatte, nun endlich steht. Damit werden sich die zahlreichen Bürgerinnen und Bürger, die in diesem Frühjahr und Sommer ins Rathaus kommen nun auch ein wenig erfrischen können, so wie es auch in südlichen …

Continue reading

Leserbrief: Radweg in Höhe der Karolinenstr

Hallo, mal etwas Positives zu den Berliner Behörden. Auf meiner täglichen Radtour von Heiligensee nach Tegel wird man vom Radweg in Höhe der Karolinenstr. zwangsläufig auf einen Bürgersteig geleitet, der für Fahrradfahrer freigegeben ist. Leider stehen dort im weiteren Verlauf mehrere Verkehrs- und Hinweisschilder mehr oder weniger mittig auf dem Bürgersteig. Dies wurde mir einmal zum Verhängnis. …

Continue reading

Karstadt eröffnet 2019 nach 30 Jahren erste neue Filiale

Es geht voran im Tegel-Center | Karstadt eröffnet 2019 nach 30 Jahren erste neue Filiale | Markthalle bleibt erhalten Die Bauarbeiten im Tegel-Center in der Gorkistraße gehen weiter voran. Als erster Bauabschnitt wird der Nordteil des Tegel-Centers, in dem sich früher unter anderem die Tegeler Markthalle befand, fertiggestellt. Hier wird Karstadt auf einer Fläche von …

Continue reading

Kritik an geplanter Tempo 30-Zone in der Oranienburger Straße

In dem neuen Entwurf des Luftreinhalteplans bis 2025 sieht der rot-rot-grüne Senat vor, in der Oranienburger Straße zwischen Roedernallee und Wilhelmsruher Damm eine Tempo 30-Zone einzurichten. Dazu erklären die Wittenauer CDU-Bezirksverordneten Björn Wohlert und Michael Windisch: „Diese Maßnahme ist eine Mogelpackung. Sie würde in Wittenau eher zu mehr Staus und damit zu mehr Schadstoffbelastung führen. …

Continue reading

Saatwinkel: Neuer Straßenbelag schon wieder in desolatem Zustand

Im Frühjahr 2018 hatte sich der Abgeordnete Stephan Schmidt (CDU), zu dessen Wahlkreis auch die Siedlung Saatwinkel am Ostufer des Tegeler Sees gehört, über den gefährlichen Zustand der Wege, die zu einem Teil der dortigen Grundstücke führt, beschwert. Senat und die für die Wege zuständige Forstverwaltung erneuerten daraufhin die Zuwegung mit einem für das in …

Continue reading

SPD-Fraktion begrüßt Einsehen der CDU in der BVV: Angstraum abgeräumt!

Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf zeigt sich erleichtert, dass es gelungen ist, die CDU zu überzeugen, dass Sicherheit kein Spielball für Parteitaktik ist, sondern dem Wohl der Bürgerinnen und Bürger Reinickendorfs dienen soll. Was war geschehen? Die SPD-Fraktion hatte sich auf Initiative einiger Anwohnerinnen und Anwohner der Luisensiedlung dafür eingesetzt, die mangelnde Beleuchtung im …

Continue reading

Bürgerhaushalte auf den Landkreis ausweiten

Vorfahrt für Bürgerfreundlichkeit Der Spitzenkandidat der FDP Oberhavel in Wahlkreis 4, Uwe Münchow, will das Erfolgsmodell Bürgerhaushalt auf den Landkreis übertragen. „Bürgerhaushalte gibt es mittlerweile in fast allen Städten und Gemeinden. Sie haben sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Bürgerinnen und Bürger wissen genau, wo es vor Ort klemmt. Oft reicht wenig Geld aus, um etwas …

Continue reading

BVV-Reinickendorf dankt dem Vorsteher Eberhard Schönberg

Am 13. März 2019 hat der Bezirksverordnetenvorsteher Eberhard Schönberg zum letzten Mal die BVV-Sitzung geleitet. Im April wird er aus eigenem Wunsch dem Amt ausscheiden und sein BVV-Mandat niederlegen. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Tobias Siesmayer dankt Schönberg für sein Engagement: „Wir bedauern sehr, dass wir mit Eberhard Schönberg einen unserer engagiertesten Mitstreiter verlieren. Gleichwohl respektieren wir seine Lebensentscheidung und …

Continue reading

Taxi-Parkzone teilweise in Kurzzeitparkzone geändert

David Jahn, verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der BVV-Reinickendorf ist „sehr erfreut“, dass die Taxi-Parkzone beim Märkischen Zentrum, größtenteils in eine Kurzzeitparkzone umgewandelt wurde. Die BVV hatte den Beschluss in 2017 gefasst und wurde nun  umgesetzt. Demnach darf dort nun mit Parkscheibe kostenfrei für 2 Stunden geparkt werden. „Hier wurde, dank des FDP-Antrages, dem Bürger …

Continue reading

Vorstandswahlen in der Jungen Union Reinickendorf

Marvin Schulz ist als Kreisvorsitzender der Jungen Union Reinickendorf in seinem Amt bestätigt worden. Die Mitglieder der größten jugendpolitischen Bewegung des Bezirks wählten ihn mit einem Stimmenergebnis von 90% erneut zu ihrem Vorsitzenden. „Die Aufgabe der Jungen Union in den nächsten zwei Jahren ist es, einen neuen politischen Stil in der Politik zu etablieren. Dazu …

Continue reading

Sicher rund um die Auguste

Polizeiliche Beratung für Senior/-innen im Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee Wie können sich Seniorinnen und Senioren besser vor Trickbetrügereien und Einbrüchen schützen? Für alle Nachbarinnen im Kiez rund um die Auguste-Viktoria-Allee bietet die Polizei jetzt eine monatliche Beratung im Quartiersbüro in der Graf-Haeseler-Straße 17 an. Jeden ersten Mittwoch im Monat von 14-17 Uhr können interessierte Menschen vorbeikommen. Am …

Continue reading

Großes Reinickendorfer EU-Familienfest

Großes Reinickendorfer EU-Familienfest: Anmeldungen für Bühne und Boule-Turnier bis zum 30. April 2019 Mit Sport & Dialog gemeinsam ein Zeichen setzen – für ein friedliches und soziales Miteinander in Reinickendorf & Europa – dazu laden die SPD Reinickendorf und Gaby Bischoff, Europakandidatin der SPD Berlin, am Samstag, 11.05.2019 von 12 bis 16 Uhr herzlich ein! …

Continue reading

JU-Grundsatzprogramm einstimmig beschlossen

JU-Grundsatzprogramm einstimmig beschlossen – Junge Union wird inhaltliche Arbeit durch Gründung von Kommissionen intensivieren  Die Junge Union hat ihr Grundsatzprogramm mit dem Titel „Zukunft braucht Charakter“ offiziell beschlossen. Zukünftig sollen Kommissionen zur verstärkten inhaltlichen Arbeit beitragen.    „In über 40 Events haben wir im Jahr 2018 mit Experten, Politikern, Betroffenen und untereinander diskutiert und unsere Positionen herausgearbeitet. Ich bin stolz auf …

Continue reading

Kiezfonds-Mittel zügig beschließen

Auch in diesem Jahr stehen Reinickendorf wieder 40000,- € aus dem Kiezfonds zur zweckgebundenen Verwendung im Bezirk zur Verfügung. Diese Mittel wurden bedauerlicherweise bereits im Jahr 2018 nicht ausgeschöpft. Damit dies nicht erneut geschieht, ist ein rascher Entscheidungsfindungsprozess erforderlich. Hierzu erklärt der Bezirksverordnete der AfD-Fraktion in der BVV Reinickendorf, Dr. MATTHIAS BATH: In der Sitzung …

Continue reading

WiFi für die EU – aber nicht für Reinickendorf

Die EU stellt derzeit Gemeinden der Mitgliedstaaten im Rahmen des Projekts „WiFi4EU“ finanzielle Mittel für den Ausbau des kostenlosen WLANs in öffentlichen Einrichtungen zur Verfügung. Nach der ersten Bewerbungswelle im November 2018, an der 13000 Gemeinden aus der EU teilgenommen haben, wurden bereits 2800 Gewinner ausgewählt. Hierzu erklärt der Vorsitzende der AfD-Fraktion in der BVV …

Continue reading