Category: Rezept des Monats

Rezept Mai 2019

Rhabarberkuchen 250 g Zucker, 125 g Butter, 2 Eier, 250g Mehl, 1 Packet Backpulver, 1 Packet Vanillezucker, und 1 kg fetten Joghurt verrühren. 1 kg Rhabarber in  Stücke schneiden und unterrühren. Alles auf ein Backblech und ca 40 Minuten bei 180 Grad backen. Guten Appetit

Rezept April 2019

Versunkene Mandarinen 125 g Mehl, 1/2 Tüte Backpulver, 1 Tüte Vanillezucker, 125 g Zucker und 1 kg fetter Joghurt (10%) gut verrühren. Von 3 bis 4 Dosen Mandarinen den Saft abgießen. Die Früchte in der Teigmasse unterziehen. Alles in eine gefettete Springform geben und bei 180 Grad 40 Minuten backen.  Guten Appetit!

Rezept März 2019

Stracciatella-Muffins 150g Butter, 100g Zucker, 1 Packet Vanillinzucker, 2 Eier und 8 EL Milch schaumig rühren. 200g Mehl, 1 Packet Backpulver und eine Prise Salz in die Schaummasse einrühren. Zum Schluss 1 Packet Schokotröpfchen in den Teig geben. Den Teig in Muffintütchen verteilen und ca 25 Minuten bei 180 Grad backen.

Rezept Februar 2019

Käsegnocchi Vorgekochte Gnocchi in Salzwasser ca 10 Min garen, abgießen, stehen lassen. Eine große Zwiebel fein würfeln und in einem Topf mit Butter anschwitzen, 3 gestrichene Teelöffel Zucker dazugeben, leicht salzen. Wenn die Zwiebeln leicht bräunen 150 g. Schmelzkäse und 50 g geriebenen Emmentaler hinzugeben. Diese Sauce  mit den Gnocchi vermischen, pfeffern und heiß servieren. …

Continue reading

Rezept Januar 2019

Apfelkuchen mit Schokolade 250 g Mehl, 250 g Zucker mit 125 g warmer Butter und 2 großen Eiern mischen. Vanillezucker und 1/2 Packet Backpulver untermischen. Den Teig auf einem Blech auf Backpapier verteilen. In der Mikrowelle eine Tafel Schokolade schmelzen und auf dem Teig ausstreichen. 1 kg fetten Joghurt mit 9 geraspelten oder in feine …

Continue reading

Rezept Dezember 2018

Damenpaletten 1/4 Pfund Rosinen werden etwa eine Stunde in Rum eingeweicht. Dann nehme man 1/4 Pfund Butter und 1/4 Pfund Zucker, zusammen schaumig rühren. Zwei Eigelb und 1/4 Pfund Mehl werden untergerühr und die besoffenen Rosinen dazu. Mit einem Teelöffel plaziert man Teighäufchen auf Oblaten, drückt Mandelsplitter oben drauf und bäckt alles bei mittlerer Hitze …

Continue reading

Rezept November 2018

Zwiebelkuchen Es gibt wieder Federweißen und dazu brauchen wir unbedingt Zwiebelkuchen. 200g Mehl in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Kuhle machen. 20g frische Hefe mit ½ TL Zucker u. 5 EL lauwarmer Milch mischen u. in d. Kuhle gießen. Diese Flüssigkeit m. wenig Mehl vom Rand her verrühren und abgedeckt 10 Min. stehen …

Continue reading

Rezept Oktober 2018

Rosmarien-Stängli Fertig-Blätterteig aus dem Kühlregal ausrollen und in ca. 1cm breite Streifen schneiden. Mit Olivenöl bestreichen und mit frischem oder getrocknetem Rosmarien bestreuen, (alternativ kann auch Paprikapulver, Meersalz oder andere Kräuter verwendet werden). Auf dem Backblech im vorgeheiztem Ofen bei 180 grad (Umluft) für 10-15 Minuten backen, danach etwas auskühlen lassen. Perfekt als Partysnack, Vorspeise …

Continue reading

Rezept September 2018

Lachs mit Dillsauce Für 4 Pers.: 4 Lachsfilets mit einer Zitronenscheibe einreiben und mit etwas Öl in der Pfanne braten. 50 g Butter in einem Kleinen Topf schmelzen und mit 50 g Mehl zu einer Mehlschwitze verarbeiten. Mit 200 ml Milch ablöschen. 100 ml Gemüsebrühe und 100 ml Sahne unterrühren. 2 TL (tiefkühl) Dill hinzu …

Continue reading

Rezept August 2018

Kaltschale Blaubeeren 500 g Blaubeeren zerquetschen, mit 100g Zucker besteruen und ziehen lassen. ½ l Dickmilch oder Kefir mit einem Schneebesen schlagen und mit den Blaubeeren mischen. Kaltstellen. Vorzüglich als Sommersuppe. Guten Appetit

Rezept Juli 2018

Himbeer-Tiramisu-Torte Zutaten: 200 g Löffelbisquit, 1/2 Tasse kalter Espresso, 250 g Mascapone, 200 g Naturjoghurt, 100 g Puderzucker, 3 TL Sanapart, 1 Zitronenabrieb, 200 g pürierte Himbeeren (TK oder frisch), 1 EL Kakao Zubereitung: Die Löffelbisquit kurz in den kalten Espresso tunken und den Boden einer 22er Backform lückenfrei bedecken. Mascapone, Joghurt, Sahne, Puderzucker, Sanapart …

Continue reading

Rezept Juni 2018

Grüne Sauce von der Wiese Machen Sie einen Frühlingsspaziergang und sammeln Sie alle essbaren Kräuter ein, die Ihnen auf dem Weg begegnen: Löwenzahn, Vogelmiere, Knoblauchrenke, Gänseblümchen, Franzosenkraut, Sauerampfer, Brennnessel u.a. Ergänzen Sie das mit Feldsalat, Petersilie, Dill und Schnittknoblauch. Alles gut waschen, im Küchengerät zerkleinern und mit Joghurt und Quark mischen. Mit Salz und einer …

Continue reading

Rezept Mai 2018

Feldsalat mit karamellisierten Äpfeln 200g Feldsalat waschen und trocken schleudern. Einen Apfel schälen, mit dem Apfelausstecher das Kerngehäuse rausschneiden. Eine Zwiebel fein schneiden und in Öl anbraten. Die Zwiebeln aus der Pfanne nehmen. Den Apfel in Scheiben schneiden, in dem Fett der Zwiebeln anbraten, mit Zucker überstreuen und weiterbraten bis der Zucker braun wird. Für …

Continue reading

Rezept April 2018

Spinat-Feta-Taschen In einem Topf in Öl eine kleine, fein gehackte Zwiebel glasig braten. Ein Packet gefrorenen Spinat hinzugeben, alles dünsten. Geriebenen Emmentaler, Feta-Würfel und ein verquirltes Ei hinzugeben, gut mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Blätterteig (Fertigprodukt) ausrollen, 10 x 10 cm große Quadrate schneiden, mit der Mischung belegen und zum Dreieck falten. Mit …

Continue reading

Rezept März 2018

Birne-Helene Kuchen Für den Boden 200 g weiche Butter, 125 g Zucker, 1 P. Vallinzucker, 4 große Eier, 125 g Mehl, 75 g Speisestärke, 2 TL Backpulver, 2 EL Milch und eine Prise Salz verrühren. Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen. Für die Creme werden 4 Eigelb mit 125 g Zucker, einer …

Continue reading

Rezept Februar 2018

Saltimbocca di Pesce Möchten Sie nach den Festessen an den langen Winterabenden der letzten Monate mal einen leichten Hauptgang probieren? Hier unser Vorschlag für Februar – eiweißreich, schmackhaft und sehr gesund. Wir empfehlen Ihnen in diesem Monat einen wahren Leckerbissen: „Saltimbocca vom Schwertfisch- und Lachsfilet“. Saltimbocca bedeutet wörtlich „Spring in den Mund“. Also, deutlicher geht …

Continue reading

Rezept Januar 2018

Mit Frischkäse gefüllte Tomaten 250g Cocktailtomaten waschen, den Deckel abschneiden und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herauslösen. Die Tomaten innen mit Salz würzen. 200g Frischkäse in die Tomaten füllen. Eine Knolle Knoblauch klein hacken und in eine flache Schüssel geben. Tomaten darauf setzen, Die Zwischenräume mit Olivenöl auffüllen. Alles mit Folie umwickeln, so dass es …

Continue reading

Rezept Dezember 2017

Bratäpfel im Nussmantel 5 Äpfel schälen und mit dem Kernausstecher das Kerngehäuse ausstechen. 75g Butter schmelzen und die Äpfel darin wenden. 75g Zucker mit 50g geriebenen Haselnüssen und 1/2 Teelöffel Zimt mischen. Die gebutterten Äpfel ganz damit bedeckt sind. Äpfel in eine Auflaufform geben. Die restliche Nuss-Zucker-Mischung mit der Butter verrühren und in die Löcher …

Continue reading

Rezept November 2017

Bandnudeln im Käselaib am Tisch flambiert mit schwarzen Trüffeln Die Bandnudeln aus eigener Herstellung werden ca. 4-5 Minuten in Salzwasser gekocht. Währenddessen wird Trüffelbutter in einer Pfanne leicht erhitzt. Die gut abgetropften Bandnudeln werden dann in der heißen Butter geschwenkt. Zur gleichen Zeit wird ein 18 Monate lang gereifter Parmesankäselaib auf einem Servierwagen an den …

Continue reading

Rezept Oktober 2017

Obatzda Obatzda ist ursprünglich als Resteverwertung entstanden. Sie dürfen also das Grundrezept variieren mit allem was aus den letzten Tagen übrig ist. Grundrezept: Camembert, Frischkäse, geriebener Emmentaler, Schmelzkäse und Butter in Stückchen schneiden. Eine Zwiebel würfeln und dazugeben. Alles gut durchkneten, mit Pfeffer und Paprika abschmecken und zu Laugenbrezeln servieren. Guten Appetit!