Category: Tierisch

PETA zeigt Hertha-BSC-Kickern nach Bewerbung als Tierpate für Berliner Eisbärenbaby die rote Karte

PETA zeigt Hertha-BSC-Kickern nach Bewerbung als Tierpate für Berliner Eisbärenbaby die rote Karte: Investition in Artenschutzprojekte ist sinnvoller Bundesligist Hertha BSC plant, jährlich mehrere Tausend Euro in die Patenschaft eines Eisbärenbabys im Berliner Tierpark zu investieren, um seinen Namen auswählen zu dürfen. PETA hat den Fußballverein in einem Schreiben darüber informiert, dass Eisbären in Zoos meist unter schwerwiegenden Verhaltensstörungen leiden und die Zucht in Gefangenschaft …

Continue reading

Tierschutzrechtliche Verstöße auf der Terraristikbörse unterbinden

Im Rahmen einer schriftlichen Anfrage des Tierschutz-Experten der CDU-Fraktion Reinickendorf Björn Wohlert sagt der für das Veterinäramt zuständige Bezirksstadtrat Sebastian Maack (AfD) zu, dass bei allen Terraristikbörsen im Jahr 2019 Kontrollen stattfinden werden: https://goo.gl/YsgXBy. Zuvor haben Björn Wohlert und der Tierschützer Stefan Klippstein mit Beschwerden, Anfragen und Veröffentlichungen darauf hingewirkt, dass seit August 2018 tierschutzrechtliche Verstöße …

Continue reading

Reinickendorfer Veterinäramt stärker auf den Tierschutz ausrichten

Der Tierschutz-Experte der CDU-Fraktion Reinickendorf Björn Wohlert fordert, das Veterinäramt langfristig als eigenständige Abteilung mit mehr personellen und finanziellen Mitteln aufzubauen, um Tierschutzkontrollen zu verstärken. Der Ordnungsstadtrat Sebastian Maack (AfD) konnte im Rahmen einer schriftlichen Anfrage nicht beantworten, welchen Anteil die Lebensmittelkontrollen in der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht einnehmen: https://goo.gl/WUvFNF. Zudem räumt Maack ein, dass routinemäßige Überprüfungen auf …

Continue reading

Studierende in der Hauptstadt schlemmen ab April gesund und tierleidfrei

PETA gratuliert Studierendenwerk Berlin zur rein veganen Mensa Das Studierendenwerk Berlin eröffnet im April eine rein vegane Mensa. Bereits jetzt bietet das Studierendenwerk in allen großen seiner 57 Mensen täglich ein bis zwei vegetarische oder vegane Mahlzeiten und betreibt auf dem FU-Campus mit der „Veggi No 1“ eine rein vegetarische Mensa. Mit diesem Angebot ist …

Continue reading

Tiere suchen Freunde März 2019

Liebe Tierfreunde, bevor wir Ihnen heute unsere Tiere vorstellen, hätten wir ein Anliegen in eigener Sache an Sie, liebe Leser. Unser Verein hat kein eigenes Tierheim, sondern unsere zu vermittelnden „Schätze“ sind alle bei privaten Pflegestellen untergebracht. Bevor sie allerdings dort einziehen können, sind unsere Hunde die erste Zeit in einer Auffangstation im nördlichen Umland …

Continue reading

Igelfreunde März 2019

Hallo, liebe Igelfreunde hier ist wieder Euer „Borstel“ Langsam wird es wieder warm und Ihr arbeitet bestimmt schon fleißig in Euren Gärten, räumt auf und bepflanzt sie neu. Meine Freunde werden in der nächsten Zeit aufwachen. Bitte achtet auf meine Stachelfreunde, sie haben ihre Nester mit Begeisterung im offenen Kompost, Blätterhaufen oder unter Holzstapeln  gebaut. …

Continue reading

Hund beißt Kind ins Gesicht

Berlin-Hellersdorf: Hund beißt Kind ins Gesicht – PETA fordert verpflichtende Einführung eines Hundeführerscheins in Berlin Nachweis kann schwere Unfälle verhindern und ermöglicht Hunden ein tiergerechteres Leben Verantwortungslose Hundehaltung: Vergangenen Freitag attackierte ein Hund in Berlin-Hellersdorf ein dreijähriges Kind und verletzte es schwer. Das Mädchen spielte mit seiner Mutter in der Wohnung der Familie an der Jerichower Straße, als der Vierbeiner eines …

Continue reading

PETA übt scharfe Kritik an FDP

Anhörung im Finanzausschuss zur Gemeinnützigkeit von Tierschutzorganisation: PETA übt scharfe Kritik an FDP und sieht neue Ebene im gesellschaftlichen Diskurs um das Recht auf Tiernutzung Stuttgart / Berlin, 12. Februar 2019 – Am 13. Februar befasst sich der Finanzausschuss des Bundestags im Rahmen einer öffentlichen Anhörung mit dem Antrag der FDP-Fraktion „Straftaten und Gemeinnützigkeit schließen sich aus“. Der vor allem gegen die Tätigkeit der Tierschutzorganisation PETA Deutschland …

Continue reading

PETA stellt Antrag auf Prüfung der Gemeinnützigkeit des Deutschen Jagdverbands e.V.

Nach zweckwidriger Mittelverwendung: PETA stellt Antrag auf Prüfung der Gemeinnützigkeit des Deutschen Jagdverbands e.V. Berlin / Rastatt / Stuttgart, 6. Februar 2019 – Der Deutsche Jagdverband (DJV) vermarktet Pelz von in Deutschland getöteten Wildtierenund hat dafür ein eigenes Unternehmen gegründet. PETA bewertet die Verwendung steuerbegünstigter Vereinsgelder zur Förderung einer privatwirtschaftlich arbeitenden und damit Gewinne erwirtschaftenden GmbH als eine nach der Abgabenordnung für einen gemeinnützigen Verein schädliche …

Continue reading

Betäubungspflicht für Hummer

Petitionsübergabe und PETA-Demonstration vor Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin Ein Herz für Hummer: PETA-Unterstützer demonstrieren am Valentinstag, 14. Februar, vor dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Berlin, um sich für eine Betäubungspflicht vor dem Kochen der Krebstiere stark zu machen. Eine Aktivistin mit Hummer-Bodypainting und Bikini legt sich bei niedrigen Temperaturen auf einen „Teller“. Um 11:30 …

Continue reading

Igelfreunde Februar 2019

Hallo, liebe Igelfreunde, hier ist wieder Euer „Borstel“. Langsam macht Ihr bestimmt schon Pläne und bereitet Euch auf das kommende Frühjahr vor. Auch wenn meine Freunde noch im Winterschlaf sind, denkt doch bitte auch an uns. Viele Gärten bergen viele Gefahren. Achtet auf eingegrabene  Regentonnen, deckt sie bitte ab.    Wie sieht zum Beispiel die …

Continue reading

Tiere suchen Freunde Februar 2019

Liebe Tierschutzfreunde, haben Sie es auch schon bemerkt – die Tage werden langsam etwas länger und ganz langsam übergibt der Winter das Zepter. Wir sind froh, dass wir im Dezember noch die beiden Brüder Ilex und Ivo im Alter von 1-2 Jahren zu uns holen konnten. Sie waren dermaßen ängstlich, dass sie gar nicht in …

Continue reading

Igelfreunde Januar 2019

Liebe Igelfreunde, hier ist wieder „Borstel der  Igel“ vom Arbeitskreis Igelschutz Berlin e. V. Meine Freunde schlafen nun, haben ihre Körpertemperatur auf ein Minimum herabgesenkt, ihren Herzschlag auf 2-4 Schläge in der Minute reduziert und  sich zu einer festen Kugel in ihrem Winternest zusammengerollt.  Trotzdem achtet bitte noch auf  die Nachzügler, die es nicht geschafft …

Continue reading

Tiere suchen Freunde Januar 2019

Liebe Tierschutzfreunde, wir freuen uns sehr, dass Sie uns auch in 2019 die Treue halten möchten.  Für den ca. 10jährigen Olli eröffnet das Jahr 2019 ungeahnte Perspektiven. Der arme Kerl hatte im Laufe seines Lebens irgendeinen Unfall oder eine Verletzung, die nicht behandelt worden ist. Wir lassen derzeit prüfen, ob mit einer aufwändigen Operation sein …

Continue reading

PETA übt nach Eisbärengeburt scharfe Kritik am Berliner Tierpark:

 „Tonja wird als Gebärmaschine missbraucht, um neuen Kassenmagneten zu züchten“  Berlin / Stuttgart, 5. Dezember 2018 – Der Berliner Tierpark Friedrichsfelde gab Anfang der Woche bekannt, dass die Eisbärin Tonja in der Nacht zum Samstag erneut Mutter geworden ist. Sie hatte bereits zwischen 2016 und Anfang 2018 vier Jungtiere zur Welt gebracht, die entweder schon tot geboren wurden oder nach einigen Wochen starben. PETA kritisiert scharf, dass …

Continue reading

Töten als „Zeitvertreib“

Töten als „Zeitvertreib“: PETA kritisiert Angelmesse in Berlin und fordert Ende der Fischerei in Deutschland Sie zappeln am Haken, ringen nach Luft und versuchen, zu entkommen – vergeblich: Ab Freitag findet die „AngelWelt Berlin“ auf dem Messegelände statt. PETA kritisiert die Veranstaltung scharf. Jahr für Jahr werden Millionen Fische an einem Haken aufgespießt, um sie an Land zu ziehen, wo sie oft qualvoll ersticken, erschlagen und teils noch bei Bewusstsein ausgenommen werden. Angelmessen verherrlichen den grausamen Umgang mit den sensiblen Tieren. Die Tierrechtsorganisationsetzt sich für …

Continue reading

Igelfreunde Dezember 2018

Liebe   Igelfreunde, hier ist wieder „Borstel der  Igel“ vom Arbeitskreis Igelschutz Berlin e. V. Nun sind hoffentlich alle meine Freunde in den Winterschlaf gegangen. Achtet bitte auch auf die Nachzügler, die jetzt noch unterwegs sind. Sie sind entweder noch untergewichtig, krank oder ihre Unterschlüpfe wurden zerstört. Sie benötigen sofort Hilfe, denn sie finden kaum …

Continue reading

Tiere suchen Freunde Dezember 2018

Liebe Tierfreunde, meine Pflegehündin Gina hatte ich bereits in der letzten Dorfzeitung erwähnt. Die lustige dackelgroße 5jährige Hündin mit ihren 8,6 kg ist sehr vital und bewegungsfreudig und wäre die ideale Ergänzung zu einer Familie, gern auch mit Kindern. Gina ist sehr aufgeschlossen und freundlich, tobt, rennt und spielt gern und ist furchtbar neugierig. In …

Continue reading

Berliner Gericht erlaubt tierquälerischen Winterzirkus

Berliner Gericht erlaubt tierquälerischen Winterzirkus – PETA kritisiert mangelhaften Vorstoß für Wildtierverbot Tierrechtsorganisation fordert Innensenator auf, weitere Gastspiele zu untersagen Im Oktober entzog der Berliner Senat dem Circus Voyage die Genehmigung für das diesjährige Weihnachtsgastspiel auf dem Parkplatz vor dem Berliner Olympiastadion. Diese Entscheidung hat das Verwaltungsgericht Berlin gestern einstweilig kassiert. Der im Koalitionsvertrag vereinbarte Tierschutz sei …

Continue reading

Elefantendame Maya aus Berliner Zirkus stirbt in Weißrussland 

– Statement von PETA: Trauriges Ende einer lebenslangen Zirkus-Tortur Elefantin Maya starb vor wenigen Tagen im weißrussischen Gomel während einer Zirkus-Tournee. Die Asiatische Elefantendame wurde beim Berliner Circus Busch/Schollini zur Schau gestellt, wo sie zusammen mit ihrer langjährigen Gefährtin Nanda auftreten musste. 2016 wurden die beiden getrennt, als die fast blinde Nanda an den Zoo Karlsruhe abgegeben wurde. Maya wurde einer weiteren Zirkus-Tour durch Osteuropa ausgesetzt. PETA kritisiert die Zirkus-Verantwortlichen und die zuständigen Behörden, weil Maya – anders als angekündigt – …

Continue reading