Category: Tierisch

Umfrage zum Welttierschutztag:

Deutliche Mehrheit der Deutschen findet, Bundesregierung unternimmt nicht genug für den Tierschutz Ungenügende Tierschutzarbeit: Einer aktuellen INSA-Meinungsumfrage im Auftrag von PETA zufolge sind nur 23 Prozent der Deutschen mit den Bemühungen der GroKo um den Tierschutz zufrieden. Für 49 Prozent der Befragten hingegen unternimmt die Bundesregierung zu wenig für Tiere. Anlässlich des Welttierschutztages am 4. …

Continue reading

Igelfreunde Oktober 2018

Hallo, liebe Igelfreunde, hier ist wieder „Borstel der Igel“ vom Arbeitskreis Igelschutz Berlin e.V. Nun ist es schnell Herbst geworden. Unsere Igelmütter sind fleißig dabei ihren Igelnachwuchs großzuziehen. Sie suchen eifrig nach Insekten, damit die Kleinen und überhaupt wir alle uns noch genügend Winterspeck anfressen können, um gut über die kalte Jahreszeit zu kommen. Und …

Continue reading

Tiere suchen Freunde Oktober 2018

Liebe Tierfreunde, am Sonntag dem 2. September haben wir im herrlichen Garten von Frau Monika Fabian zusammen mit anderen Tierschutzorganisationen und zahlreichen 2- und 4beinigen Besuchern gemeinsam unser Tierschutzfest gefeiert. Wie so oft in den letzten Jahren bescherte uns das Wetter beste Bedingungen und ließ uns so einen sonnigen und fröhlichen Tag in familiärer Atmosphären …

Continue reading

Deutschland offiziell 10 Jahre frei von terrestrischer Tollwut

28. September: Deutschland offiziell 10 Jahre frei von terrestrischer Tollwut – PETA fordert bundesweites Verbot der Fuchsjagd Fuchsjagdverbot längst überfällig: Deutschland gilt seit zehn Jahren offiziell als tollwutfrei. Am 28. September 2008 hatte die Bundesrepublik der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) eine entsprechende Erklärung übergeben. Nicht die Jagd auf Füchse, sondern tierfreundliche Impfköder haben die gefährliche …

Continue reading

Ferkel sterben auf Transport von Brandenburg nach Sachsen-Anhalt

Über 100 Ferkel sterben auf Transport von Brandenburg nach Sachsen-Anhalt: PETA stellt Strafanzeige gegen die Verantwortlichen und fordert ein Ende des kommerziellen Tiertransports Demker / Stuttgart, 26. September 2018 – 180 Ferkel wurden am 10. September aus einem Zuchtbetrieb im brandenburgischen Heinrichsdorf nach Demker in Sachen-Anhalt transportiert. Erst am nächsten Morgen bemerkte der Betreiber des …

Continue reading

ZDF verängstigt Hunde für „Versteckte Kamera“

PETA: „Keine Unterhaltung auf Kosten von Tieren!“ Stuttgart, 17. September 2018 – Das ZDF zeigte am Samstagabend in seiner Sendung „Die versteckte Kamera“ Sketche, in denen Hunde mit Plüschtieren und durch als Baum verkleidete Menschen erschreckt wurden. Zudem wurden einige Halter dazu überredet, Hunden Windeln anzulegen. Hundetrainer Martin Rütter, der Gast in der Sendung war, …

Continue reading

„Essen mit Herz und Verstand“

 Über 15.000 Schulen erhalten kostenfrei neue Veggie-Broschüre für den Unterricht von PETAKids Stuttgart, 17. September 2018 – Kindern den Zusammenhang von Natur, Klimaschutz und Ernährung erklären: Menschen machen sich immer bewusster, was, und in vielen Fällen auch, wen sie essen. Das hat verschiedene Gründe. Während in reichen Ländern wie Deutschland Essen im Überfluss da ist …

Continue reading

Jagdhunde zerfetzen Katze auf Kommando

PETA erstattet Strafanzeige gegen Jäger in Rheinland-Pfalz Bad Kreuznach / Simmern / Stuttgart, 10. September 2018 – Ein im Internet kursierendes Video zeigt mehrere Jagdhunde, die unter den Anfeuerungsrufen eines Mannes eine lebende Katze schütteln, beißen und schließlich auseinanderreißen. Ein Zeuge gab PETA einen Hinweis auf den mutmaßlichen Täter. Die Tierrechtsorganisation hat den Mann, einen …

Continue reading

„Shoot Selfies, Not Animals“

PETA schenkt Philipp Amthor „Shoot Selfies, Not Animals“-T-Shirt und bittet den Bundestagsabgeordneten, der Jagd den Rücken zu kehren Fotos statt Flinte: Philipp Amthor hat im Sommer die Prüfungen zum Jagdschein absolviert. PETA hat den CDU/CSU-Bundestagsabgeordneten Mitte August in einem Schreiben gebeten, grundsätzlich von der Jagd abzusehen und keine Tiere zu töten. Um die Botschaft zu …

Continue reading

Pferdetheater Sommer 2018: „Tout le monde danse, tout le monde pense“

Tanzen, tanzen, denken, denken, reiten, reiten… – dem Sinn dieser Aneinanderreihung kann man im September (14.9, 21.9, 22.9, 28.9, 29.9.18) in der aktuellen Aufführung des Pferdetheaters „Tout le monde danse, tout le monde pense“ von Leon Vermeulen auf dem Gelände des LRV Tegel nachspüren. Die Inszenierung steht ganz im Lichte der 20er Jahre und erinnert …

Continue reading

Igelfreunde September 2018

Liebe Igelfreunde, hier ist wieder „Borstel der Igel“ vom Arbeitskreis Igelschutz Berlin e. V. Meine Igelfreundinnen haben ihre ersten Igelbabys geboren. Leider sind einige Gärten immer noch nicht „Wildtiergerecht“ ausgestattet. Viele Gartenteiche haben keinen Ausstieg, die Mütter ertrinken dort und hinterlassen die hilflosen Kinder, die dann am Tage nach der Mutter suchen. Manchmal ist leider …

Continue reading

Tiere suchen Freunde September 2018

Liebe Tierfreunde,ich hoffe, Sie sind gut über den bisherigen, heißen Sommer gekommen. Wir können mit großem Stolz berichten, dass wir die nächste, größere Kastrationsaktion in Heiligensee durchgeführt haben. Im Ziegenorter Pfad wurden nach einer Hausräumung 5 unkastrierte Katzen einfach zurückgelassen; aufmerksame Nachbarn hatten uns informiert. Dabei stellte sich heraus, dass eine Katze bereits 2 Junge …

Continue reading

Familie aus Dresden lässt verstorbenen Hund in Südkorea klonen:

PETA übt scharfe Kritik und fordert, den Auftrag zu streichen und das Geld an ein Tierheim zu spenden Dresden / Stuttgart, 22. August 2018 – Fehlgeleitete Tierliebe: Um ihre englische Bulldogge Marlon unsterblich zu machen, möchte eine Familie aus Dresden den verstorbenen Hund nun in einem südkoreanischen Labor klonen lassen. Kommenden März soll der geklonte …

Continue reading

Dackel gestohlen und an Baum erhängt – PETA stockt Belohnung für Hinweise um weitere 1.000 Euro auf

Fahndung nach Tierquäler: Medienberichten zufolge stahlen Unbekannte am Samstagabend einen zehnjährigen Dackel vor dem Edeka-Markt am Britzer Damm in Berlin. Am nächsten Morgen fand ein Spaziergänger das strangulierte Tier an einem Baum in der Nähe der Rungiusbrücke. Der Hund war dort an seiner Leine aufgehängt worden. Berichten zufolge setzten Tierfreunde bereits eine Belohnung für Hinweise, …

Continue reading

„Essen mit Herz und Verstand“: Berliner Schulen erhalten kostenfrei neue Veggie-Broschüre für den Unterricht von PETAKids

Kindern in Berlin den Zusammenhang von Natur, Klimaschutz und Ernährung erklären: Menschen machen sich immer bewusster, was, und in vielen Fällen auch, wen sie essen. Das hat verschiedene Gründe. Während in reichen Ländern wie Deutschland Essen im Überfluss da ist und es sogar in Massen in der Mülltonne landet, hungern Menschen in anderen Erdteilen. Wissenschaftler …

Continue reading

Erhebliche tierschutzrechtliche Verstöße auf der Terraristikbörse in Tegel?

Auf der Terraristikbörse am 13. August 2018 in Tegel hat das Veterinäramt gemeinsam mit einem Reptilienspezialisten bei zwei Händlern fehlende Rückzugsmöglichkeiten für die exotische Haustiere beanstandet – vor Beginn der Veranstaltung mussten diese eingerichtet werden. Der Tierschützer Stefan Klippstein und PETA hingegen haben nach Maßgabe der „Leitlinien zur Ausrichtung von Tierbörsen unter Tierschutzgesichtspunkten“ des Bundesministeriums …

Continue reading

Dritter tödlicher Jagdunfall in nur vier Wochen

– PETA kritisiert Jäger und fordert Verbot der Hobbyjagd in Deutschland 14. August 2018 – Tragischer Jagdunfall: Am vergangenen Sonntag wurde ein 47-Jähriger auf der B16 bei Nittenau im Landkreis Schwandorf durch einen Schuss tödlich verletzt. Der Mann war als Beifahrer mit einem Bekannten unterwegs, als ihn eine Gewehrkugel durch die Seitenscheibe traf und tötete. Laut …

Continue reading

Terraristikbörse in Reinickendorf noch nie behördlich kontrolliert – PETA übt scharfe Kritik am Bezirksamt

Seit 2015 findet in Reinickendorf mehrmals im Jahr eine Terraristikbörse statt. Einer Kleinen Anfrage der CDU an das Bezirksamt Reinickendorf zufolge gab es dort jedoch noch keine einzige Tierschutzkontrolle [1]. Obwohl Augenzeugen Missstände dokumentiert und angezeigt haben, sehen die zuständigen Behörden offenbar keine Notwendigkeit, die Börse genauer zu überprüfen. In Berlin werden Tiere wie Echsen …

Continue reading

Igelfreunde August 2018

Liebe Igelfreunde, hier ist wieder „Borstel der Igel“ vom Arbeitskreis Igelschutz Berlin e.V. der Sommer ist jetzt endlich gekommen und meine Igelfreundinnen bauen fleißig ihre Wurfnester und werden in den nächsten Tagen ihre Igelbabys bekommen. Bitte lasst sie in Eurem Garten wohnen, damit sie in Ruhe ihr Nest bauen können. Stellt ihnen einen großen Napf …

Continue reading

Tiere suchen Freunde August 2018

Liebe Tierfreunde, jetzt im August laufen die Vorbereitungen für unser Jahres-Highlight bereits auf vollen Touren; am Sonntag, den 2. September 2018 möchten wir gemeinsam mit Ihnen unser alljährliches TIERSCHUTZFEST 2018 feiern; wie immer in der Ruppiner Chaussee 307 in 13503 Berlin (nahe EDEKA). Ab 10:00 Uhr möchten wir und andere Organisationen rund um den Tierschutz …

Continue reading