Kategorienarchiv: Tierisch

Mai 15 2017

Polizisten retten Teddyhamster

Berlin-Spandau: Polizisten retten Teddyhamster – PETA ernennt Polizei Berlin zu „Helden für Tiere“   Berlin / Stuttgart, 11. Mai 2017 – Hamster in Sicherheitsverwahrung: In der Walpurgisnacht retteten zwei Beamte des Abschnitts 21 der Berliner Polizei einen Teddyhamster, der in einem Park am Vivantes Klinikum in Spandau gefunden wurde. Ein Patient hatte den kleinen Kerl …

Weiter lesen »

Mai 08 2017

PETAs Kampagne für Orcas hebt mit Air Berlin und Eurowings ab

zwölf Millionen Passagiere erfahren im Bordmagazin von der Tierquälerei in Meeresparks Stuttgart / Berlin, 3. Mai 2017 — Touristen aus aller Welt werden wohl schon bald nein zu einem Besuch im spanischen Loro Parque, französischen Marineland und bei SeaWorld in den USA sagen: PETA wirbt seit Anfang des Monats im Bordmagazin von Air Berlin und …

Weiter lesen »

Mai 03 2017

Circus Voyage mit Giraffen und Elefanten in Berlin:

PETA kritisiert tierschutzwidrige Tierhaltung in „rollendem“ Zoo / Tierschutz-Protestaktion zur Premiere geplant   Berlin / Stuttgart, 26. April 2017 – Der mit zahlreichen exotischen Tieren reisende Circus Voyage gastiert ab Freitag in Berlin. PETA erhebt aufgrund der mangelhaften Haltungsbedingungen schwere Vorwürfe gegen den Zirkus. Die Tierrechtsorganisation macht geltend, dass insbesondere die exotischen Wildtiere erhebliche Entbehrungen …

Weiter lesen »

Mai 03 2017

Flughafen Berlin-Tegel lehnt PETA-Anzeige ab:

Organisation wollte Urlauber über Leid von Schwertwalen in Meereszoos informieren Berlin / Stuttgart, 25. April 2017 – Kritik unerwünscht: Um auf die tierschutzwidrigen Haltungsbedingungen von Orcas in Meereszoos in der EU und den USA aufmerksam zu machen, wollte die Tierrechtsorganisation PETA Plakate am Flughafen Berlin-Tegel platzieren. Das Motiv zeigt einen in einem runden Aquarium eingesperrten …

Weiter lesen »

Apr 27 2017

Tierquäler gesucht – 1.000 Euro belohnung

Falkensee: Tierquäler schießt mit Luftgewehr auf Ringeltaube – PETA bietet 1.000 Euro Belohnung für Hinweise Falkensee / Stuttgart, 13. April 2017 – Tierquäler im Landkreis Havelland gesucht: Am Dienstag wurde eine schwer verletzte Ringeltaube in der Leinestraße in Falkensee gefunden. Ein unbekannter Tierquäler hatte mit einem Luftdruckgewehr auf den Vogel geschossen. Der alarmierte Tierschützer Stefan …

Weiter lesen »

Apr 05 2017

Bandwurm-Risiko steigt mit der Mäusejagd

Der Fuchsbandwurm zählt zu den gefürchteten Parasiten in Deutschland. Freigänger-Katzen tragen ein besonderes Risiko, sich den Parasit auf ihren Streifzügen einzufangen, wenn sie Mäuse fressen –die typischen Zwischenwirte dieses Wurms. Da sowohl Mäuse als auch Katzen im Frühjahr wieder aktiver werden und die Zahl der Mäuse zunimmt, steigt auch das Bandwurm-Risiko. Katzenhalter sollten deshalb gerade …

Weiter lesen »

Apr 03 2017

PETA fordert Einführung eines Hundeführerscheins

Alexanderplatz: Hund verletzt Frau an Bauch und Hand / PETA fordert Einführung eines Hundeführerscheins in Berlin Nachweis kann schwere Unfälle verhindern und ermöglicht Hunden ein tiergerechteres Leben Berlin / Stuttgart, 3. April 2017 – Verantwortungslose Hundehaltung: Einem Medienbericht zufolge verletzte ein bräunlicher Hund am späten Sonntagabend am Berliner Alexanderplatz eine Frau an Bauch und Hand. Die …

Weiter lesen »

Mrz 15 2017

Hund aus dem 11. Stock geworfen

Angeklagter zu Geldstrafe verurteilt – PETA begrüßt Entscheidung des Gerichts Berlin / Stuttgart, 14. März 2017 – Tierquäler bestraft: Weil er im Sommer 2016 einen Hund aus dem Fenster seiner im 11. Stock gelegenen Wohnung in Köpenick geworfen hatte, wurde Jens. L. nun vom Amtsgericht Berlin-Tiergarten zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen á 15 Euro …

Weiter lesen »

Mrz 15 2017

Zwang zur Teilnahme an Tierversuchen:

PETA appelliert an Kultusministerkonferenz, Hochschulgesetze zu reformieren Berlin / Stuttgart, 14. März 2017 – Tierleid in Seminarräumen: Kurse mit Tierversuchen sind an deutschen Hochschulen Teil der lebenswissenschaftlichen Studiengänge (u. a. Biologie, Human- und Veterinärmedizin). Lediglich in vier Bundesländern haben Studierende die Möglichkeit, sich von diesen befreien zu lassen. PETA appelliert an die Kultusministerkonferenz, die am …

Weiter lesen »

Mrz 15 2017

Tiere suchen Freunde April 2017

Liebe Tierfreunde, nun ist es endlich Frühling geworden – eine Zeit des Neubeginns, des Aufbruchs. Vier reizende Katzenjungen warten genau darauf. Ca. 4 1/2 Monate sind sie jetzt alt und, typisch für dieses Alter, total verspielt und sehr zutraulich. Nun suchen die 3 Brüder und ihre Schwester, die bereits gegen Parasiten behandelt worden sind, ein …

Weiter lesen »

Mrz 09 2017

Nach Tod von Eisbärbaby Fritz

PETA kritisiert Berliner Tierparkchef und fordert Zuchtstopp von Eisbären Berlin / Stuttgart, 7. März 2017 – Auch das zweite Baby von Eisbärenmutter Tonja im Tierpark Berlin ist tot. In der vergangenen Nacht starb Fritz im Alter von vier Monaten. Im November war bereits das Geschwister von Fritz kurz nach der Geburt gestorben. Die Tierrechtsorganisation PETA …

Weiter lesen »

Mrz 02 2017

Keine Fische mehr im ehemaligen „White Trash Fast Food“

Nach PETA-Beschwerde: Keine Fische mehr im ehemaligen „White Trash Fast Food“ Tierrechtsorganisation bedankt sich bei zuständigem Veterinäramt Berlin / Stuttgart, 23. Februar 2017 – Keine Fische mehr als lebendige Dekoration in Berliner Konzertkneipe: Nachdem PETA im Dezember 2016 die Haltung von Fischen in den Konzerträumen des ehemaligen „White Trash Fast Food“ (jetzt Festsaal Kreuzberg) beim …

Weiter lesen »

Feb 13 2017

Den Winter zum Impfen nutzen

Bei durchweg kühlem Wetter ist die „Zeckensaison“ eigentlich vorbei. Denn die kleinen Blutsauger sind wetterfühlig und verkriechen sich bei Temperaturen unter 6°C in die Laubstreu am Boden. Sinkt das Risiko von Zeckenstichen, ist der Zeitpunkt günstig, um mit der Borreliose-Impfung zu beginnen. Die gibt es nur für Hunde und Pferde. Wenn im Winter weniger Zecken …

Weiter lesen »

Feb 13 2017

Igelfreunde März 2017

Hallo, liebe Igelfreunde hier ist wieder Euer „Borstel“ Achtung, Achtung:  Ostern naht und die Osterfeuer sind wieder aktuell. Achtet bitte auf uns. Besser, die Reisighaufen erst kurz vor dem Abbrennen aufgeschichten, denn meine Freunde finden diese Haufen als Unterschlüpfe sehr schön. Langsam wird es wieder warm und Ihr arbeitet bestimmt schon fleißig in Euren Gärten, …

Weiter lesen »

Feb 13 2017

Exotische Tiere vom Wühltisch

PETA übt scharfe Kritik an Terraristikbörse und fordert Behörden auf, die Veranstaltung künftig zu untersagen Berlin / Stuttgart, 2. Februar 2017 – Tödlicher Stress für Exoten: An diesem Sonntag findet die Terraristikbörse Berlin in den Tegeler Seeterrassen statt. PETA übt scharfe Kritik an der mit dem Tierschutz unvereinbaren Veranstaltung und fordert die Behörden auf, künftig …

Weiter lesen »

Dez 21 2016

Tiere suchen Freunde Januar 2017

Liebe Tierfreunde, zahlreiche Hunde, Katzen und auch Nagetiere haben durch unsere Leser der Dorfzeitung ein neues schönes Zuhause finden können. Wir danken ganz herzlich für Ihr Engagement und Mitgefühl, und freuen uns, dass Sie uns auch in 2017 die Treue halten. Unser erstes Januar-Notfell ist die zarte Sissi, ein ca. 1,5 Jahre junges Hundemädchen, die …

Weiter lesen »

Dez 07 2016

Jährlich werden tausende Tiere für Lehrveranstaltungen getötet

Kultusministerkonferenz in Berlin: PETA fordert Berliner Bildungssenatorin Sandra Scheeres auf, sich für eine tierversuchsfreie Lehre an deutschen Hochschulen einzusetzen Berlin / Stuttgart, 7. Dezember 2016 – Schluss mit Tierleid in Seminarräumen: An deutschen Hochschulen werden jährlich tausende Mäuse, Ratten und andere Tiere zu Lehrzwecken getötet. „Prüfungsleistungen mit Tierverbrauch“ sind Teil der lebenswissenschaftlichen Studiengänge (u. a. …

Weiter lesen »

Dez 07 2016

Zustände bei Hermès-Zulieferern zu schockierend für Berlin:

PETA darf Motiv mit geköpftem Krokodil nicht auf Busplakaten zeigen Berlin / Stuttgart, 6. Dezember 2016 – PETA will mit der neuen Kampagne auf den qualvollen Tod der Reptilien aufmerksam machen, die für Exotenleder misshandelt und geschlachtet werden. Das Motiv zeigt ein blutverschmiertes Krokodil mit abgehacktem Kopf. Es war geplant, dieses fotorealistische Plakat im Großformat …

Weiter lesen »

Dez 07 2016

Weihnachtszirkus mit Giraffen und Flusspferd in Berlin

Weihnachtszirkus mit Giraffen und Flusspferd in Berlin – PETA bittet Parteien im Abgeordnetenhaus, das geplante Wildtierverbot zügig umzusetzen / Protestaktion angekündigt Berlin / Stuttgart, 7. Dezember 2016 – Traurige Weihnachten für Tiere: Ab Freitag öffnet der „Berliner Weihnachtscircus“ am Olympiastadion seine Pforten. Zur Unterhaltung der Besucher werden erneut exotische Wildtiere wie Elefanten, Giraffen und ein …

Weiter lesen »

Dez 07 2016

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke!

PETA-Plakataktion in Berlin: Maja Prinzessin von Hohenzollern und zwei Adoptivhunde gegen Tierleid unter dem Weihnachtsbaum „Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke!“ Berlin / Stuttgart, 1. Dezember 2016 – Herzerwärmende Plakat-Aktion in Berlin: Maja Prinzessin von Hohenzollern strahlt auf dem neuen Kampagnenmotiv der Tierrechtsorganisation PETA in die Kamera, an ihrer Seite die adoptierten Hunde „Charly“ und „Fienchen“. Die …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge