«

»

Apr 04 2016

Debatte April 2016

Sollte das Bargeld abgeschafft werden?

Jeder Bürger würde kostenlos ein Konto bekommen. Jede Bezahlung würde nur noch elektronisch über dieses Konto erfolgen.

Pro:

  • Banküberfälle würden sinnlos, Korruption, Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung unmöglich.
  • Papiergeld ist ein Auslaufmodell, fast überall kann und wird elektronisch bezahlt.
  • die Banken hätten mehr Handlungsfreiheit, könnten z.B. durch ihre Zinspolitik die Menschen dazu zwingen Geld auszugeben und damit die Wirtschaft ankurbeln.

Contra:

  • es bestehen Zweifel, dass der elektronische Zahlungsverkehr sicher vor Cyberangriffen geschützt ist. Und was geschieht bei Stromausfall?
  • Kleingeld ist erforderlich als Trinkgeld, als Spende, als Taschengeld für Kinder.
  • Das gesamte Geld würde auf Banken liegen, was den Banken eine unangemessene Machtfülle gäbe und bei negativzinsen praktisch einer Enteignung der Sparer gleichkäme.

Über den Autor

Dorfzeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>