Debatte: Sollte Betteln verboten werden?

Sollte Betteln verboten werden?

Dafür:

  • Angesprochen werden durch aggressive Bettler kann eskalieren bis zu einer Schlägerei. Aus ordnungspolitischer Sicht also verbieten.
  • Wirtschaftlich – Einkaufsgegenden mit Bettlern werden gemieden, Geschäftsleben beeinträchtigt
  • Soziale Sicht –im Sozialstaat ist jeder versorgt, Bettler widersprechen dieser Grundlage des Sozialstaates. Das Vertrauen der Allgemeinheit in diese sozialen Sicherheitssysteme wird enttäuscht.
  • Organisiertes Betteln muss bekämpft werden, auch im Sinn der abhängigen Bettler.
  • Einkünfte der Bettler gehen an den Steuern vorbei

 

Dagen:

  • Was man verbietet ist nicht weg.
  • Wie soll man Betteln bestrafen? Indem man alle Bettler einsperrt?
  • Almosen geben ist schon immer ein Gebot der Gesellschaft.
  • Wir müssen sehen, dass es Armut gibt um die Gesellschaft real zu sehen.
  • Bettler geben der Mittelschicht das Gefühl wertvoller zu sein. Soziale Aufwertung der Mittelschicht.
  • Das Grundrecht um Hilfe zu bitten darf nicht verboten werden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.