Die CDU Frohnau informiert auch 2018 wieder mit einer Aktionswoche

Die CDU Frohnau führt auch in diesem Jahr wieder ihre frühsommerliche Aktionswoche durch. Auf dem Programm steht in der Zeit vom 2. bis zum 9. Juni 2018 wieder ein bunter Strauß von vielfältigen Veranstaltungen für Frohnauerinnen und Frohnauer jeder Altersstufe.

Darunter befinden sich u.a. ein Besuch im Berliner Abgeordnetenhaus am 6. Juni und im Deutschen Bundestag am 7. Juni, bei denen es Gelegenheit zum Gespräch mit dem Wahlkreisabgeordneten Jürn Jakob Schultze-Berndt MdA und dem Bundestagsabgeordneten Frank Steffel MdB gibt.

Den Schwerpunkt bilden aber auch diesmal wieder die Kommunalpolitik und die praktischen Themen des Alltags.  So stellt am Abend des 6. Juni im „Tiebreak“ der Tennisvereinigung Frohnau (Schönfließer Str. 11 A, 13465 Berlin) auf Einladung der Jungen Union der Innenexperte aus der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Hans-Jürgen Irmer MdB, ein Sicherheitskonzept für S- und U-Bahnen und Erfahrungen aus Hessen vor. Die Senioren Union gibt am 8. Juni bei einer Kaffeetafel im Haus Friedenshöhe (Sigismundkorso 68-70) Tipps rund um das Alter.

Schließlich sammeln dann alle Frohnauer CDU-Bezirksverordneten und Mandatsträger unter der Leitung der Vorsitzenden und Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt am 7. Juni um 19 Uhr im Adriatic am Edelhofmann „Ideen für Frohnau“.

Das ganze Programm ist im Internet abzurufen unter www.cdu-frohnau.de. Man kann es auch direkt bei der Kreisgeschäftsstelle der CDU anfordern: telefonsich unter 030 4961246 oder per E-Mail unter info@cdu-frohnau.de.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.