(kein Titel)

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Podiumsdiskussion

27 November @ 18:00 - 20:00

Podiumsdiskussion zur aktuellen Situation der Mieterinnen und Mieter in Reinickendorf-Ost

Thema Mieten: Fakten statt Fakes

Modernisierungen, steigende Mietpreise, Wohnungsnot und Milieuschutz: Wohin steuert Reinickendorf?

Die Veranstaltung findet statt am

Dienstag, den 27. November 2018, 18.00 -20.00 Uhr

in der Aula der

Reginhard-Grundschule, Letteallee 39-41, 13409 Berlin

Podium:

  • Burkard Dregger MdA, Wahlkreisabgeordneter für Reinickendorf-Ost und Fraktionsvorsitzender der CDU im Abgeordnetenhaus von Berlin
  • Dr. Ersin Nas, Rechtsanwalt
  • Reiner Wild, Geschäftsführer Berliner Mieterverein e.V.

Moderation:

Dorit Knieling, Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Die Modernisierungswelle, die Berlin seit den letzten Jahren überrollt, geht auch über Reinickendorf-Ost hinweg. Damit verbunden sind steigende Mieten im Kiez. Gleichzeitig fehlt es an Wohnungen. Außerdem wurde kürzlich der Milieuschutz für den Letteplatz in der Bezirksverordnetenversammlung beschlossen.

Was bedeutet dies für die Entwicklung in unserem Kiez?

Das möchten wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren und auch besprechen, wie Mieter darauf reagieren können.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstalter:

Kommunalpolitisches Bildungswerk Berlin e.V.

Paul-Lincke-Ufer 8b

10999 Berlin

Details

Datum:
27 November
Zeit:
18:00 - 20:00