(kein Titel)

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Quo Vadis, CDU? Zurück zum starken Rechtsstaat!

27 November @ 19:00

Quo Vadis, CDU? Zurück zum starken Rechtsstaat!

Diskussionsveranstaltung zum zukünftigen Kurs der CDU Deutschlands

Am Dienstag, dem 27.11.2018, 19 Uhr diskutieren die CDU-Ortsverbände Wittenau und Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort gemeinsam mit der Jungen Union Reinickendorf über die Zukunft der CDU.

„Nach dem Wechsel an der Spitze der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit der Wahl von Ralph Brinkhaus geht der Prozess der Erneuerung in der Partei weiter. Dabei geht es aber nicht nur um eine Personalentscheidung in der Frage des CDU-Vorsitzes, sondern viel mehr um die Frage, welche Konsequenzen die Union aus den jüngsten Wahlniederlagen zieht. Was wurde falsch gemacht? Wie erhält man das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler zurück? Was sind die Kernkompetenzen und wir dieser „Markenkern der CDU“ auch wieder wahrgenommen?“ so Stephan Schmidt, MdA.

Zu diesen und anderen Fragen diskutieren

Philipp Amthor, MdB

Mitglied im Ausschuss für Inneres und Heimat des Deutschen Bundestages

Stephan Schmidt, MdA

Wahlkreisabgeordneter für Heiligensee, Konradshöhe, Tegelort und Tegel

Björn Wohlert

stv. Vorsitzender CDU-Fraktion in der BVV Reinickendorf und Mitglied im Ordnungsausschuss

Ort: Villa Felice, Schulzendorfer Str. 3, 13503 Berlin

Anmeldungen erbeten im Wahlkreisbüro Stephan Schmidt, Tel.: 030 40395793, E-Mail buero@stephan-schmidt.berlin.

Details

Datum:
27 November
Zeit:
19:00