Florrball 2017 2018 Pokalturnier

Renate Günther Stiftungs – Cup

Wanderpokal für Flooballer
Samstag, den 23. September 2017
10:15 Uhr Eröffnung – 16 00 Uhr Siegerehrung
Borsigwalder Grundschule Miraustr. 100,
13509 Berlin –Borsigwalde

Floorballer U11 mit Trainerin Michaela Hildebrandt (Rechts)

Wenn die Gründerin der Renate Günther Stiftung mit VfL Tegels Floorball Trainerin Michaela Hildebrandt das Turnier für Berliner und Brandenburger Nachwuchs-Floorballer eröffnet, ist das ein Ergebnis von Frau Günthers Begeisterung für die wachsende Sportart Floorball. Renate Günther fördert schon seit einiger Zeit durch Sponsoring die Floorballer im „VfL Tegel“. Und so begeistert sich Frau Günther: „Sie kennen Floorball noch nicht? Das läst sich leicht beim 1. Renate Günther Stiftungsturnier am 23. September ändern! Floorball fasziniert auf Anhieb schon beim bloßen Zuschauen: Aus Jungen und Mädchen bunt gemischte Teams jagen auf normalem Sporthallenbelag pfeilschnell dem Ball nach, erobern ihn im Zweikampf, dribbeln, täuschen von links einen Schuss an und schießen von rechts scharf aufs Tor. Floorball erinnert stark an Eishockey, ist aber dank nur 23 Gramm schwerer Plastikbälle und leichter Kunststoffschläger sehr viel harmloser und wird ohne Helm gespielt. Das Spiel ist in allen Altersklassen einfach zu erlernen, es ist schnell, intensiv und schön anstrengend.
Programmablauf:
10:15 Eröffnung – Begrüßung und Vorstellung der Mannschaften: VfL Tegel , Potsdam und Rangsdorf. Gespielt wird 2×15 Minuten mit 3 Minuten Pause. Mädchen und Jungen im Alter von 9 Jahre (U9) und 11 Jahre (U11).
Beginn der Spiele:
10:30 Rangsdorf vs Tegel (U9) ; 11:15 Tegel vs Rangsdorf (U11) ; 12: 00 Potsdam vs VfL Tegel (U9) ;
12:45- 13 Uhr Pause
mit VfL Tegels Cheerlaeder Kids –
13:15 Potsdam vs Tegel (U11) ; 14:00 Rangsdorf vs Potsdam (U9) ; 14:45 Rangsdorf vs Potsdam (U11).
16 Uhr Siegerehrung, die Medaillen, Pokale und der Wanderpokal der Renate Günter Stiftung werden von Renate Günther überreicht.
Eintritt frei!

Saison 2017/18
… und aus Tegeler Sicht gibt es in der Floorballsaison 2017/18 einige Neuerungen zu vermelden. Dieses Jahr treten wir im offiziellen Ligabetrieb des FVBB mit folgenden Teams an: U9; U11; U13; U15; Herren Kleinfeld (Verbandsliga) und Herren Großfeld (Regionalliga und FD-Pokal!)

Dabei fallen zwei große Änderungen zur Vorsaison auf: Zum einen treten unsere Herren endlich auch im Großfeldbereich an, und mit der Teilnahme am Floorball-Deutschland-Pokal sogar gleich überregional! Die erste Runde findet Mitte September statt, der Gegner wurde bisher allerdings noch nicht zugelost.

Die zweite Änderung ist, dass unsere bisher so erfolgreiche U17 Mannschaft nicht mehr unter diesem Namen antreten wird. Grund hierfür ist, dass der Großteil des Teams mit diesem Jahr aus der Altersbeschränkung herausfällt. Das Team geht jedoch, wie letztes Jahr schon erprobt, in den Herren Bereich über und wird unser Team dort gut verstärken. 

Der Spielplan für die Saison steht noch nicht endgültig fest. Sobald dieser allerdings öffentlich ist findet ihr alle unsere Spieltage auf unsere Homepage und im Saisonmanager von Floorball Deutschland. 

Die Heimspielstätte wird in diesem Jahr die Sporthalle der Borsigwalder Grundschule, Miraustr. 100, 13509 Berlin Borsigwalde sein.
Alle Infos www.vfl-tegel.de Abteilung Ringen/Floorball
MH

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.