Frau Sonne Dezember 2014

Liebe Frau Sonne,
meine Tochter ist 17 Jahre alt. Und was ist passiert? Sie hat Deutschunterricht in einem Asylbewerberheim angeboten. Und dabei hat sie sich in einen 22jährigen Asylbewerber aus Syrien verliebt. Er ist mit Eltern und zwei kleinen Geschwistern da. Sein Vater ist Ingenieur, die Mutter Lehrerin und er studiert Medizin. Frau Sonne, was soll ich tun? Ihre Martha

Liebe Martha, wo ist das Problem? Mit 17 Jahren verliebt man sich nun mal und Ihre Tochter scheint ja, zumindest was die soziale Schicht betrifft einen guten Geschmack zu haben. Akademikerfamilien ähneln sich auf der ganzen Welt ziemlich. Sie haben vielleicht Sorge, dass der junge Mann Ihre Tochter heiraten möchte um eine Aufenthaltsgenehmigung zu erlangen? Gut möglich. Nur muss deshalb Ihre Tochter nicht unglücklich werden. Mit der Liebe ist immer ein Risiko verbunden. Auch mit einem deutschen Mann kann die Beziehung schief gehen. Mit 17 Jahren wird Ihre Tochter sich sowieso nicht mehr viel sagen lassen. Das einzige was Sie tun können ist für Ihre Tochter immer da zu sein, egal was kommen wird. Alles Gute wünscht Ihre Frau Sonne

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.