Aug 21 2017

Geballte Power aus der Reha-Küche

Berlin-Tegel, 15. August 2017. Wann bekommt man schon mal die Aufforderung zum Naschen in einer Rehaklinik? Patienten im Medical Park Berlin Humboldtmühle dürfen sich ab sofort über solch ein Angebot freuen. Die Auszubildenden für den Beruf Koch/Köchin produzieren Energiekugeln in eigener Herstellung und zeigen soziales Engagement.

Wo sonst das Frühstück für rund 300 Patienten täglich vorbereitet wird, werden an diesem Vormittag alle Küchenutensilien für die Zubereitung der ersten „Medi Balls“ parat gelegt. Den Namen „Medi Balls“ hat sich die kürzlich ausgebildete Köchin, Sakine Nevruz, für die Energiekugeln überlegt, die heute das erste Mal in eigener Herstellung in der Küche der Rehaklinik produziert werden. Nevruz ist Projektleiterin des aktuellen „Azubi-Projekts 2017“ im Medical Park Berlin Humboldtmühle. „Die Idee zum Azubi-Projekt kam daher, dass wir uns in Verbindung mit unserer beruflichen Tätigkeit sozial engagieren wollten. Schnell war daher bei uns der Gedanke im Raum, ein Produkt vollkommen selbst zu entwickeln, von der Rezepterstellung über die Bestellung der Zutaten bis hin zur Testphase sowie der Produktion und dem Verkauf zugunsten eines sozialen Projekts. Das ist uns gut gelungen“, berichtet Sakine Nevruz.
Zusammen mit ihren Kollegen, den Auszubildenden Adrian Lenz und Kristijan Sapkov, produziert sie die Energiekugeln „Medi Balls“ unter Verwendung von Trockenfrüchten wie Aprikosen und Datteln sowie Mandeln und Zimt. Nachdem alle Zutaten zu einer Masse verarbeitet sind, werden die kleinen Kugeln von Hand geformt und in gerösteten Sonnenblumenkernen gerollt. „Uns war wichtig, dass die Kugeln einen gesunden Snack für die Patienten darstellen und gleichzeitig appetitlich aussehen“, ergänzt Adrian Lenz. Patienten sowie Gäste im Medical Park Berlin Humboldtmühle können die „Medi Balls“-Energiekugeln käuflich an der Rezeption erwerben. Der gesamte Verkaufserlös kommt als Spende dem Verein „Sozialprojekt Reinickendorf Ost e. V.“ (SoproRo e. V.) zugute. Der Verein möchte Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch sachliche, finanzielle und ideelle Unterstützung positive Zukunftsperspektiven eröffnen.
Als Ausbilder in den Berufen Köchin/Koch und Hotelfachfrau/mann und Arbeitgeber unterstützt Medical Park aktiv Projekte, die zur Mitarbeiter – sowie Patientenzufriedenheit beitragen und Freiraum für eigene Ideen zulassen.
Die Klinik Medical Park Berlin Humboldtmühle ist eine Fachklinik für Neurologie, Orthopädie und Innere Medizin/Kardiologie in Berlin-Tegel. Einzigartig ist die Verbindung einer hochmodernen Ausstattung im medizinisch-therapeutischen Bereich mit einem erstklassigen Ambiente und Service. Die Fachklinik zeichnet eine interdisziplinäre Zusammenarbeit aus. Dies gewährleistet eine patientenzentrierte Diagnostik, Therapie und Pflege bei der Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.