JuLis Nordberlin: Sexuelle Aufklärung nicht in heimlicher Stillarbeitszeit

In dieser Woche beschlossen die Jungen Liberalen Nordberlin (JuLis) eine neue Position zur sexuellen Aufklärung an Berliner Schulen. Darin fordern die JuLis den Lehrplan der Schulen gezielt um zeitgemäßere Inhalte und Medien u.a. durch Videomaterial zu ergänzen, um den Sexualkundeunterricht angesichts sexueller Vielfalt und vereinfachtem Konsum sexueller Inhalte im Internet angemessen zu gestalten.

Dazu erklärte der Bezirksvorsitzende der JuLis Nordberlin und Mitglied der BVV Reinickendorf David JAHN: „Minderjährige sehen sich nach wenigen Klicks Hardcore-Pornos im Internet an, während sie im Sexualkundeunterricht noch mit Bananen experimentieren. Dadurch erfahren Jugendliche ein ganz falsches Bild von Sexualität. Selbstzweifel, Angst und Ungleichheit können die Folgen sein. Wir müssen darauf reagieren und im Sexualkundeunterricht verantwortungsvoll aufklären.“

Die stellvertretende Vorsitzende Helena RUIZ UEBE erarbeitete den Antrag und erklärt: „Wir möchten Aufklärung anhand eines realistischen Bildes von Geschlechtsverkehr und nicht aus veralteten Aufklärungsfilmen aus den 70er Jahren. Es ist die Kernforderung unseres Beschlusses, einen zeitgemäßen und modernen Sexualkundeunterricht an Schulen zu ermöglichen.“

Die Jungsozialisten in der SPD (Jusos) brachten einen Antrag bereits am vergangenen Wochenende der SPD ein. RUIZ UEBE erklärt differenziert: „Die Jusos Berlin haben einen Antrag eingebracht, in dem sie feministische Pornos gefordert haben. Das ging mir nicht weit genug, weshalb ich einen gefächerteren Gegenvorschlag gebracht habe. Wir wollen die finanzielle Förderung und eventuelle Herstellung von aufklärerischem Videomaterial ermöglichen, um über Vielfalt, Verhütung und einvernehmlichen Geschlechtsverkehr zu informieren.“, sagte sie abschließend.

Den einstimmig beschlossenen Antrag finden Sie online unter http://julis-nordberlin.de/aktuelles/bienchen-und-bluemchen-2-0-wirklichkeitsnahe-aufklaerungsvideos-im-sexualkundeunterricht

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.