↑ Zurück zu Kontakt

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen  Die Dorfzeitung Verlag GmbH
•    Allgemeines
Alle Leistungen, die von der Die Dorfzeitung Verlag GmbH für den Kunden erbracht werden, erfolgen auf der Grundlage der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen der Die Dorfzeitung Verlag GmbH und Kunde schriftlich vereinbart wurden.
•    Vertragsabschluss
•    Die Angebote der Die Dorfzeitung Verlag GmbH stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar Werbung in der Dorfzeitung zu schalten oder Informationen gegen Bezahlung zu veröffentlichen. Durch die Unterzeichnung des Vertrages oder einen Auftrag per email gibt der Kunde einen verbindlichen Auftrag ab.
•    Die Dorfzeitung Verlag GmbH ist berechtigt, diesen Auftrag anzunehmen.
•    Ausführung
•    Alle Aufträge werden umgehend ausgeführt.
•    Sollte ein Auftrag durch besondere Umstände wie fehlendes Layout, Fehler bei der Bearbeitung oder anderes nicht ausführbar sein, wird die Erfüllung des Auftrags um einen Monat verschoben. Ein Schadenersatzanspruch kann nicht erhoben werden.
•    Für die von Mitarbeitern der Dorfzeitung erstellten Layouts sind alle Rechte vorbehalten. Die verwendeten Bilder und Texte unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Die Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung auf anderen Websites ist untersagt.
•    Zahlung
•    Die angegebenen Preise sind Nettopreise. Die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19% wird dazu berechnet.
•     Die Bezahlung erfolgt nach Erhalt der Rechnung..
Geben Sie bei der Überweisung unbedingt Ihren Namen und die Rechnungsnummer  als Verwendungszweck an, damit wir Ihren Zahlungseingang dem Auftrag zuordnen können.
•    Kleinanzeigen
•    Eine Kleinanzeigen bis 120 Zeichen pro Person kann kostenlos aufgegeben werden. Dasselbe Anzeigenangebot kann maximal dreimal kostenlos aufgegeben werden. Alle Kleineanzeigen erscheinen auf der homepage. Die Übernahme in die Printausgabe erfolgt in der Reihenfolge des Aufgabedatums. Ein Rechtsanspruch auf das Erscheinen der Anzeige besteht nicht.
•    Gewerbliche Kleinanzeigen bis 120 Zeichen werden nach der aktuellen Preisliste berechnet.
•    Widerrufsbelehrung
•    Sie können Ihren Auftrag innerhalb von 2 Wochen und vor Redaktionsschluss ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: Die Dorfzeitung Verlag GmbH An der Schneise 56 A, 13503 Berlin ,E-Mail dorf-zeitung@gmx.de, Fax: 03043726494
Nach Erstellung des Layouts durch die Dorfzeitung sind im Falle des Widerrufs der Anzeigenschaltung die Kosten der Erstellung nach den geltenden Stundensätzen zu leisten.
•    Der Redaktionelle Teil setzt sich zusammen aus Leserbriefen, Nachrichten, Kolumne und Rubriken wie Veranstaltungen, Rezepten etc. Die Redaktion ist nicht für den Inhalt der unterzeichneten Artikel verantwortlich.