Kräuterecke Mai 2018

Feldsalat
Sie kennen Feldsalat als Rapunzel aus dem gleichnamigen Märchen. Für Schwangere war er früher als Eisenlieferant wichtig. Feldsalat ist eigentlich ein Wintergemüse, da er auch bei Frost noch wächst. Seine Heilkraft macht ihn jedoch das ganze Jahr über empfehlenswert. Natürlich gehört er zu den Vitaminspendern bei einer Frühjahrskur. Feldsalat ist reich an Vitamin A. Dadurch wirkt er ausgleichend bei Wachstumsstörungen, bekämpft Infektionen, regeneriert die Gewebe der Haut und beschleunigt die Vernarbung nach einer Verletzung. Der Gehalt an Vitamin C stärkt das Immunsystem, die enthaltene Folsäure ist wichtig für die Neubildung von Zellen. Ebenfalls enthalten sind Kalium, Kalzium und Magnesium.
(nach www.apotheken-umschau.de)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.