Dez 14 2015

Meike´s Meinung Januar 2016

Allah zeugte  nicht und wurde nicht gezeugt. Maria empfing Jesus unbefleckt. Beide Religionen legen Wert auf die asexuelle Herkunft ihrer Chefs. Nicht ohne Grund, denn das Hormon Testosteron belebt aggressives Verhalte. Die mörderischen Auftritte des IS mit schwarz vermummten, um sich schießenden Gestalten erinnern eher an PC-Spiele für Pubertierende als an einen ernst zu nehmenden Krieg. Sie dienen der Anwerbung junger Männer mit Testosteronüberschuss. Wir haben aber den 3. Weltkrieg. Hitler soll im 2. Weltkrieg mit den Alliierten einen Packt gegen den Einsatz von chemischen oder biologischen Waffen geschlossen haben. Mit dem IS wird sich so ein Packt nicht schließen lassen. Die einzelkämpfenden Partisanen müssen weder Giftgas noch Viren fürchten. Wir aber schon. Giftgas oder Virenverbreitung, verbunden mit einer Sabotage unseres zentralen Nervensystems, der Elektrizität wird unsere Großstädte erfolgreich lahm legen und die Bewohner vernichten. Ein schönes zweites Kriegsjahr wünscht Meike.

1 Kommentar

    • dialla on 6. Januar 2016 at 10:50
    • Antworten

    Liebe Meike,

    nun glaube ich doch bald wieder an den Klapperstorch! Bringt man euch jungen Leuten gar nichts mehr in der Schule bei? Nur noch Whats App und Ipod im Kopf? DAS könnt ihr, viel besser als wir Alten, aber sonst?
    Es stimmt, dass viel Pack in Berlin herumläuft, den PAKT jedoch schreibt man ohne „c“. Ist das wirklich zu schwer? 6, Setzen!
    Sie sind aber in guter Gesellschaft.
    Vor wenigen Tagen war ein Info-Laufband im Nachrichtensender. „Die halten uns in Trapp!“ Die „Trapps“ waren eine bekannte Familie, aber „in Trab halten“ wird nun mal mit „b“ geschrieben. Das kommt von „Traben“, eine Pferdegangart.
    Wie kann man euch jungen Leute zu einer korrekten Rechtschreibung animieren? Ich weiss es nicht. Ist es Wurstigkeit oder „Mir doch egal!“-Denken? Als Redakteurin jedoch sollten Ihnen derartige Fehler nicht unterlaufen.
    Mit freundlichen Grüssen
    dialla

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.