Okt 12 2015

Nikolausfahrten mit dem Dampfzug

NikolauszugNikolausfahrten mit dem Dampfzug auf der Heidekrautbahn im Norden Berlins

Am ersten und zweiten Adventswochende fahren, wie seit Jahren Tradition, romantische Dampfzüge auf der Heidekrautbahn durch den winterlichen Naturpark Barnim zwischen Berlin-Märkisches Viertel/Rosenthal und Wandlitz, Ortsteil Basdorf. Prominentester Fahrgast ist der Nikolaus, der während der Fahrt die kleine Fahrgäste mit Süßigkeiten beschenkt. In den weihnachtlich geschmückten, mollig warmen Abteilen werden während der Fahrt Weihnachsgedichte vorgetragen und Weihnachtslieder gesungen während die Dampflokomotive stapfend, zischend und pfeifend den historischen Zug durch Felder und Wälder zieht.

Am ersten Adventswochende ist der dörfliche Weihnachtsmarkt im Dorfzentrum von Basdorf unweit des Bahnhofes das Ziel. Am zweiten Adventswochende fahren alle Züge direkt in das Heidekrautbahn-Museum Basdorf.

Was fährt?

Der Dampfzug unseres gemeinnützigen Vereins mit 7 Reisezugwagen mit über 250 Sitzplätzen aus den dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts mit Abteilen der 2., 3. und 4. Klasse. Die Dampflokomotive wurde 1942 in Rumänien gebaut und gastiert im Advent in Berlin.
Kinderwagen fahren kostenlos im Packwagen mit.
Ein Buffetwagen sorgt für das leibliche Wohl während der Fahrt.

Die kostenlose Buchung der Fahrkarten via Internet: www.berliner-eisenbahnfreunde.de
oder telefonisch unter (033397) 672 77 wird aufgrund der großen Nachfrage dringend empfohlen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Medien auf unsere Veranstaltung hinweisen können. Sämtliche Betriebseisenbahn vom Lokführer, Heizer bis zum Zugführer und den Schaffnern sind ehrenamtlich tätig.

Für Ihre freundliche Unterstützung möchten wir uns im voraus bedanken.

Fotos unseres Dampfzuges finden Sie in der Anlage.
Ebenfalls finden Sie unseren Winterfahrplan 2015.

 

Mit freundlichen Grüßen
Berliner Eisenbahnfreunde e.V.

Kurt Tatzel
Vereinsvorsitzender

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.