Pankebuch

Seit Januar 2019 geht unser SPOT auf die Literatur aus NORWEGEN, mit dem Motto THE DREAM WE CARRY wird Norwegen im Oktober Ehrengast der Frankfurter Buchmesse sein! 

Auf zahlreichen Veranstaltungen werden wir das ganze Jahr als Partnerbuchhandlung der Nordischen Botschaften Veranstaltungenin  der norwegischen Botschaft/Felleshus mit Büchertischen begleiten.

Freitag 8. Februar 20 Uhr – Eine LESUNG liegend genießen!

Die Schauspielerin Judith van der Werff wird aus dem Buch von Bernd Brunner ALS DIE WINTER NOCH WINTER WAREN (galiani Berlin) lesen,

wir gehen zusammen auf eine WINTERREISE und teilen Wärme. Karte: 8 Euro, wir bitten um Anmeldung!

Sonnabend 16. Februar ab 15 Uhr
Wie in jedem Jahr feiern wir die Literatur am Feuer (vielleicht auch mit EIS & SCHNEE) im Garten der manuskriptur von Barbara Tauber am Schloß in Caputh bei Potsdam.
Diesmal kreisen wir um schönste Literatur aus NORWEGEN, dazu etwas Warmes für Leib & Seele. Wir bitten um Spenden! www.manuskriptur.info

Freitag 22. Februar ab 19 Uhr HAFENREVUE im LCB Wannsee. 

Wir „tanzen“ zusammen mit dem Berliner Verleger Sebastian Guggolz www.guggolz-verlag.de, viele Literaturveranstalter aus Berlin sind dabei!
https://tickets.lcb.de/produkte/290-tickets-deja-vu-hafenrevue-literarisches-colloquium-berlin-e-v-berlin-am-22-02-2019

Donnerstag 28. Februar 20 Uhr
Lesung mit Kristine von Soden „Ob die Möwen manchmal an mich denken?“ Die Vertreibung jüdischer Badegäste an der Ostsee (AvivA Verlag) Karte: 8 Euro, wir bitten um Anmeldung!
https://www.aviva-verlag.de/programm/ob-die-m%C3%B6wen-manchmal-an-mich-denken/

Mittwoch 20. März nachmittags
Frühlingserwachen und Saisonbeginn in der Parkbücherei im Bürgerpark Pankow, EINZIGE Parkbücherei in Berlin DAS wird ein Fest, wir lesen vor!

Sonnabend 30. März 14 bis 18 Uhr www.guggolz-verlag.de 
Nicht zum ersten Mal ist der Verleger Sebastian Guggolz bei uns zu Gast. Wir feiern zusammen den INDIEBOOKDAY und das FÜNFTE Jahr des Guggolz Verlags. Einen besonderen Ausblick wird der Verleger Sebastian Guggolz auf sein norwegisches Programm (Herbst 2019) geben!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.