«

»

Mrz 02 2017

Rezept Februar 2017

Thunfischfilet aus dem Ofen

Für 4 Personen benötigen Sie 4 Thunfischfilets (ca. 200 gr.), den Saft einer Zitrone, 100 ml. Weisswein und 50 gr. gemischte, frische Kräuter. Hinzukommen noch Cherrytomaten, 1 rote Zwiebel, 2-3 Knoblauchzehen und 75 ml. Olivenöl. Für die Sauce kann etwas Butter zum Binden genommen werden.

Zubereitung: Die Thunfischfilets unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen und mit dem Saft der Zitrone beträufeln.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Dann die Cherrytomaten waschen und halbieren.
Die Butter in einer Pfanne erhitzen und mit Weisswein ablöschen. Auf kleiner Pfanne ziehen lassen.
Die Thunfischfilets in eine Auflaufform legen, je nach Geschmack salzen und pfeffern, das Olivenöl über den Fisch verteilen und mit den Zwiebeln, dem Knoblauch, den Cherrytomaten und den frischen Kräutern überziehen.
Das Ganze im Ofen ca. 15 Minuten bei 180 Grad garen.
Zu diesem Fischgericht empfehlen wir Spaghetti, welche wir nach dem Kochen in der Weissweinsauce schwenken und mit Parmesan bestreuen.
Viel Freude beim Nachkochen und bon appetito wünscht das Team vom Ristorante Roma

Probieren Sie dieses Gericht im:
Restaurant Roma
Hennigsdorfer Straße. 17, 13505 Berlin
Tel. 030-431 14 16
täglich geöffnet ab 12:00 Uhr

Über den Autor

Dorfzeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>