Dez 21 2016

Rezept Januar 2017

Faraona con Salsa di Orange e Fettine di Zucca
Perlhuhn mit kandierten Kürbisstreifen auf Orangen-Cognac-Sauce
Möchten Sie nach den üppigen Festessen der vergangenen Feiertage mal einen leichten Hauptgang probieren, aber auf Fleisch nicht verzichten? Hier unser Vorschlag für Januar – eiweißreich, schmackhaft und gesund.
Zutaten für zwei Personen: 500 g Perlhuhn (2 Stücke), 100 g Kürbis, etwas Butter, Zucker, 5 cl Cognac, Salz und Pfeffer, Brokkoli und Rosmarinkartoffeln.
Zubereitung:
Für 2 Personen ca. 500 g Perlhuhn (2 Stücke) in Mehl wälzen und in Butter ca. 4-5 Minuten anbraten. Anschließend das Perlhuhn für ca 3 Min. im vorgeheizten Ofen bei 300 Grad weiter garen.
100 g Kürbis in dünne Streifen schneiden.
Für die Sauce etwas Butter in der Pfanne erhitzen, Zucker hinzufügen und diesen goldbraun karamellisieren. Nun die Kürbisstreifen hinzufügen und im karamellisierten Zucker ca 5 Min. schmoren. Nun den Kürbis mit 10 cl frisch gepresstem Orangensaft ablöschen, 5 cl Cognac hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Als Beilage eignen sich Brokkoli und Rosmarinkartoffeln.
Viel Freude beim Zubereiten und guten Appetit!
Probieren können Sie dieses Gericht im:
Ristorante Trattoria Siena, Friedrich-Engels-Str. 149, 13158 Berlin.
Tel. 41 72 09 42. www.restaurant-siena.de. Geöffnet täglich ab 12:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.