«

»

Jun 26 2017

Rezept Juli 2017

Gefüllte Gnocchi in Butter-Salbei-Sauce mit Pfifferlingen

Zutaten für 4 Personen: 5-6 geschälte und gekochte Kartoffeln, 100 g Ricotta, ca. 20 g Grießmehl, 1 Ei, 250 g Pfifferlinge, 10 Cherrytomaten, 100 g Butter, Salbei, Parmesanflocken
Im Juli hat das Grillen von Fleisch Hochkonjunktur. Deshalb haben wir uns für Sie diese leckere Alternative ausgedacht, die Ihnen Genuss auch ohne Fleisch verspricht.
Für die Herstellung der Gnocchi die gekochten Kartoffeln stampfen, mit dem Griesmehl vermengen und zusammen mit dem Ei zu einem Teig kneten. Für die Füllung ca. 50 g Pfifferlinge garen, fein hacken und mit dem Ricotta vermischen. Den Kartoffelteig flach ausrollen, mit dem Pfifferling-Ricotta-Mus bestreichen und den Teig dann so lange zu einer Rolle aufwickeln, bis eine Rolle mit einem Durchmesser von ca. 3 cm erreicht ist. Nun wird die Rolle in ca 3 cm breite Scheiben geschnitten und zur Seite gestellt.
Für die Sauce wird die Butter in einer Pfanne erhitzt. Dann werden die restlichen Pfifferlinge, die Cherrytomaten und der frische Salbei für ca. 5 Minuten darin gebraten und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
Nun werden die Gnocchi für ca 2 Minuten in kochendes Salzwasser gegeben. Danach die Gnocchi gut abtropfen lassen, zu den Pfifferlingen in die Pfanne geben und alles zusammen für 1-2 Minuten schwenken. Auf den vorgewärmten Tellern anrichten und mit Parmesanflocken bestreuen. Guten Appetit!

Probieren können Sie dieses Gericht bei uns im gesamten Monat Juli.
Ristorante Trattoria Siena, Friedrich-Engels-Str. 149, 13158 Berlin. Tel. 41 72 09 42.
www.restaurant-siena.de.
Geöffnet täglich ab 12:00 Uhr.

Über den Autor

Dorfzeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>