Stauf´s Kolumne Juni 2018

Liebe Leser, es sieht ganz so aus, als ob wir am Anfang einer neuen Zeitepoche stehen, die von der KI = künstliche Intelligenz, beherrscht sein wird. Computersysteme werden wie selbstverständlich in unser tägliches Leben eingreifen wie z.B. das autonome Fahren. Das aber dürfte erst der Anfang sein. In seiner Science-Fiction Erzählung mit dem Namen „Colossus“ hat Dennis Feltham Jones schon 1966 ein Szenario beschrieben, dass aus heutiger Sicht gar nicht mal so ganz unwahrscheinlich ist: In den USA wird einem Computer die Macht gegeben, selbständig und autark die militärische Landesverteidigung zu übernehmen, d.h., nur er entscheidet, ob ein Angriff vorliegt und wie darauf zu reagieren ist, wobei die Herstellung von Frieden allerdings die höchste einprogrammierte Maxime ist, nach der sich alles andere zu richten hat. Und um dieses Ziel zu erreichen, gehen im Verlauf der Handlung die zwischenzeitlich vereinigten Computersysteme aus den USA und Russland alles andere als zimperlich vor und beschneiden massiv die freie Entscheidung der Menschen … . Soweit in Kürze diese Erzählung, die 1970 unter der gleichnamigen Bezeichnung verfilmt wurde und auch im Internet auf Deutsch verfügbar ist. Frage: Steht uns so etwas irgendwann bevor?
Herzlichst IHR Ulrich Stauf

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.