Tiere suchen Freunde Dezember 2017

Liebe Tierfreunde, ich erwische mich jedes Jahr dabei, dass im Herbst Weihnachten noch so weit weg zu sein scheint – und dann plötzlich ist der 1. Advent schon da. Apropos, an diesem Tag, den 3. Dezember 2017, finden Sie uns auch auf dem Diakonie-Adventsbasar.

Sie wissen es ja – wie vermitteln ab dem 2ten. Advent hin bis zum Neuen Jahr keine Tiere.

Dennoch möchten wir Ihnen schon einmal Avant vorstellen, ein Rohdiamant, der auf seinen oder seine Meister wartet. Der ca. 1 1/2 jährige Wundhund-Mix steckt voller Lebensfreude, Energie und Liebe. Er nimmt ganz schnell Kontakt auf zu den Menschen, zeigt sich neugierig, anhänglich und sehr verschmust. Er begreift blitzschnell, was Mensch und Tier ihm mitteilen und setzt dies gut um. Avant braucht sehr sportliche und aktive Besitzer, die seiner Lauffreude gern gerecht werden und seine Unerfahrenheit in rechte Bahnen lenken. Avant wiegt 23 kg und ist ca. 60 cm groß.

Kater Karlchen mit seinem bildschönen Köpfchen hat bisher kein leichtes Leben geführt. Wohl ausgesetzt, wild lebend, erkrankt und jetzt bei einer Pflegestelle, möchten wir seinem Leben eine weitere gute Wende geben. Er ist stubenrein, genießt die warme Wohnung, Streicheleinheiten und Futterspielchen.

Ein neues Zuhause mit Freigang wäre schön, aber Karlchen ist eher ein wirklicher Stubentiger. Geschätzt wird er auf 6-8 Jahre.

Wie all unsere Tiere wird er kastriert, gechippt und geimpft vermittelt. Näheres über Avant und Kerlchen finden Sie unter www.tsf-berlin.de.

Auch gibt Ihnen Frau Astrid Freudenthal unter 0 30 / 39 50 77 44 oder Mobil 01 77 / 4 33 29 68 gern weitere Auskünfte.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest mit all Ihren Lieben und einen gesunden Start in ein hoffnungsvolles Jahr 2018.

Herzlichst, Ihre

Doris Göttle

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.