«

»

Jun 26 2017

Tiere suchen Freunde Juli 2017

Liebe Leser,

vielleicht haben Sie unseren Trödelstand in der Fußgängerzone Tegel dieses Jahr schon vermisst. Wegen der dortigen Umbaumaßnahmen am Tegelcenter war dies leider nicht möglich. Aber jetzt haben wir gerade ganz aktuell erfahren, dass wir einen neuen Trödelplatz erhalten haben; und zwar auf der Freifläche zwischen Kiosk und C&A, ganz in der Nähe von Bushaltestelle und U-Bahn-Ausgang. Wir würden uns freuen, Sie dort am Samstag, den 15.07.17 ab 10:00 Uhr begrüßen zu dürfen. Unser Trödellager platzt aus allen Nähten, und ganz sicher werden Sie das eine oder andere Schnäppchen dort finden!

Am 18.06.17 haben wir zusammen mit Lupos Spürnasen e.V. bei allerbesten Wetter ein wunderschönes Sommerfest feiern können. Wir danken all unseren zahlreichen zwei- und vierbeinigen Besuchern für ihr Kommen; ebenso unseren verbundenen Organisationen, die mit ihren Ständen dem Fest auch einen schönen Rahmen gaben. Und unseren gelben und grünen freiwilligen Helfern für ihre Unterstützung. Das Kuchen- und Salatbüfet war dank der vielen Spenden einfach eine Wucht!

Doch kommen wir jetzt zu Pflegefellen, die gern ihre Koffer packen würden, um in ein endgültiges Zuhause umzuziehen. 

Die siebenjährige Katze Emma ist eine begeisterte Freigängerin. Sie ist sehr „gesprächig“ und lässt sich gern kraulen und streicheln. Ihre Familie ist in die Stadt gezogen, und Emma hätte sich dort nie wohlgefühlt, darum lebt sie jetzt bei einer Pflegestelle in ihrem bisherigen Wohnort und genießt weiter ihre Freiheit, kommt aber zu den entsprechenden Uhrzeiten pünktlich nach Hause

Das Geschwisterpaar Hanni und Ben, gerade ma neun Monate alt, sind nun endlich bei ihren jeweiligen Pflegefamilien. Hier haben sie sich dank ihres neuen Zuhauses ganz schnell von dem sehr verängstigten und scheuen Päärchen in zauberhafte Junghunde verwandelt, die sich mit großer Lebensfreude in ihr neues Leben stürzen. Beide sind mittlerweile gechippt und geimpft, die Kastration steht noch aus, wird aber selbstverständlich von „Tiere suchen Freunde“ e.V. übernommen.

Die zauberhafte Hanni mit ihrem schönen weichen schwarz-braun gestromten längerem Fell  ist  ist sehr anhänglich und kuschelt gern, rast aber auch mit großer Begeisterung durch den Garten. In ihr steckt jede Menge Energie die ausgetobt werden möchte, und sie muss noch viel lernen, aber stubenrein ist sie bereits. Sie wiegt 5,5 kg und misst 18 cm.

Ihr Bruder Ben steht ihr in in Sachen Energie nichts nach, er ist ca 22 cm groß und wiegt 6,7 kg. Sein Fell ist kurz und sandbraun. Er hat sich beim Ersthund der Familie schon vieles abgeschaut und lernt jeden Tag dazu. Wie auch seine Schwester machen ihm unbekannte Menschen und Situationen noch immer ängstlich.

Bei Interesse und weiteren Fragen steht Ihnen Frau Astrid Freudenthal, Tel. 0 30 / 3 95 077 44 oder

Mobil 01 77 / 43 329 68 gern zur Verfügung. Sie freut sich auf Ihren Anruf!

Genießen Sie den Sommer, liebe Leser, die lauen langen Abende. Und wenn es zu warm wird, machen Sie einfach das, was die Südländer tun bei großer Hitze. Einfach mal gar nichts. 

Herzlichst, Ihre

Doris Göttle

Über den Autor

Dorfzeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>