Tiere suchen Freunde Oktober 2018

Liebe Tierfreunde, am Sonntag dem 2. September haben wir im herrlichen Garten von Frau Monika Fabian zusammen mit anderen Tierschutzorganisationen und zahlreichen 2- und 4beinigen Besuchern gemeinsam unser Tierschutzfest gefeiert. Wie so oft in den letzten Jahren bescherte uns das Wetter beste Bedingungen und ließ uns so einen sonnigen und fröhlichen Tag in familiärer Atmosphären erleben.
Folgende Berliner Unternehmen haben mit großzügigen Spenden unsere Tombola möglich gemacht:
Bauklempnerei Möwis Borsigwalde, Blume und Kunst
Frau Buhr Heiligensee, Buchhandlung Seitenblick Konradshöhe,
Casa Medendi Heiligensee, Coiffeurteam B. Maczolla Konradshöhe
Eisinsel Heiligensee, Familie Hans Neumann Heiligensee, Friseurin Anke Rumpf  Haarstübchen Kamm In Heiligensee, Friseurin Frau Tietz Hair Place Tegel, HaarKlein Friseurin Beate Klein Heiligensee,  Hair-Place Tietz Tegel
Hax’nhaus Tegel, Heidis Landgasthaus Spandau, How How China Restaurant Wittenau,
Kosmetik Spiegelbild Wittenau, Kosmetikstudio Alexandra Schmidt Heiligensee, Kosmetikstudio Dagmar Fuchs Heiligensee, Landtierhaus Monika Mross Heiligensee, Marine Aquarium Senior Wittenau, MediMax Waidmannslust, NESA Haustechnik Reinickendorf, Payot alessandro international Konradshöhe, Philipp GmbH Eisenwaren Wittenau, Physiotherapie Kroll Schulzendorf, Podologische Praxis Torres Wittenau, Restaurant Ha Long Bay Heiligensee, Ristorante Roma Heiligensee, Restaurant Maestral Wittenau, Ristorante Da Mingui Wittenau, Restaurant Villa Felice Heiligensee, Shambala Praxis Heiligensee, Sporteve Heiligensee, Storchen-Apotheke Heiligensee, Truthahn Fleischer Heiligensee, Zahnarztpraxis am Checkpoint Charlie Mitte und Bäckerei Heide Heiligensee mit einer Kuchenspende.
Aus dem angrenzenden Landkreis Oberhavel haben uns Preise zu Verfügung gestellt: Eiscafe Ill Pistaccio Hohen Neuendorf, Hundefutterfrischfleisch A. Gumpertz Stolpe-Dorf, Pansenkönig Frischfleisch Birkenwerder,
Ponyhof Neuholland Liebenwalde, Tierarztpraxis Tudies Hennigsdorf,
Zoohandlung Goral,Hennigsdorf
Ein sehr großes Dankeschön gilt unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern, die für das Fest gewerkelt, dekoriert, gesammelt, geschnippelt, gekocht, gebacken, organisiert und geputzt haben, gerannt und gefahren sind und mit viel Engagement an unseren Ständen Essen, Trinken und Schmuck, Trödel und einiges mehr verkauft haben.
Zum Schluss noch ein Hilferuf: Unsere beiden Pflegekatzen Mucki und Tai, zuhause in Stolpe-Süd, sind kurz nacheinander  im September nach ihrem Freigang nicht mehr zurückgekehrt. Beide sind ca. 1 ½ Jahre alt, komplett schwarz, eher klein und zierlich. Wer die beiden gesehen hat, möge sich bitte wenden an Frau Astrid Freudenthal, Tel. 0 30 / 39 50 77 44 oder Mobil  01 77 / 4 33 29 68.
Freuen wir uns ein auf einen schönen und bunten Herbst. Geben Sie gut auf sich acht und bleiben Sie gesund.
Herzlichst Ihre
Doris Göttle

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.