Weg mit dem Mühlenzwang

Die Windradindustrie konnte sich einzig und allein durch politisch festgelegte Quotierungen und hohe Subventionen etablieren(Lizenz zum Gelddrucken). Automatisch entsteht ein kapitalistischer Zwang zur Ausweitung dieser Branche, auch wegen der bestehenden Konkurrenzen zu andersartigen Stromerzeugern. Infolge der durch die Windradindustrien induzierte erhöhten Kosten – im Vergleich dazu sind die konventionellen Stromerzeuger deutlich preisgünstiger – stürzen aber immer mehr Haushalte in Elend, die ihre Stromrechnungen nicht mehr bezahlen können.

https://www.kath.ch/newsd/zitat-so-toent-3000-jahre-alte-burnout-prophylaxe/

https://www.srf.ch/sendungen/wort-zum-sonntag/sonntagsruhe

 

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Baumgart

 

P.S.: Richard David Precht empfiehlt im Stern 27/2018, 27.06.2018, als moderne Leselektüre KARL Marx

 

Das Kapital, fünfte Auflage 1903, Bd.1

 

Kein Industriezeig in England hat so alterthümliche, ja, wie man aus den Dichtern der römischen Kaiserzeit ersehn kann, vorchristliche Produktionsweise bis heute beibehalten, als die Bäckerei. Aber das Kapital, wie früher bemerkt, ist zunächst gleichgültig gegen den technischen Charakter der Arbeitsprocesses, dessen es sich bemächtigt. ….

Die unglaubliche Brodverfälschung, namentlich in London, wurde zuerst enthüllt durch das Komitee des Unterhauses „über der Verfälschung von Nahrungsmitteln“ und Dr. Hassal´s Schrift: „Adutterations dedected“. Die Folge dieser Enthüllung war das Gesetz vom 06.08.1860 „for preventing the adutteration of articles of food and drink“, ein wirkungsloses Gesetz, da… Das Komitee selbst formulierte mehr oder minder naiv seine Überzeugung, das Freihandel wesentlich den Handel mit gefälschten, oder wie der Engländer es witzig nennt, „sophisticirten Stoffen“ bedeute. In der That, diese Art „Sophistik“ versteht es besser als Protagoras schwarz aus weiss und weiss aus schwarz zu machen, und besser die Eleaten dem blossen Schein als Reales ad oculos zu demonstrieren,….

Gleichzeitig erscholl in öffentlichen Meetings und Petitionen an das Parlament der Schrei der Londoner Bäckergesellen über Überarbeitung u.s.w. ….

Von den „underselling master (eigentlicher Bäckermeister, der Zitierer) begreift selbst der bürgerliche Standpunkt: „die unbezahlte Arbeit der Gesellen (the unpaid labour of the men) bildet die Grundlage ihrer Konkurrenz und der „full priced baker“ denuncirt seine „underselling“ Konkurrenten der Untersuchungskommission als Diebe fremder Arbeit und Fälscher.

Die Brodfälschung und die Bildung einer Bäckerklasse, die das Brod unter den vollen Preis verkauft, entwickelten sich in England seit Anfang des 18. Jahrhunderts, sobald der Zunftcharakter des Gewerbes verfiel und der Kapitalist in der Gestalt von Müller oder Mehlfaktor hinter den nominellen Bäckermeister trat.

Damit war die Grundlage zur kapitalistischen Produktion, zur maßlosen Verlängerung der Arbeitstage und Nachtarbeit gelegt, obgleich letztere selbst in London erst 1824 ernsthaft fuss fasste.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.