Category: Meike´s Meinung

Meike´s Meinung

Sklavenhandel wurde in der alten, brutalen Form eingestellt, weil er sich im industriellen Zeitalter wirtschaftlich nicht mehr lohnte. Kriege gibt es immer noch, aber sie sind deutlich weniger geworden und auch räumlich deutlichn kleiner als in den letzten Jahrhunderten. Logisch, auch Kriege mit Schußwaffen lohnen sich nicht mehr wirklich. Sollten z. B. die Bayern die …

Continue reading

Meike´s Meinung Mai 2019

„Arbeitgeber setzen auf Verschleiß“. Diese Titelzeile in einem der letzten Tagesspiegel macht klar, dass sich unser Wirtschaftssystem nicht von Sklavenhaltung unterscheidet. Im alten Rom waren Sklaven bereit zu arbeiten, weil sie sonst geschlagen oder umgebracht worden wären. Um einigermaßen am Leben zu bleiben mussten sie sich den Anordnungen ihres jeweiligen Herrn beugen. Heute droht zunächst …

Continue reading

Meike´s Meinung April 2019

Knapp 50 Prozent aller in Deutschland geschlossenen Ehen werden geschieden. Das muss einen nicht wundern, wenn man sich klar macht, dass das Zusammenkommen von zwei Personen aus verschiedenen Familien einen Kulturschock auslöst. Unterschiedliche familiäre Gewohnheiten, Atmosphären etc. prallen aufeinander. Solange noch die Schmetterlinge im Bauch flattern tut das nichts zur Sache. Aber nach einigen Jahren …

Continue reading

Meike´s Meinung März 2019

Wir lernen gerade, dass Familien, besonders  arabische Familien gefährlich sind. Sie sind stark, weil  sie zusammenhalten. Familien, machtbesessene Clans gab es schon immer. Das waren die Könige und Kaiser. Sie haben die armen Leute, das Prekariat verheizt als Soldaten und bei gefährlichen und ungesunden Arbeiten oder durch Mangelernährung früh sterben lassen. Den Mittelstand stützten und …

Continue reading

Meike´s Meinung Februar 2019

Was für eine Frau! Eine Wucht! Diese May aus Britannien. Wie hält sie das nur aus, angegriffen, abgelehnt, gedemütigt, belächelt, verspottet – und sie bleibt cool, sachlich, freundlich. Hat sie eine sooo dicke Haut, das nichts an sie herankommt? Oder hat sie einen so soliden Kern, dass nichts sie wirklich im Inneren treffen kann? Ist …

Continue reading

Meike´s Meinung Januar 2019

Eine deutsche Automarke will „weltweit Nummer eins der Elektromobilität“ werden. In künstlicher Intelligenz streben wir die Führung auf em Weltmarkt an. „Made in Germeny“ steht für Spitzenprodukte. Jeden Tag können wir in der Zeitung lesen, dass irgendeiner „die Führunh, Spitze, Bester usw.“ auf der Welt sein will. Ja ist denn „Deutschland Deutschland über alles“ immer …

Continue reading

Meike´s Meinung Dezember 2018

Echokammen dienen in Tonstudios der Erzeugung oder Verstärkung des Halls. Der Begriff wurde auf ein Phänomen in den sozialen Medien übertragen. Im kommunikativen Bereich beschreiben Echokammern eine Situation, in der Überzeugungen durch Mitteilung und Wiederholung innerhalb eines geschlossenen Systems vertieft oder gefestigt werden. Hier können Menschen Informationen finden, die ihre bestehenden Ansichten verstärken. Dadurch wird …

Continue reading

Meike´s Meinung

So kann das nicht weiter gehen, so darf das nicht weiter gehen. Politik ist eine Marionette der Industrie. Turbokapitalismus macht krank. Manager müssen Druck ausüben damit die Gewinne steigen und ihre Boni hoch ausfallen. Personal wird eingespart, die vorhandenen Mitarbeiter sind überlastet. Sie werden krank. Durch hohen Krankenstand gerät der Rest der Belegschaft noch weiter …

Continue reading

Meike´s Meinung Oktober 2018

In Freiburg missbraucht eine Mutter ihren Sohn indem sie ihn für Sexspiele verkauft. Die Nation ist entsetzt. Diese Mutter nimmt nicht die geringste Rücksicht auf die Gefühle ihres Sohnes. Sie benutzt ihn für ihre eigenen Zwecke, in diesem Fall um Geld zu verdienen. Bei direktem sexuellen Missbrauch geht es nicht um Geld sondern um die …

Continue reading

Meike´s Meinung September 2018

Warum darf es kein einkommensunabhängiges Grundeinkommen (eG) geben? Mit dem eG ist gemeint eine monatliche Zahlung von z.B. 2000,- an jeden Bürger, unabhängig davon, was er an Vermögen hat oder monatlich verdient. Soziale Leistungen wie Grundsicherung und Hartz IV entfallen dann. Gängiges Argument dagegen ist die Befürchtung, dass dann niemand mehr etwas machen würde. Da …

Continue reading

Meike´s Meinung August 2018

Es ist kein Zufall, dass gerade jetzt die #metoo-Debatte läuft. Es geht um die Tatsache der Überlegenheit männlicher Kraft über die Körperkraft von Frauen. Über Jahrtausende war männliche Kraft erforderlich um Kleinstaaten, Königtümer, Dörfer, Horden und was es noch alles gibt, also kleine Lebensgemeinschaften gegen Angreifer zu verteidigen. Frauen waren für das Funktionieren innerhalb der …

Continue reading

Meike´s Meinung Juli 2018

Hoffentlich wird Deutschland nicht WM-Weltmeister dieses Jahr. Erinnern Sie sich noch wie peinlich das war vor 4 Jahren. Sich freuen kann man ja, wenn man gewinnt. Jubeln auch. Aber den Gegner demütigen, ihn lächerlich machen, das darf man nicht. Die Deutschen hatten sich benommen wie die letzten Prolls bei denen Häme und destruktive Umgangsformen zum …

Continue reading

Meike´s Meinung Juni 2018

Das Gesundheitswesen in Deutschland ist einmalig gut auf dieser Welt, übertroffen vielleicht nur von den nordischen Ländern, Schweden, Dänemark. Dennoch ist es krank unser Gesundheitswesen. Es ist krank weil es nach kapitalistischen Regeln arbeitet. Auch im Gesundheitswesen gilt Gewinnmaximierung als Ziel, nicht die optimale Versorgung der Bevölkerung. Am deutlichsten wird dies im Bereich der Pflege. …

Continue reading

Meike´s Meinung Mai 2018

Familie ein Auslaufmodell? In der Familie fühlt man sich geborgen, sie bietet Nestwärme. Sie kostet Abhängigkeit. Manchmal sind die Kosten zu hoch. Mobbing ist in manchen Familien an der Tagesordnung. Tagelanges Schweigen, Liebesentzug, Ausgrenzung, Demütigung und Schuldgefühle machen, das sind Strategien im Machtkampf, auch in Familien. Die Menschenrechte gelten in allen westlichen Demokratien. Die Würde …

Continue reading

Meike´s Meinung April 2018

Langeweile ist ein hohes Gut. Leider ist sie heute kaum noch verfügbar. Alle paar Minuten vibriert mein Handy, ein Kontakt über Whats App. Auf Facebook werden mir täglich 50 -70 neue Kontakte gemeldet. 32 Sender sind ständig bemüht mich rund um die Uhr zu berieseln. Auch traditionelle Ent-Langweiler wie Bücher, Zeitungen, CDs stehen jederzeit zur …

Continue reading

Meike´s Meinung März 2018

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache in den Industrienationen. Sie verursachen etwa 40 Prozent aller Sterbefälle. Sie sind mit erheblichen individuellen Krankheitsfolgen verbunden und bringen hohe gesellschaftliche Krankheitskosten. Die wichtigsten beeinflussbaren Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind gesundheitsbeeinträchtigende Verhaltensweisen, wie ungesunde Ernährung, körperliche Inaktivität und Rauchen sowie Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen und starkes Übergewicht. Diese Risikofaktoren …

Continue reading

Meike´s Meinung Februar 2018

Die Angehörigen der Toten vom Breitscheidplatz machen Merkel für das Attentat verantwortlich. Lernen wir aus der Geschichte. Der Klinikleiter der die jüdischen Ärzte im dritten Reich entlassen hat, der war kein Mörder. Auch der Arbeiter in der Fabrik, die Judensterne herstellte brachte niemand um. Und der Jurist, der die Enteignungsgesetzgebung entwarf, machte sich die Hände …

Continue reading

Meike´s Meinung Januar 2018

Keine Partei will Neuwahlen. Die wissen schon warum. Bei Wahlen in kurzen Abständen kann der Wähler direkt auf das politische Handeln reagieren. In diesem Fall bekäme die FDP deutlich weniger Stimmen, weil sie sich bei Jamaika als Spielverderber gezeigt hat. Und die CSU bekäme eins auf den Deckel, weil sie hinterlistig die Interessen der Glyphosatlobby …

Continue reading

Meike´s Meinung Dezember 2017

Terror gab und gibt es schon immer. Und auch der Anlass für Terror ist immer derselbe. Ob nun in Ägypten zur Zeit der Pharaonen durch Vulkanausbrüche die Ernte beeinträchtigt wurde und das Volk hungern musste, ob die Ungerechtigkeit der Machtverteilung einzelne Gruppen zu Umsturzversuchen veranlasste wie im deutschen Herbst 76, ob auch einzelne Gruppen im …

Continue reading

Meike´s Meinung November 2017

Medien haben das Monopol über die öffentliche Meinung. Durch ihre manipulativen Möglichkeiten ist die Presse die größte Macht in einer Demokratie, neben Legislative, Judikative und Exekutive. Und weil sie gesetzlich kaum geregelt ist, ist die Presse, sind die Medien die gefährlichste Macht. Die Manipulationsmöglichkeiten der Presse sind vielfältig, sie müssen nicht so massiv sein wie …

Continue reading