Kategorie: Aktuelles aus Reinickendorf

Islamismusexpertin Dantschke betont Bindungsarbeit mit radikalisierten jungen Menschen

„Hallo Mama und Papa, ich bin nur gegangen, damit Allahs Wort das Höchste ist“, spricht ein junger deutscher IS-Kämpfer in Syrien lächelnd vor der Kamera. Mit dieser Szene beginnt der Dokumentarfilm „Die deutschen Gotteskrieger – Töten und Sterben für Allah“, zu dem Burkard Dregger, Wahlkreisabgeordneter Reinickendorf-Ost, am 17.03. ins „Füchse-Treff“ eingeladen hatte. Heute ist dieser …

Weiterlesen

Dregger überrascht bedürftige Kinder mit Osterleckereien

Viele Kinder freuen sich zu Ostern besonders über das prall gefüllte Osterkörbchen mit Schokoladeneier und anderen Leckereien. Doch es gibt auch Familien, die sich einen solchen Genuss leider nicht leisten können. Dem Wahlkreisabgeordneten für Reinickendorf- Ost Burkard Dregger (CDU) liegt das Wohl aller Menschen, insbesondere der Kinder, im Kiez sehr am Herzen. Spontan ergriff Dregger …

Weiterlesen

Sawade-Manufaktur

Kinder- und Jugendzentrum Metronom besucht Sawade-Manufaktur Das Tegeler Kinder- und Jugendzentrum „Metronom“ besuchte zusammen mit der Initiative „I Love Tegel“ die Pralinenmanufaktur von „Sawade“. Die Idee dazu hatte Initiator Felix Schönebeck gemeinsam mit Melanie Hübel, die mit Ehemann Benno seit 2013 die Geschicke von „Sawade“ leitet. Die zwölf kleinen Besucher durften zusammen mit Melanie Hübel …

Weiterlesen

Ruinierung unserer Schulturnhallen

Weil die Böden von Schulturnhallen für die Benutzung für Gymnastik weich und für die Sportspiele federnd sein müssen, sind sie besonders empfindlich und dürfen daher oft nur mit bestimmten Sportschuhen betreten werden. Werden sie mit Straßenschuhen betreten oder werden in ihnen z.B. für die Unterbringung von Immigranten Betten aufgestellt, sind diese Spezialböden in kürzester Zeit  …

Weiterlesen

Deutsche Bahn sagt Lösung des Taubenkotproblems am S+U-Bahnhof für Wittenau zu

Der Wahlkreisabgeordnete für das Märkische Viertel, Michael Dietmann, sowie der Ortsvorsitzende der CDU Wittenau, Björn Wohlert, begrüßen die Zusage der Deutschen Bahn AG, die Taubenkotproblematik im Bereich des S+U-Bahnhofes Wittenau in Höhe Wilhelmsruher Damm zu lösen. In einem Antwortschreiben vom 17. Dezember 2015 sagt der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn AG für das Land Berlin, Herr …

Weiterlesen

Berliner Schülerbischöfe im Amt

Weihnachtliche Plätzchenbäckerei mit muslimischen Flüchtlingen Stefan, Florian, Henning und Leo heißen Berlins neue Schülerbischöfe. In der evangelischen Marienkirche am Alexanderplatz wurden sie heute von der Berliner Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein und Beate Hornschuh-Böhm, Superintendentin des evangelischen Kirchenkreises Reinickendorf, in ihr Amt eingeführt. In dem feierlichen Gottesdienst stellten die Schülerbischöfe auch ihr Anliegen „Mit-teilen – Geben und …

Weiterlesen

Berliner Schülerbischöfe wollen Flüchtlingen helfen

Evangelische Schule Frohnau hat vier Schülerbischöfe gewählt Die Berliner Schülerbischöfe wollen Flüchtlingen helfen. Stefan, Henning, Leo und Florian, die von ihren Mitschülern an der Evangelischen Schule Frohnau am 10. November 2015 gewählt wurden, setzen sich während ihrer Amtszeit bis Ende Januar 2016 zusammen mit der gesamten Schüler- und Lehrerschaft unter dem Titel „Mit-teilen – Geben …

Weiterlesen

Nach 4000 km Flucht, fehlen 20 cm zum Glück…

Sehr geehrte Frau Harms, nun hat das Bauamt Berlin-Reinickendorf entschieden ! Nach Auszug der beiden Kinder, wohnen meine Frau und ich allein in einem geräumigen, großen Einfamilienhaus im weitläufigen grünen Berliner Norden und wollen darin Wohnraum für Flüchtlinge anbieten. Trotz großer Wohnungsnot für Flüchtlinge wird die Berliner Bauordnung vom Reinickendorfer Bauamtsleiter aber restriktiv ausgelegt und …

Weiterlesen

Deutsch-Polnisches Hilfswerk e.V. und Junge Union Reinickendorf

Deutsch-Polnisches Hilfswerk e.V. und Junge Union Reinickendorf Berlin, den 11.11.2015 Am Freitag, den 06. November 2015 stellte sich das Deutsch-Polnische Hilfswerk e.V. mit seinen Gründern und Vorsitzenden Klaudyna und Ulrich Droske beim wöchentlichen Treffen der Jungen Union Reinickendorf mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit vor. Das Ehepaar engagiert sich schon seit längerer Zeit neben dem partnerschaftlichen Austausch …

Weiterlesen

Tagesseminar Interessant und lebendig schreiben

Für alle, die nicht gleich ein ganzes Wochenende Zeit haben, bieten wir Tages- und Halbtagesseminare an: Das volle Programm zu einem bestimmten Thema. Zur Termin-Übersicht. Das Tagesseminar Interessant und lebendig schreiben Tolles Thema – aber wie macht man jetzt einen Text daraus? Und wie schaffe ich es, dass er lebendig und schön zu lesen ist …

Weiterlesen

Lösung in Sicht

Lösung in Sicht: 2016 weniger Taubenkot am S+U Wittenau Auf Nachfrage des Ortsvorsitzenden der CDU Wittenau Björn Wohlert im Rahmen einer Informationsveranstaltung des Bezirksstadtrats Martin Lambert am 2. November 2015 hat der Vorsitzende der Geschäftsführung der S-Bahn Berlin GmbH Peter Buchner zugesichert, zum Ende des 1. Quartals 2016 eine Lösung für das Taubenkotproblem unterhalb der S-Bahn-Brücke in Wittenau herbeizuführen. Aufgrund …

Weiterlesen

Gemeinsam statt einsam:

Gewobag startet mit „Wohn!Aktiv“ ein neues Projekt für Menschen über 60, die selbständig wohnen, aber in aktiver Gemeinschaft leben wollen Das Pilotprojekt „Wohn!Aktiv“ ist ein neuartiges Wohnkonzept, das sich an aktive Menschen richtet, die im Ruhestand nicht allein leben möchten. Zur Baubesichtigung in der Zobeltitzstraße 117 sprachen Staatssekretär für Bauen und Wohnen Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, Gewobag-Vorstandsmitglied Snezana Michaelis sowie …

Weiterlesen

„Fluchtwege – von der Heimat in die Fremde“

Experten-Vortragsreihe der evangelischen Kirche in Reinickendorf Fluchtrouten, Entscheidungen der Flüchtlinge und die Industrie, die sich um die Not der Fliehenden bildet, stehen im Zentrum des ersten Vortrags zum Thema „Flucht“ der evangelischen Kirche in Reinickendorf. Am Montag, den 2. November 2015 um 19 Uhr findet die Auftaktveranstaltung dieser Experten-Vortragsreihe im Hermann-Ehlers-Haus statt. Die Referentinnen Rebecca …

Weiterlesen

Informationaveranstaltung 20.10.2015

Flüchtlingsunterkunft in Heiligensee ?!

Sehr geehrte Damen und Herren ! Am 13.10.2015 wurde anhängiger Bericht in der Morgenpost gedruckt. Ist dieses wirklich zu erwarten und weshalb werden die Bürger darüber nicht unterrichtet und befragt ? Es wäre für unsere beschauliche Einfamilienhausregion einfach untragbar , zumal sich in ca. 1 Km Entfernung schon das große ( wird gerade erweitert ) …

Weiterlesen

Dunkle Jahreszeit

Durch Dämmerung und Dunkelheit sind Einbrecher besser vor Entdeckung geschützt. 60% aller Einbrüche finden bei Dunkelheit statt. Deshalb steigt die Zahl der Einbrüche im Herbst und Winter drastisch an. Zudem ist leichter als im Sommer zu erkennen, ob die Bewohner anwesend sind, wenn Licht brennt. 90% aller Einbruchsdelikte erfolgen bei Abwesenheit der Bewohner. Es gibt …

Weiterlesen

Nikolausfahrten mit dem Dampfzug

Nikolausfahrten mit dem Dampfzug auf der Heidekrautbahn im Norden Berlins Am ersten und zweiten Adventswochende fahren, wie seit Jahren Tradition, romantische Dampfzüge auf der Heidekrautbahn durch den winterlichen Naturpark Barnim zwischen Berlin-Märkisches Viertel/Rosenthal und Wandlitz, Ortsteil Basdorf. Prominentester Fahrgast ist der Nikolaus, der während der Fahrt die kleine Fahrgäste mit Süßigkeiten beschenkt. In den weihnachtlich …

Weiterlesen

Fahrradcodieraktion des Abschnitts 11

Kennzeichnungen werden nur nach Terminabsprache vorgenommen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter der Telefonnummer (030) 4664-111040, -111041 oder -111042. „Bei einer Fahrradkennzeichnung wird Ihr Fahrrad oder Fahrradanhänger – zusätzlich zur ggf. vorhandenen Rahmennummer – mit einer nachträglichen, individuellen Kennzeichnung versehen. Mit Ihrer Einwilligung werden die Angaben zum Fahrrad zusammen mit Ihren Personendaten (Name, Vorname, Geburtsdatum-/ort) …

Weiterlesen

„Let’s Dance“ beim Dancecamp des TC Blau Gold

Am Wochenende 21./22. November wird das Vereinsheim des VfL Tegel wieder ganz unter dem Motto des Tanzes stehen. Wie bereits im letzten Jahr, veranstaltet der TC Blau Gold das Dancecamp, es gibt wieder viele interessante Workshops zu den verschiedensten Themen. Diesmal sind gleich zwei aus der Fernsehsendung „Let’s Dance“ bekannte „Promi-Trainer“ anwesend. Christian Polanc wird …

Weiterlesen

Orientalisch-afrikanische Benefizveranstaltung

Orientalisch-afrikanische Benefizveranstaltung von Al-Samar (Hilfe für Frauen und Kinder in Entwicklungsländern e. V.) am Sonntag, 8.11. 2015 um 15.00 Uhr im Fontane-Haus.
 Al-Samar e. V., getragen von dem deutsch-afrikanischen Ehepaar Renate und Boukar Amine. Ein besonders bemerkenswertes Beispiel für privates Engagement zur Entwicklungshilfe ist der Verein. Seit 21 Jahren organisieren sie afrikanisch-orientalische Veranstaltungen unter dem …

Weiterlesen