Frau Sonne Juni 2019

Liebe Frau Sonne, meine Nichte hat vor einem halben Jahr ein gesundes Kind zur Welt gebracht. Es war keine leichte Geburt; sie hat sich noch nicht erholt. Manchmal nervt mich ihr Gejammer und ich frage mich, ob sie nicht übertreibt und sich mehr zusammenreißen sollte. Ich selbst habe keine Kinder, lese aber gerne die Geschichten berühmter Mütter, die kurz nach der Geburt sich wie aus dem Ei gepellt der Presse zeigen. Wie kann ich meiner Nichte helfen? Ihre Luise Lünse

Liebe Frau Lünse, vielen Dank für den Bericht.  Sie helfen Ihrer Nicht am besten indem sie nichts machen, vielleicht etwas bedauern. Jammern ist auch eine Methode sich zu helfen. Und wie aus dem Ei gepellt muss man nach einer Geburt nur aussehen, wenn man Repräsentationspflichten hat. Viel Spass mit dem Großnichtchen. Ihre Frau Sonne

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.