Verkehrssituation Waidmannsluster Damm

Verkehrssituation Waidmannsluster Damm – Aufhebung des Gehwegparkens zwischen der Straße Nach der Höhe & Hochjagdstraße

Die AfD-Fraktion in der BVV Reinickendorf hat kürzlich angeregt (DRS 1907/XX), dass das Gehwegparken auf dem Waidmannsluster Damm zwischen der Straße Nach der Höhe und Hochjagdstraße aufgehoben werden solle, um das passieren des Gehwegs für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Kinderwagen erheblich zu erleichtern.

Hierzu erklärt der Vorsitzende der AfD-Fraktion, ROLF WIEDENHAUPT:

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass die zuständige Stadträtin Katrin Schultze-Berndt unseren Vorschlag unverzüglich aufgegriffen hat und im Verkehrsausschuss am 09.05.2019 verkündete, dass die Aufhebung des Gehwegparkens an der von uns angeregten Stelle nun veranlasst worden sei. Die AfD-Fraktion ist zuversichtlich, dass diese sinnvolle Maßnahme zur Entspannung der Verkehrssituation am Waidmannsluster Damm beiträgt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.