Wohnraum schaffen durch Dachgeschossausbau!

In der Sitzung der BVV-Reinickendorf vom 15.05.2019 wurde eine Initiative für die Bewerbung des Ausbaus von Dachgeschossen in Mehrfamilienhäusern zur Schaffung von Wohnraum von SPD und CDU abgelehnt.

Hierzu erklärt der Vorsitzende der AfD-Fraktion, ROLF WIEDENHAUPT:

Es ist bedauerlich, dass SPD und CDU sich gegen diese sinnvolle Art der Wohnraumgewinnung ausgesprochen haben. Durch die Nutzung und den Ausbau von Dachgeschossen ließen sich Kleingärten und Grünflächen schützen und kurzfristig dringend benötigter Wohnraum schaffen.

Wir fordern daher die Fraktionen von SPD und CDU auf, ihre Haltung in dieser Angelegenheit zu überdenken und die Umsetzung dieser sinnvollen Maßnahme für die Erschließung ungenutzter Potentiale zu ermöglichen, um die verheerende Lage auf dem Wohnungsmarkt zu entspannen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.